Emigo ist insolvent

Foto Jan Griesel
05.05.2008 14:56
von Jan Griesel

plentymarkets bietet den Kunden der insolventen Emigo GmbH einen schnellen Wechsel auf die bewährte eBusiness Software plentymarkets an.

Wie Computer Reseller News berichtete, sei das Shopsystem von Emigo noch nicht weit genug entwickelt gewesen, um auf dem Markt bestehen zu können. Welche Fehler im einzelnen auftraten hat der enttäuschte Emigo-Kunde Björn Harste in seinem Weblog aufgelistet: Blog von Björn Harste öffnen...

plentymarkets unterstützt alle Emigo-Kunden bei der erfolgreichen Fortführung ihres Online-Handels und bietet bei Buchung eines plentymarkets Systems ein Startguthaben von bis zu 2500 kostenfreien Aufträgen an. Das ist je nach Produkt ein Preisvorteil von bis zu 439,- Euro (zzgl. ges. MwSt.). Außerdem gewährt plentymarkets 30% Rabatt auf die Datenübernahme.

plentymarkets ist eine ausgereifte eCommerce Software. Jeder Interessent kann sich von der Leistungsfähigkeit des Systems 30 Tage kostenlos und unverbindlich überzeugen. plentymarkets hat sich seit geraumer Zeit als erfolgreiche Alternative für viele von den Mitbewerbern enttäuschte Online-Händler erwiesen.



Vorheriger Blog

Umzug auf neue sichere Server-Architektur

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Neuer Service: Google-Suchmaschinen-Marketing mit plentymarkets

Zum nächsten Blog

Nach oben