Eilt: Jetzt noch schnell Projekt-Vertrag für neckermann.de abschließen!

15.12.2010 21:59 von Steffen Griesel

Wir sind informiert worden, dass aufgrund einer Systemumstellung bei neckermann.de voraussichtlich zwischen dem 15. Januar und dem 28. Februar 2011 keine Neuintegrationen möglich sein werden. Alle Integrationen, die bis zum 15. Januar live sind, hätten durch die Systemumstellung dagegen keine Einschränkungen zu befürchten. Schließen Sie jetzt noch einen Projekt-Vertrag ab!

Wir haben neckermann.de in unsere E-Commerce-Komplettlösung integriert. Das Konzept von neckermann.de bietet für Händler sehr interessante Möglichkeiten: Pro Produkt lässt der Marktplatz lediglich einen Verkäufer exklusiv zu. Bereits dabei sind z.B. plentySeller wie DeLife oder Schuhplus.

Die Anbindung ist mit keinem klassischen Marktplatz vergleichbar, da sie alle Prozesse voll integriert. So werden beispielsweise Produkte mit den originalen Versanddokumenten von Neckermann ausgeliefert. Zudem beinhaltet die Lösung auch alle nachgelagerten Prozesse, wie beispielsweise Retoure oder interne Abrechnung. Durch die exklusive Integration binden wir einen hochwertigen Marktplatz für einen engen Kreis unserer Online-Händler an.

Die Integration ist durch die Komplexität der Integration auch sehr speziell, es muss also für jeden Händler sehr viel individuell angepasst werden. Das macht dann auch einen individuellen Projekt-Vertrag nötig.

Anfragen an: sg@plentymarkets.de

Foto Steffen Griesel

Steffen Griesel


Vorheriger Blog

Trusted Shops: Mehr Umsatz durch mehr Vertrauen

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Achtung neue Abmahn-Welle: Anzeige des Grundpreises im eBay Titel erforderlich

Zum nächsten Blog

Kategorien

Nach oben