Deine Turbo Lister Alternative: plentymarkets 7

Foto Maximilian Bochenek
17.10.2017 13:55
von Maximilian Bochenek

Bereits seit einiger Zeit wird das beliebte eBay Tool nicht mehr weiterentwickelt. Auch wenn die Software noch bei manchen Usern ihren Dienst verrichtet, sollte dennoch ein Wechsel in Betracht gezogen werden. Warum plentymarkets mit Abstand der beste Ersatz für den Turbo Lister ist, erfährst du in diesem Beitrag.

plentymarkets Turbo Lister alternative

Völlig klar: Wer gewerblich auf eBay verkauft, der erstellt seine Listings nicht einzeln per Hand. Der Aufwand wäre viel zu groß und wirtschaftlich nicht rentabel. Für die professionelle Verwaltung von eBay-Listings stellte eBay bis Mitte 2016 die Software Turbo Lister bereit, mit der es möglich war, das eigene Geschäft auf der Plattform im Griff zu behalten.

Deswegen solltest du nach einer Alternative suchen:

Die Entwicklung von Turbo Lister wurde mittlerweile komplett eingestellt. In vereinzelten Fällen ist die Software noch im Einsatz und leistet Nutzern gute Dienste. Davon sollte man sich jedoch nicht in Sicherheit wiegen lassen: Mittelfristig wird der Turbo Lister zum „alten Eisen“ gehören, sobald eBay Anpassungen vornimmt, mit denen die Software dann nicht mehr kompatibel ist. Wer also nicht vor einer unangenehmen Überraschung stehen möchte, sollte schon jetzt vorbeugen und sich nach einer Alternative umsehen.

plentymarkets bietet alle Funktionen, die auch schon mit dem Turbo Lister möglich waren:

  • Schnelles Erstellen von Listings
  • Startzeitverwaltung
  • Übersicht über den Account
  • Verwaltung von mehreren Listings gleichzeitig per Gruppenfunktion
  • Template-Verwaltung
  • Nutzerverwaltung
  • Archivierung
  • u.v.m.
Und vor allem: Regelmäßige Software-Updates. So bleibt gewährleistet, dass deine Software immer auf dem neuesten Stand bleibt, auch wenn sich am Marktplatz mal etwas ändert.

Diesen Mehrwert bietet dir plentymarkets:

plentymarkets erfüllt sämtliche Ansprüche, die du dir von einer guten Turbo Lister Alternative versprichst – und geht noch weit darüber hinaus! Durch die Multi-Channel-Funktionalität kannst du über plentymarkets neben eBay auch komfortabel auf jedem weiteren relevanten Online-Marktplatz handeln – auch international! Dein perfekter Multi-Channel-Mix sorgt dafür, dass du deine Kunden genau auf den Marktplätzen erreichst, wo sie deine Produkte suchen. Mit plentymarkets steuerst du sämtliche Kanäle über eine Software und hast Übersicht über einen zentralen Warenbestand.

Viele weitere mächtige E-Commerce-Module sorgen dafür, dass du über plentymarkets deinen kompletten Handel abbilden kannst – von der Payment-Anbindung über eine vollwertige Warenwirtschaft bis hin zur fortschrittlichen POS-Lösung für deinen stationären Handel bietet plentymarkets sämtliche Funktionen eines modernen E-Commerce-ERP aus einer Hand. Und durch die neue Plugin-Fähigkeit kannst du das System genau auf deine individuellen Bedürfnisse abstimmen.

Mit der integrierten Automatisierungsfunktion ist es möglich, wiederkehrende Prozesse zusammenzufassen, sodass z.B. Rechnungen automatisch an den Käufer versendet werden, während schon der passende Versandschein gedruckt wird.

Überzeuge dich in unseren Video-Tutorials selbst von der unkomplizierten Einrichtung und von den vielen Möglichkeiten, die dir mit plentymarkets offen stehen!

Wechsle jetzt zu plentymarkets und profitiere von diesem Angebot:

Durch das faire Preismodell plentymarkets ZERO kannst du das System ohne Fixkosten nutzen. Du erhältst Zugriff auf sämtliche Softwaremodule inklusive des kostenlosen Webshops Ceres und bezahlst nur eine geringe Umsatzbeteiligung ab 0,10 €, wenn du verkaufst.

Wenn du jetzt vom Turbo Lister zu plentymarkets wechselst, schenken wir dir eine kostenlose Systemeinführung – und unsere Setup-Experten sorgen für eine reibungslose Migration deiner Daten in dein neues plentymarkets System. Buche jetzt deinen Wechsel unter der Telefonnummer +49 561.98 681 100 (*örtliche Verbindungskosten) oder schreibe eine E-Mail an sales@plentymarkets.com.

Wir freuen uns auf dich!



Vorheriger Blog

Test der Händlerstimmung: Wie ist die Stimmung vor dem Weihnachtsgeschäft 2017? [UPDATE]

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

DHL Intraship wird abgeschaltet – Wechsle jetzt auf DHL Versenden

Zum nächsten Blog

Nach oben