Roadshow: Für das beste Weihnachtsgeschäft aller Zeiten!

Foto Steffen Griesel
20.08.2009 17:39
von Steffen Griesel

Für viele Online-Händler ist das Weihnachtsgeschäft die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Schon über 1400 Unternehmen vertrauen dabei auf das E-Commerce Komplettsystem plentymarkets und setzen bei 470.000 Bestellungen Waren im Wert von ca. 29,14 Millionen Euro monatlich über die innovative Lösung um.

Wer noch vor Weihnachten auf den Zug aufspringen möchte, kann im September die neue Version 4.12 der Standardsoftware plentymarkets im Rahmen einer Roadshow kennenlernen.

Die Roadshow startet am 12. September 2009 in Berlin mit einer Präsentation von 14.00 bis 18.00 Uhr im Kempinski Hotel Bristol. Am 26. September 2009 werden die Macher der Shopsoftware im Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München plentymarkets ebenfalls von 14.00 bis 18.00 Uhr vorstellen. Der Eintritt ist frei!

Alle Interessenten können sich hier anmelden: https://www.plentymarkets.eu/-Roadshow/p-340-207/

 

plentymarkets 4.12 ist die bisher schnellste und leistungsstärkste Version der innovativen Shopsoftware. plentymarkets besticht in der neuen Version durch eine vereinfachte Menüstruktur im Backoffice und eine erweiterte Benutzerrechteverwaltung. Ein neues komfortables Rabattsystem ermöglicht vielfältige Marketing-Aktionen. Außerdem wurde mit EOS Payment ein weiterer renommierter Payment Provider angebunden. Die integrierte Statistik hat sich inzwischen zu einem mächtigen Auswertungstool entwickelt, mit dem komplexe Reportings, z.B. im Blick auf die unterschiedlichen Vertriebskanäle möglich sind. Auch die Artikelsuche im Webshop wurde weiter verfeinert und macht das Online-Shopping jetzt noch einfacher.

 

Für den besten Start ins neue Jahr!

Weitere Termine sind für den Anfang des nächsten Jahres in Hamburg (16.01.2010), Leipzig (23.01.2010), Köln (30.01.2010) und Stuttgart (06.02.2010) geplant. Höhepunkt der Roadshow wird dann das 3. plentymarkets User-Treffen am 20. Februar 2010 in Kassel mit 500 erwarteten Besuchern sein.


Tags Roadshow  

Vorheriger Blog

plentymarkets 4.120: Nun mit neuen Rabattsystemen für den Webshop

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

plentymarkets 4.120: Zuweisungen von Auftragspositionen zu Artikeln entfernen

Zum nächsten Blog

Nach oben