Erweiterte Einstellungen für Rechnungslayout sinnvoll einsetzen

Foto Jan Griesel
31.07.2008 14:01
von Jan Griesel

In der aktuellen plentymarkets Version können bei den PDF Belegen (Rechnung, Lieferschein, Gutschrift, ...) weitere Einstellungen im Bereich der Artikelpositionen vorgenommen werden. Pro Spalte kann nun eine eigene Schriftgröße und ein eigener Schriftschnitt gewählt werden. Auf diese Weise kann beispielsweise die Menge größer als der Artikeltext ausgegeben werden, was helfen wird Fehler bei dem Packen der Waren zu verringern.


Weiterhin bietet die Spalte Artikelbeschreibung einige besondere Einstellmöglichkeiten. So können bis zu drei Artikelfreitextfeld an die Artikelbeschreibung angehängt werden. Die ist besonders dann interessant, wenn dem Lager wichtige Informationen bzgl. bestimmter Artikel mitgeteilt werden sollen. Hinweise der Art "Artikel besteht aus zwei Paketen" kann beim Artikel in ein bestimmtes Freitextfeld hinterlegt werden und wird dann beim Rechnungs- oder Lieferscheindruck mit unterhalb der Artikelbeschreibung abgedruckt.

 


Damit Sie Freitextfelder mit Werten füllen können, muss zuerst das Freitextfeld über den Bereich plentyShop > Einstellungen > Artikel im Abschnitt Freitextfelder eingerichtet werden. Auf PDF Belegen kann ein Feld (Feld1-Feld6) ausgewählt werden.

Zusätzlich können Sie wählen, ob unterhalb der Artikelbeschreibung die EAN, das Erlöskonto, die Colli Artikelnummer und die Zolltarifnummer mit abgedruckt werden soll.

In der Grundeinstellung sind diese Zusatzoptionen deaktiviert. Über den Bereich plentyShop > Einstellungen > Fulfillment können Sie PDF Dokumente einrichten.



Vorheriger Blog

Warenausgangsrechnungen richtig an Finanzbuchhaltung (DATEV) übergeben

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

plentymarkets bei sellerforum.de-Treffen und der Mail Order World

Zum nächsten Blog

Nach oben