Postfach-Migration zu mailbox.org

Nur für plentymarkets Bestandskunden

Die hier beschriebene Migration ist nur für plentymarkets Kunden mit Systemen, die vor dem 23. Juni 2016 erstellt wurden relevant, für die plentymarkets das Hosting ihrer E-Mail-Konten übernimmt.

Ab 2017 überträgt plentymarkets das Hosting von E-Mail-Konten vollständig an mailbox.org. Wenn Sie von plentymarkets gehostete E-Mail-Konten verwenden, müssen Sie Ihre Postfächer daher bis Ende 2016 zu mailbox.org migrieren.

Die Migration der E-Mail-Konten Ihrer Systembenutzer starten Sie über das Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Benutzer » Konten. Bei der Migration werden alle Ihre von plentymarkets gehosteten E-Mail-Konten gleichzeitig auf mailbox.org umgestellt. Pro plentymarkets E-Mail-Konto wird ein Postfach bei mailbox.org angelegt. Für plentymarkets E-Mail-Konten mit mehr als einer E-Mail-Adresse wählen Sie vor der Migration eine Haupt-E-Mail-Adresse. Für alle weiteren mit diesem E-Mail-Konto verbundenen E-Mail-Adressen werden Alias für das mailbox.org-Postfach erstellt. Sie wählen für jedes Postfach einen Tarif. Die Abrechnung erfolgt pro Postfach über Ihren plentymarkets Vertrag.

Tipp: Leitfaden zur Migration

Einen detaillierten Leitfaden zur Migration zu mailbox.org finden Sie auch im plentymarkets Forum.

 
Provider-Wechsel umfasst nicht die Migration Ihrer E-Mails

Bei diesem Provider-Wechsel werden die in Ihren plentymarkets E-Mail-Konten gespeicherten E-Mail-Nachrichten nicht zu mailbox.org migriert. Nach der Migration zu mailbox.org haben Sie noch 14 Tage Zugriff auf Ihre alten plentymarkets Postfächer. Nach Ablauf dieser 14-tägigen Frist wird Ihr Zugang zu den plentymarkets Postfächern gesperrt und die darin gespeicherten E-Mails gelöscht. Wie Sie Ihre E-Mails migrieren, erfahren Sie im Kapitel E-Mail-Nachrichten zu mailbox.org migrieren.

Migration vorbereiten

Treffen Sie die folgenden Vorbereitungen, bevor Sie das Hosting Ihrer E-Mail-Konten von plentymarkets zu mailbox.org migrieren.

  • Die plentymarkets Tarife für das Hosting bei mailbox.org gelten pro Postfach. Prüfen Sie vor der Migration, ob Sie alle in plentymarkets gespeicherten E-Mail-Konten benötigen. Löschen Sie nicht benötigte E-Mail-Konten vor der Migration.
  • Auch die Anzahl der zusätzlichen E-Mail-Adressen (Alias) pro Postfach beeinflusst Ihren Tarif. Prüfen Sie vor der Migration, ob Sie alle E-Mail-Adressen benötigen.

E-Mail-Postfächer zu mailbox.org migrieren

Nachdem Sie die Vorbereitungen abgeschlossen haben, migrieren Sie Ihre E-Mail-Postfächer zu mailbox.org. Gehen Sie dazu wie unten beschrieben vor.

E-Mail-Postfächer zu mailbox.org migrieren:
  1. Melden Sie sich als Admin-Benutzer im plentymarkets Backend an.
  2. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Benutzer » Konten.
  3. Klicken Sie auf Mein Konto.
  4. Wechseln Sie in das Tab E-Mail.
    → Eine Liste aller Ihrer von plentymarkets gehosteten E-Mail-Konten wird angezeigt.
  5. Klicken Sie auf E-Mail-Provider wechseln.
    → Das Fenster E-Mail-Provider wechseln wird angezeigt.
  6. Klicken Sie auf Fortfahren.
    → Für E-Mail-Konten mit mehreren E-Mail-Adressen werden in der Spalte Haupt-E-Mail-Adresse Dropdown-Listen wählbar.
  7. Wählen Sie pro E-Mail-Konto eine E-Mail-Adresse, z.B. die E-Mail-Adresse, an die der Systembenutzer die meisten E-Mails empfängt.
    → Alle weiteren dem E-Mail-Konto zugeordneten E-Mail-Adressen werden als Alias migriert.
  8. Klicken Sie auf Adresswahl übernehmen und fortfahren.
    → Die Postfächer werden aufgelistet. Postfächer, für die weitere Einstellungen erforderlich sind, sind rot gekennzeichnet.
  9. Klicken Sie auf das erste rot gekennzeichnete Postfach.
    → Ein Fenster wird geöffnet.
  10. Prüfen Sie die Felder Vorname und Nachname und passen Sie die Informationen ggf. an.
  11. Geben Sie ein Passwort ein.
  12. Wiederholen Sie die Eingabe im Feld Passwort wiederholen.
  13. Wählen Sie den Tarif für dieses Postfach.
  14. Speichern Sie die Einstellungen.
  15. Wiederholen Sie den Vorgang für alle weiteren Postfächer, die rot gekennzeichnet sind.
  16. Klicken Sie auf Kosten akzeptieren und Provider wechseln.
    → Die Migration Ihrer Postfächer wird gestartet. Die Postfächer und Alias werden auf dem mailbox.org-Server erstellt.

Auf mailbox.org-Postfächer zugreifen

Nach der Migration haben Sie über die Website von mailbox.org Zugriff auf Ihre neuen Postfächer. Eine Beschreibung, wie Sie bzw. andere Systembenutzer das neue mailbox.org-Postfach in Ihrem lokalen E-Mail-Programm einrichten, finden Sie z.B. in der mailbox.org-Wissendatenbank.

Zugangsdaten für E-Mail-Server in plentymarkets ändern

Damit plentymarkets weiterhin E-Mails, z.B. Auftragsbestätigungen, versenden kann, hinterlegen Sie im Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » E-Mail » Zugangsdaten die neuen Zugangsdaten des mailbox.org-Postfachs, über das Sie diese E-Mails versenden möchten.

Grundtarif ändern

Standardmäßig werden Postfächer nach der Migration mit dem Grundtarif Grundtarif Business Reseller von mailbox.org angelegt. Dieser Grundtarif gilt für alle Postfächer Ihres plentymarkets Systems inklusive aller Mandanten. Der Grundtarif ist für Sie kostenlos, umfasst jedoch keinen Support von mailbox.org. Den Grundtarif können Sie jederzeit anpassen.

Nach der Migration auf alte plentymarkets Postfächer zugreifen

Nach der Migration sind Ihre alten plentymarkets Postfächer noch 14 Tage zugänglich. Zugriff haben Sie auf diese Postfächer per Webmail. Auch lokale E-Mail-Programme, z.B. Mozilla Thunderbird, können weiterhin mit dem plentymarkets E-Mail-Server kommunizieren. Dies ist jedoch nicht mehr über den Server mail.Ihre-Domain.tld möglich, sondern nur noch über den Server mail.plentymarkets.com. Passen Sie daher die Server-Einstellungen in Ihrem lokalen E-Mail-Programm an. Das Vorgehen wird hier am Beispiel von Mozilla Thunderbird beschrieben.

Server-Einstellungen in Ihrem lokalen plentymarkets Postfachs ändern:
  1. Öffnen Sie Mozilla Thunderbird.
  2. Klicken Sie links in der Übersicht auf das Postfach.
    → Die Einstellungen des Postfachs werden angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Kontoeinstellungen bearbeiten.
    → Ein Fenster wird geöffnet.
  4. Klicken Sie in der Übersicht links auf Server-Einstellungen.
    → Die Server-Einstellungen des Postfachs werden eingeblendet.
  5. Prüfen Sie den Inhalt des Felds Server:.
  6. Ersetzen Sie mail.Ihre-Domain.tld durch mail.plentymarkets.com.
    → Wenn das Feld bereits den Server mail.plentymarkets.com enthält, sind keine Änderungen erforderlich.
  7. Klicken Sie auf OK, um die Einstellung zu speichern.

E-Mail-Nachrichten zu mailbox.org migrieren

Ihre bei plentymarkets gespeicherten E-Mails werden nicht automatisch in Ihre neuen Postfächer bei mailbox.org migriert. Nach der Migration haben Sie noch 14 Tage Zugriff auf Ihre plentymarkets Postfächer. Nach Ablauf dieser 14-tägigen Frist wird Ihr Zugang zu den plentymarkets Postfächern gesperrt und die darin gespeicherten E-Mails gelöscht.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihre E-Mails zu migrieren:

  • Sie beauftragen einen externen Dienstleister mit der Migration, z.B. audriga.
  • IMAP: Sie kopieren Ihre E-Mails über ein lokales E-Mail-Programm (z.B. Mozilla Thunderbird) per IMAP-Übertragungsprotokoll auf den mailbox.org-Server.
  • POP3: Sie leiten Ihre E-Mails von Ihrem lokalen E-Mail-Programm aus an den mailbox.org-Server weiter.

Diese Vorgehensweisen werden nachfolgend beschrieben.

Externen Dienstleister mit der Migration beauftragen (empfohlen)

Beauftragen Sie nach dem Wechsel zu mailbox.org einen professionellen Anbieter mit der Migration Ihrer E-Mails, z.B. audriga. Mit audriga können Sie sowohl E-Mails aus IMAP-Postfächern als auch aus den meisten POP3-Postfächern umziehen.

Für eine Migration benötigt der Anbieter in der Regel folgende Informationen:

  • Alten und neuen E-Mail-Provider
  • plentymarkets E-Mail-Server mail.plentymarkets.com
  • Benutzernamen und Passwörter Ihrer alten Postfächer
  • Benutzernamen und Passwörter Ihrer neuen Postfächer

Informationen zum weiteren Vorgehen erhalten Sie vom Anbieter.

E-Mails über lokales E-Mail-Programm und IMAP migrieren

Wenn Sie keinen professionellen Anbieter beauftragen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihre E-Mails über ein lokales E-Mail-Programm selbst von Ihrem plentymarkets E-Mail-Konto zu Ihrem neuen mailbox.org-Konto zu migrieren. Dazu empfehlen wir die folgende Vorgehensweise, die anhand des E-Mail-Programms Mozilla Thunderbird beschrieben wird. Beachten Sie, dass die Migration abhängig von Anzahl und Größe der E-Mails sehr viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Wenn Ihre E-Mails in Unterordnern einsortiert sind, sollten Sie daher die Ordner einzeln kopieren.

E-Mails über Thunderbird migrieren, IMAP:
  1. Öffnen Sie Mozilla Thunderbird.
  2. Ändern Sie die Server-Einstellungen in ihrem lokalen plentymarkets Postfach.
  3. Richten Sie wie hier beschrieben zusätzlich zum plentymarkets Postfach das neue mailbox.org-Postfach in Mozilla Thunderbird ein.
  4. Wählen Sie das Übertragungsprotokoll IMAP.
  5. Klappen Sie in der Ansicht links alle Unterordner Ihres plentymarkets Postfachs aus.
  6. Klicken Sie auf den ersten Unterordner und ziehen Sie ihn bei gedrückter Maustaste in das neue Postfach.
    → Mozilla Thunderbird synchronisiert Ihre lokalen Daten mit dem mailbox.org-Postfach und lädt die E-Mails auf den IMAP-Server von mailbox.org.
  7. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle Ordner des Postfachs kopiert haben.

E-Mails über lokales E-Mail-Programm und POP3 migrieren

Wenn Sie das veraltete Übertragungsprotokoll POP3 für die Kommunikation eines lokalen E-Mail-Programms mit dem mailbox.org-Server wählen, ist eine Synchronisation Ihrer E-Mails über ein lokales E-Mail-Programm nicht ohne weiteres möglich. Grund dafür ist, das POP3 nur das Abrufen von Serverdaten zulässt. Wenn Sie sich dennoch für POP3 entscheiden, empfehlen wir folgende Vorgehensweise.

E-Mails über Thunderbird migrieren, POP3:
  1. Öffnen Sie Mozilla Thunderbird.
  2. Ändern Sie die Server-Einstellungen in ihrem lokalen plentymarkets Postfach.
  3. Richten Sie wie hier beschrieben zusätzlich zum plentymarkets Postfach das neue mailbox.org-Postfach in Mozilla Thunderbird ein.
  4. Wählen Sie das Übertragungsprotokoll POP3.
  5. Klappen Sie in der Ansicht links alle Unterordner Ihres plentymarkets Postfachs aus.
  6. Klicken Sie auf den ersten Unterordner und ziehen Sie ihn bei gedrückter Maustaste in das neue Postfach.
    → Die E-Mails werden lokal in Ihrem neuen Postfach gespeichert, jedoch nicht mit dem mailbox.org-Server synchronisiert, da über das Übertragungsprotokoll POP3 keine E-Mails auf den Server geladen werden können.
  7. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle Ordner des Postfachs kopiert haben.
  8. Wenn die E-Mails auch auf dem mailbox.org-Server gespeichert werden sollen, leiten Sie sie an die E-Mail-Adresse bei mailbox.org weiter. Um bei der Weiterleitung Absender und Inhalt der Nachricht beizubehalten, stehen Tools wie z.B. das kostenlose Thunderbird-Add-On mailredirect zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über die Migration Ihrer Postfächer zu mailbox.org im folgenden Videotutorial:

Nach oben