plentymarkets 4.200: eBay-Aufträge werden unmittelbar nach dem Kauf an plentymarkets übergeben

Foto Jan Griesel
18.02.2010 15:25
von Jan Griesel

plentymarkets 4.200 unterstützt ab sofort den Auftragsimport über eBay-Auftragsbenachrichtigungen. Bisher hat plentymarkets in einem Intervall von wenigen Minuten Kontakt mit den eBay-Servern aufgenommen und nach neuen Aufträgen gesucht. Nun drehen wir den Spieß um: eBay sendet just in time eine Nachricht an plentymarkets, sobald ein Kauf stattgefunden hat. Der Vorteil liegt auf der Hand: Durch den sofortigen Import der Aufträge wird die Gefahr von Überverkäufen erneut deutlich gesenkt.

Die alte Abrufmethode bleibt zur Sicherheit weiter aktiv. Das Intervall wird in den nächsten Tagen allerdings erhöht, daher empfehlen wir Ihnen, die neue Funktion direkt zu aktivieren und in dem Zuge auch auf plentymarkets 4.2 zu wechseln. Beachten Sie dabei bitte die Änderungen im Changelog.




Neue eBay-Funktion für alle Konten aktivieren

  1. Zum Menüpunkt Märkte > eBay > Konten wechseln. 
  2. In der Zeile eBay Benutzerkonto aktualisieren eines Benutzerkontos jeweils im Feld Token aktualisieren auf aktualisieren klicken. Bitte folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. In der Zeile Benutzerkonten mit eBay synchronisieren auf Benutzerdaten jetzt synchronisieren (ebay Token) klicken.
  4. Zum Menüpunkt Märkte > eBay > Einstellungen > eBay Aufträge abrufen wechseln.
  5. Die Option Alle Verkäufe über eBay Plattform Deutschland abrufen einstellen.
  6. Auf das Speichern-Symbol klicken, um die Konfiguration zu speichern.


Vorheriger Blog

Wow es dreht sich! Jetzt neu: 360-Grad-Ansichten im Webshop

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Gastbeitrag: Münchner verlosen 500€ auf dem plentymarkets User-Treffen

Zum nächsten Blog

Nach oben