Prozessberatung und kaufmännische Dienstleistungen für plentymarkets

Foto Jan Griesel
13.01.2009 18:22
von Jan Griesel

Das Unternehmen Hans-Jürgen Collatz (http://www.collatz.biz) bietet ein umfassendes eCommerce-Fachwissen als Beratungsdienstleistung an. Mit dem von Herrn Collatz entwickelten Tool zur Prozesskostenanalyse können Einflüsse wie Retourenquote, Sortimentszusammensetzung oder Größe des Warenkorbs einfach simuliert und die Auswirkungen auf die Rentabilität direkt abgelesen werden.

Für das Komplettsystem von plentymarkets wird die gesamte Auftragsabwicklung einschließlich Debitorenmanagement und Kundenservice übernommen. Herr Collatz gehört zu den Referenten des 2. plentymarkets User-Treffens. Sein Thema lautet: "Kostenverteilung einer Komplettlösung Online-Handel".

Im mittelständischen Bereich sind nahezu 90% aller Online Shops unrentabel. Der Workshop analysiert die wesentlichen Kostenblöcke der gesamten eCommerce Prozesskette. Anhand eines selbst entwickelten Tools zur Kostenanalyse wird aufgezeigt, welchen Einfluss die Initialkosten, Fixkosten und laufenden Kosten bei sich ändernden Bestellmengen, Warenkorbgrößen, Retourenquoten etc. auf die Rentabilität eines Shops haben.

Das 2. plentymarkets User-Treffen findet am Samstag, den 07. Februar 2009, im GRAND HOTEL LA STRADA in Kassel statt. plentymarkets bietet mit dem großen Event für plentySeller erneut allen Nutzern und Interessenten der eBusiness Software plentymarkets die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und die Softwareschmiede sowie deren Kooperationspartner kennenzulernen. Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter: https://www.plentymarkets.eu/_py_2-plentyMarkets-User-Treffen-am-07-02-2009/a-1306-0-0-0-0-0/
Die Teilnahmegebühr beträgt 49,- EUR (zzgl. ges. MwSt.) pro Person (inkl. Fachvorträge und Abendveranstaltung mit Buffet).


Tags Beratung  

Vorheriger Blog

plentymarkets kooperiert mit dem Bundesverband Onlinehandel (BVOH)

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Großes Interesse am 2. plentymarkets User-Treffen

Zum nächsten Blog

Nach oben