atriga erweitert den Schuldnerservice

Foto Steffen Griesel
20.09.2010 10:30
von Steffen Griesel

Online-Überweisung direkt aus der Mahn-E-Mail und über das atriga InfoCenter für Schuldner möglich

atriga

Schon immer stehen die optimale Betreuung und ein Rundum-Service für Schuldner im Mittelpunkt der Innovationen bei atriga. Gemeinsam mit dem Partner Deutsche Telekom AG hat die IT-Entwicklungsabteilung der atriga nun die Möglichkeit geschaffen, dass Schuldner direkt aus der Mahn-E-Mail heraus per Online-Überweisung den fälligen Betrag sofort bezahlen können.

"Gerade wenn eine Zahlung nur vergessen wurde“, so der Leiter der IT-Entwicklungsabteilung, Oliver Burgis, „ist für den Schuldner durch die Online-Überweisung die Möglichkeit gegeben, sofort für einen Ausgleich zu sorgen. Da wir auch bei Ratenzahlungsvereinbarungen den Schuldner vor jeder Ratenfälligkeit per E-Mail an die fällige Rate erinnern, ist die Online-Überweisung eine zusätzliche Option für pünktlichen Zahlungseingang.“

„Es sind die vielen Detailelemente im Schuldnerservice der atriga“, ergänzt Bernd Heimer, Senior Key Account Manager, „die dafür sorgen, dass ein Inkassoverfahren der atriga nicht negativ vom Schuldner aufgefasst wird und außerdem – und das interessiert natürlich unsere Mandanten – zu höheren Erfolgsquoten führen.“

Der Online-Überweisungs-Service kann vom Schuldner nicht nur direkt aus jeder Mahn-E-Mail heraus gestartet werden, sondern steht zusätzlich jederzeit im atriga InfoCenter(*) für Schuldner über das Internet zur Verfügung.

Der Mandant erfährt in Echtzeit in seinem persönlichen atriga DebitManager(*), wenn eine Zahlung per Online-Überweisung durch den Schuldner angewiesen wurde.

(*) atriga InfoCenter und atriga DebitManager sind Online-Informationssysteme der atriga, mit deren Hilfe sich Schuldner und Mandanten jederzeit im Internet in Echtzeit detailliert über sämtliche Details informieren können.



Vorheriger Blog

Die Webinar-Themen (ab 16.00 Uhr): eBay, Preisportalexport und Offene Fragerunde

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Webinar (ab 16.00 Uhr): Alles Wissenswerte zum Thema SEO

Zum nächsten Blog

Nach oben