Mit plentymarkets im Business-to-Business (B2B) Handel durchstarten

Foto Jan Griesel
13.05.2008 18:03
von Jan Griesel

Es ist unser Bestreben schrittweise weitere Funktionen in plentymarkets zu integrieren, um auch im B2B-Segment eine führende eCommerce Lösung anzubieten. Der plentymarkets Webshop kann bereits als B2C und B2B Verkaufsplattform genutzt werden. Hierzu wurden bereits viele grundlegende Funktionen, wie beispielsweise Kundengruppenabhängige Rabattstaffeln, eingefügt. In der nächsten Zeit wird das Bestellwesen ausgebaut und die Kundengruppen erhalten mehr Konfigurationen.

Der nächste wichtige Meilenstein ist die Anbindung von plentymarkets an einen reinen B2B Marktplatz. Wir haben uns entschlossen mit mercateo zusammenzuarbeiten. Mercateo betreibt seit Januar 2000 einen der größten offenen B2B-Marktplätze in Deutschland und verzeichnet Monat für Monat ein überdurchschnittliches Wachstum. Unter www.mercateo.com finden Geschäftskunden in verschiedenen Produktkategorien ein umfangreiches B2B-Sortiment: von Büromaterial über Labor- und IT-Bedarf bis hin zur Betriebs- und Lagerausstattung.

Mercateo ist sehr interessant, da es sich hierbei wirklich um einen offenen B2B-Marktplatz handelt. Sofern Sie Produkte in den vorhandenen Kategorien zu einem optimalen Preis anbieten können und zudem einen guten Service leisten, werden Sie auch zugelassen. Andere Marktplätze bieten wesentlich höhere Hürden und eine engere Produktbreite. Die zu leistenden „Vorabgebühren“ sind bei anderen B2B-Märkten im Regelfall so hoch, dass sich wirklich nur die großen Hersteller selbst einen Zutritt leisten können. In diesem Punkt bewegt sich mercateo in einem überschaubaren finanziellen Rahmen.

Während der Messe e_procure & supply 2008 in Nürnberg hatte ich Gelegenheit den mercateo Geschäftsführer Herrn Schade (Bild: 2.v.l.) und Herrn Kleiber (Bild: 3.v.l.) unserem direkten Ansprechpartner bei mercateo persönlich kennenzulernen und technische Details zu besprechen.

Aktuell laufen bereits Tests der Anbindung an mercateo. Nach Fertigstellung des Moduls, wird dieses als optionale Erweiterung für alle plentymarkets Produkte ab der Ausführung plentymarkets Premium zur Verfügung gestellt.



Vorheriger Blog

Neuer Service: Google-Suchmaschinen-Marketing mit plentymarkets

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

plentySell erster zertifizierter Partner für Beratung rund um die eBusiness Software plentymarkets

Zum nächsten Blog

Nach oben