Auktionenlister mit Endloslister richtig einsetzen

Foto Jan Griesel
23.07.2008 06:35
von Jan Griesel

Artikel (Auktionen oder Festpreisartikel) können in plentymarkets auf verschiedene Weise gelistet werden. Sollen Artikel sehr statisch zu immer der gleichen Zeit gelistet werden, ist der Einsatz eines Verkaufsplaners sinnvoll. Bei einem Verkaufsplaner können Wochentage oder Tage im Monat, sowie bis zu zehn Startzeiten pro Tag, definiert werden. Wird dann ein Verkaufsplaner mit einem Artikel verknüpft, wird dieser zu den angegeben Zeiten gelistet.

Mehr Flexibilität bietet die Option Endloslister. Wird bei einem Artikel die Option Endloslister aktiviert, wird dieser Artikel nach Ablauf einer Auktion oder dem Verkauf eines Artikels automatisch wieder gestartet.

Wurde bei einem Artikel die Option Endloslister aktiviert und ist der Artikel gleichzeitig mit einem oder mehreren Verkaufsplanern verknüpft, wird der Artikel erst dann wieder gestartet, wenn eine Startzeit einer der Verkaufsplaner erreicht ist.

Sei ein Artikel mit aktiviertem Endloslister verknüpft mit einem Verkaufsplaner, welcher zu jedem Tag in der Woche um 18:20 Uhr startet. Wird dieser Artikel nun per Sofort-Kaufen um 12:45 Uhr verkauft, wird der Artikel erst wieder um 18:20 Uhr neu gestartet.

Würde im vorherigen Beispiel der Artikel nicht mit einem Verkaufsplaner verknüpft sein, erfolgt ein automatisches Listen der Auktion bereits wieder um etwa 12:50 Uhr des gleichen Tages.

Bisher war es nur möglich, dass ein Artikel mit aktivem Endloslister einmal parallel aktiv ist. In plentymarkets 3.410 kann pro Auktion eine Anzahl definiert werden, wie oft ein Artikel parallel gelistet wird.

Wurde bei einem Artikel mit aktiviertem Endloslister und ohne verknüpften Verkaufsplaner bei „Parallel aktive Artikel“ 3 ausgewählt, startet plentymarkets drei mal den gleichen Artikel in einem minimalen Abstand von 90 Minuten.
Wird ein Artikel das erste Mal gestartet, erfolgen im Abstand von jeweils 90 Minuten zwei weitere Listungen des gleichen Artikels. Erfolgt ein Verkauf oder läuft eine Auktion aus, wird direkt wieder ein neuer Artikel gestartet, solang bis die gewünschte Anzahl erreicht ist. Der gleiche Artikel kann aus Sicherheitsgründen und um eine gewisse Verteilung zu ermöglichen maximal alle 90 Minuten gelistet werden. 



Eine noch idealere zeitliche Verteilung kann erreicht werden, wenn bei dem Beispiel von oben eine Verknüpfung mit einem Verkaufsplaner stattfindet. Hier wäre denkbar, einen Verkaufsplaner mit mehreren optimalen Startzeiten anzulegen. Erfolgt ein Verkauf, wartet plentymarkets einfach nur bis zur nächsten Startzeit und listet dann wieder einen Artikel.

 



Die Option Endloslister und „Parallel aktive Artikel“ befindet sich im Bereich Einzelheiten zur Auktion. Beide Einstellungen können mittels Gruppenfunktion oder Optionenvorlage gesetzt werden.



Vorheriger Blog

Fehler bei Firefox 3.0

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

plentymarkets bringt jetzt auch stationäre Händler auf die Online-Märkte

Zum nächsten Blog

Nach oben