Wichtige eBay Änderungen am 27.07.2010

Foto Jan Griesel
07.07.2010 18:02
von Jan Griesel

Ab dem 27.07.2010 können über die eBay-API nur noch Artikel eingestellt werden, welche mit den neuen Artikelmerkmalen und Artikelzuständen an eBay übergeben werden. Daher muss vorher ein Umstieg auf die neueste plentymarkets-Version 4.202 erfolgen.

"Seit dem 10. Mai 2010 stehen neue, präzisere Werte für den Artikelzustand in allen Verkäufertools zur Verfügung. Zusätzlich müssen ab dem 27. Juli 2010 in einigen Kategorien Angebote mit der Angabe des Artikelzustands eingestellt werden. Die genauere Beschreibung des Artikelzustands kann die Kundenzufriedenheit erhöhen, da Käufererwartungen besser erfüllt und Käuferanfragen verringert werden. Zusätzlich können Käufer ihre Suchergebnisse nach den neuen Werten noch exakter filtern." (eBay)

Die neuen Möglichkeiten der eBay-API in Bezug auf Artikelmerkmale und Artikelzustand wurden in die neueste plentymarkets-Version 4.202 integriert. Leider sind diese Neuerungen von eBay nicht abwärtskompatibel. Alte Einstellungen im Bereich Artikelmerkmale und Artikelzustand müssen folglich bis zum 27.07.2010 überarbeitet bzw. neue eingefügt werden.

Einen Vorteil bringen die Neuerungen auf eBay mit sich: Der Artikelzustand wurde endlich von den Artikelmerkmalen entkoppelt. Folglich kann der Zustand nun noch einfacher per Gruppenfunktion, Optionen-Vorlage oder dynamischem Import per CSV auf sehr viele Auktionen einer Kategorie übertragen werden.

Eine genaue Dokumentation der neuen Möglichkeiten wird gerade erstellt:
http://man.plentymarkets.eu/maerkte/ebay/einstellungen/artikelzustand-und-artikelmerkmale/

plentymarkets 4.202 befindet sich aktuell im Status beta (letzte Testphase vor stable) und erreicht in einigen Tagen den Status stable. Bereits jetzt arbeiten viele produktive Händler mit der Version 4.202. Ein Wechsel ist nach vorherigem Studium des Changelog bereits jetzt möglich. Vorsichtigen Anwendern empfehlen wir einen Wechsel, sobald diese Version als stable markiert wurde.



Vorheriger Blog

Foto- und Freistellservice: Die preiswerten Spezialisten mit überzeugender Qualität

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Tradoria: Neuer Marktplatz bei plentymarkets

Zum nächsten Blog

Nach oben