B

eCommerce-Lexikon / B

B2B

Das B2B Geschäft erfordert viel mehr Aufwand als ein B2C Geschäft. mehr zu B2B

B2C

B2C bezeichnet die Beziehungen zwischen Unternehmen und Konsumenten, bei denen Kaufentscheidungen weniger rational ausfallen als bei industriellen Kunden. mehr zu B2C

B2E

B2E (Business to Employée) steht für das zeitgemäße Kommunikationsmanagement zwischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern. mehr zu B2E

B2G

B2G-Business to Government ist die elektronische Bereitstellung von Dienstleistungen im Internet für Gewerbetreibende, Verwaltungen und Privatpersonen. mehr zu B2G

Backbone

Als Backbone bezeichnet man die verschiedenen Hauptstränge, die kleinere Teilnetze in einem Netzwerk mit einander verbinden. mehr zu Backbone

Backend

Mehrebenenkonzept im Internet oder Rechenzentrum mehr zu Backend

Backoffice

Das Backoffice übernimmt im Hintergrund eines Unternehmens zahlreiche wichtige Aufgaben: von Buchhaltung über Kommunikation bis EDV-Management. mehr zu Backoffice

BB

Blackberry überbrückt Zeitlücken in der Kommunikation mehr zu BB

BC

BC bezeichnet die Beziehungen zwischen Unternehmen und Konsumenten, bei denen Kaufentscheidungen weniger rational ausfallen als bei industriellen Kunden. mehr zu BC

BCC

Mithilfe der BCC lässt sich der Inhalt einer E-Mail ohne das Wissen der anderen Empfänger an eine dritte Person weiterleiten. mehr zu BCC

Benefitting

Der Begriff Benefitting bezeichnet Werbung mit einem direkten Zusatznutzen für den Kunden: sie bringt Vorteile sowohl für den Werbenden als auch für den User. mehr zu Benefitting

Benutzererkennung

Die Benutzererkennung dient zur Identifizierung im Internet: sie bietet Zugang zu geschützten Bereichen und sichert sensible Daten vor dem Zugriff Dritter. mehr zu Benutzererkennung

Blog / Weblog

Das Blog ist ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation im Internet; es bietet die Möglichkeit, unbürokratisch persönliche Informationen auszutauschen. mehr zu Blog / Weblog

Bonitätsprüfung

Die Bonitätsprüfung ist heute zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Kreditinstitute geworden, um die vorhandenen Risiken so weit wie möglich zu minimieren. mehr zu Bonitätsprüfung

Bookmark

Bookmark oder Lesezeichen bezeichnet eine in einem speziellen Verzeichnis abgespeicherte Internetseite. Von dort kann sie ohne Suchmaschine aufgerufen werden. mehr zu Bookmark

Bounce/bouncing

Das Bouncing bezeichnet das "Zurückwerfen" einer aus verschiedenen Gründen nicht zustellbaren Email. mehr zu Bounce/bouncing

Browser

Der Browser ist ein spezielles Programm, um Webinhalte strukturiert darzustellen und ist heute aus keinem Rechner mehr wegzudenken. mehr zu Browser

Bug

Als Bug werden Programmfehler in der Softwaretechnik bezeichnet, sie können zu Programmabstürzen oder zu weitreichenderen Systemschäden führen. mehr zu Bug

Nach oben