plentymarkets jetzt mit direkter ricardo Anbindung

Foto Jan Griesel
19.08.2008 15:27
von Jan Griesel

plentymarkets stellt als erster deutscher Anbieter in seiner eBusiness Software plentymarkets eine komplette und integrierte Anbindung an ricardo für die Marktplätze Österreich, Schweiz, Dänemark und Norwegen zur Verfügung, um Artikel einzustellen und Verkäufe abzurufen. plentySeller können ihre Produkte ab sofort bei ricardo problemlos anbieten und verkaufen.

Multi-Channel-Vertrieb ist die Zukunft. Die Konzentration auf nur einen Marktplatz kann sich für Online-Händler fatal auswirken, wie die jüngsten Entwicklungen zeigen. Mit der eBusiness Software plentymarkets können unsere Kunden auf den den größten Online-Märkten der Welt verkaufen. Dazu zählt auch ricardo. Wir freuen uns, als erstes eCommerce System in Deutschland direkt an ricardo angebunden zu sein. 

plentymarkets zeichnet aus, dass der gleiche Artikel parallel auf verschiedenen Marktplätzen angeboten werden kann. Die integrierte Warenwirtschaft vermeidet dabei Überverkäufe. Verkäufe werden automatisch wieder an plentymarkets übergeben. Faktura und Versand der Bestellungen erfolgt ebenfalls über plentymarkets.

Die ricardo.ch AG mit Geschäftssitz in Zug beschäftigt 85 Mitarbeitende und ist mit 450‘000 laufenden Angeboten und über 1,6 Mio. Mitgliedern der führende Schweizer Online-Marktplatz. Gemäss der im Juli publizierten Webstatistik von NET-Metrix-Audit belegt der Online-Marktplatz ricardo.ch im Juni 2008 Platz 3 der meist besuchten Schweizer Websites. Diese Platzierung bestätigt ricardo.ch als stärkste E-Commerce-Plattform der Schweiz. ricardo.ch konnte 269 Mio. Page Impressions und 1,9 Mio. Unique Clients für sich verbuchen. Die durchschnittliche Dauer pro Besuch (Use Time) betrug 17:23 Minuten.

Ab plentymarkets Version 3.501 kann die ricardo Anbindung produktiv genutzt werden.

Mehr Informationen im Handbuch: http://man.plentymarkets.eu/_py_ricardo/p-262/



Vorheriger Blog

Umstellung des Auftragsstatus bei Gutschriften in plentymarkets 3.501

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Verlosung eines kostenlosen plentymarkets Shopsystems

Zum nächsten Blog

Nach oben