D

eCommerce-Lexikon / D

DE-NIC

DE-NIC ist die Abkürzung für Deutsches Network Information Center. Die Genossenschaft ist zuständig für Verwaltung und Betrieb der Top Level Domain „.de“. mehr zu DE-NIC

Debit-Karten

Hier wird der Unterschied zwischen der Scheckkarte und Debit-Karten beschrieben mehr zu Debit-Karten

Deutscher Multimedia-Verband

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft, der 1995 als Deutscher Multimedia-Verband gegründet wurde, ist die Vertretung der deutschen Branche digitaler Medien. mehr zu Deutscher Multimedia-Verband

Digitale Signatur

Die digitale Signatur ist ein vielfältig eingesetztes Verfahren der Kryptographie, das die Sicherheit bei Online-Transaktionen unterstützt. mehr zu Digitale Signatur

Direktmarketing

Direktmarketing kennt viele Formen: Man kann wählen zwischen Aktionen auf Messen, Postwurfsendungen, Callcentern, Teleshopping oder Online-Marketing. mehr zu Direktmarketing

Diskussionsforum

Ein Diskussionsforum ist ein kollaboratives System zum Austausch von Informationen und Meinungen im Internet. mehr zu Diskussionsforum

Distanzhandel

Der Distanzhandel stellt eine Form des Einzelhandels dar. Zu dieser Handelsform zählt zum Beispiel der Versandhandel oder das Tele-Shopping. mehr zu Distanzhandel

Domain

Eine Domain ist eine Internetadresse, deren Name aus mehreren Teilen besteht. Er ist für den Erfolg eines Internetauftritts wichtig. mehr zu Domain

Dropshipping

Mit dem Dropshipping ist eine Geschäftsidee entstanden, die sich auch ohne großen finanziellen Aufwand realisieren lässt. mehr zu Dropshipping

DSL

DSL bezeichnet einen Internetzugang mit sehr hohen Datenübertragungsraten. mehr zu DSL

Durchsatz

Der Durchsatz bezeichnet die Geschwindigkeit, in der Daten in einem Computer verarbeitet werden. mehr zu Durchsatz

Nach oben