Skip to main content
Foto Jonas Schaeling
16.07.2020 12:00
von Jonas Schaeling

Ab sofort bieten wir dir in deinem System neue Möglichkeiten im Versand: Mit plentymarkets hast du die neuesten DHL Features direkt zur Hand.

Dir als Händler bietet der Versand per Warenpost, die jetzt zu DHL gehört, viele Vorteile. Dank dokumentierter Sendungsverfolgung und Zustellung bleiben deine Kunden informiert. Deine Ware frankierst du nicht mehr per Internetmarke. Die Warenpost nutzt du einfach über deine bestehende Schnittstelle zu DHL im plentyShop. Zusätzlich stehen dir Services, wie „Versandbestätigung“, „Filial-Routing“, „Versand an Packstationen“ oder „Wunschnachbar/Wunschort“ zur Verfügung. Hierfür ist kein teurer Paketversand für kleine Waren mehr nötig.


MyView Grafik

Ist der Empfänger einer Sendung nicht anzutreffen, beispielsweise aufgrund einer falschen Adresse, aktivierst du den Service „Filial-Routing“. Das Paket wird zur nächsten DHL Filiale geliefert. Dein Kunde erhält eine E-Mail und holt das Paket dort ab. Statt der kompletten Rücksendekosten fällt für dich nur eine Gebühr von 1,49 – 1,99 Euro zzgl. Steuern an. Du erzeugst deutlich weniger Retouren und steigerst zeitgleich die Zufriedenheit deiner Kunden.

Damit nicht genug: Ab sofort zeigst du Marke und druckst dein Logo direkt auf das DHL Versandlabel. Dadurch trittst du professionell auf und stärkst gleichzeitig deine Marke. Dein Kunde sieht dein Logo und erkennt schon beim Empfang auf einen Blick, wer der Absender ist. Einfach, oder?

Zum Plugin!


Tags DHL Versand  

Vorheriger Beitrag

Die manuelle Kundenanlage mit „MyView“ ist da und bietet dir ab sofort individuelle Benutzeroberflächen

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

„Shop Usability Award 2020“ gestartet – Schnell sein und kostenlosen Startplatz sichern

Zum nächsten Beitrag

Nach oben