Email

 

Kurzbeschreibung

Diese Template-Funktionen und –Variablen können ausschließlich zur Gestaltung von E-Mail-Vorlagen verwendet werden. Erfahren Sie hier mehr über E-Mail-Vorlagen.

Globale Template-Funktionen

Globale Template-Variablen

  • $BankAccount — Diese Variable beinhaltet Ihre Kontonummer wie sie im Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Bank eingetragen ist.
  • $BankCode — Diese Variable beinhaltet Ihre Bankleitzahl wie sie im Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Bank eingetragen ist.
  • $BankIBAN — Diese Variable beinhaltet Ihre IBAN wie sie im Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Bank eingetragen ist.
  • $BankName — Diese Variable beinhaltet den Namen der Bank wie er im Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Bank eingetragen ist.
  • $BankOwner — Diese Variable beinhaltet den Kontoinhaber wie er im Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Bank eingetragen ist.
  • $BankSwift — Diese Variable beinhaltet Ihren BIC wie er im Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Bank eingetragen ist.
  • $BarcodeOrderID
  • $CancellationRightsHTML — Diese Variable beinhaltet das Widerrrufsrecht im HTML-Format.
  • $CancellationRightsText — Diese Variable beinhaltet das Widerrrufsrecht im reinen Textformat.
  • $CouponCode1
  • $CouponCode2
  • $CouponCode3
  • $CouponCode4
  • $CouponCode5
  • $CouponCode6
  • $CouponCode7
  • $CouponCode8
  • $CouponCode9
  • $CouponCode10
  • $Currency — Diese Variable beinhaltet die Währung.
  • $CustomerAccountOwner — Diese Variable beinhaltet den Kontoinhaber des Kundenkontos.
  • $CustomerAdditionalAddress — Diese Variable beinhaltet zusätzliche Adressinformationen zur Adresse des Kunden.
  • $CustomerBIC — Diese Variable beinhaltet den BIC oder SWIFT-Code des Kunden.
  • $CustomerBankName — Diese Variable beinhaltet den Namen der Bank des Kunden.
  • $CustomerCity — Diese Variable beinhaltet die Stadt des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerCityWithZip — Diese Variable beinhaltet die Postleitzahl und die Stadt des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerClass — Diese Variable beinhaltet die Kundenklasse des Kunden.
  • $CustomerCompany — Diese Variable beinhaltet den Namen der Firma des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerCountry — Diese Variable beinhaltet das Land des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerCountryID — Diese Variable beinhaltet die ID des Landes des Kunden. Die ID wird vom System vergeben.
  • $CustomerCountryIsoCode — Diese Variable beinhaltet den ISO-Code für das Land des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerEbayName — Diese Variable beinhaltet den eBay-Namen des Kunden.
  • $CustomerEmail — Diese Variable beinhaltet die E-Mail-Adresse des Kunden.
  • $CustomerFax — Diese Variable beinhaltet die Faxnummer des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerFirstName — Diese Variable beinhaltet den Vornamen des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerFullName — Diese Variable beinhaltet den vollständigen Namen, Vor- und Zunamen, des Kunden.
  • $CustomerIBAN — Diese Variable beinhaltet die IBAN des Kunden.
  • $CustomerID — Diese Variable beinhaltet die Kunden-ID.
  • $CustomerLang — Diese Variable beinhaltet die Sprache des Kunden.
  • $CustomerLastName — Diese Variable beinhaltet den Nachnamen des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerLeadID
  • $CustomerMobilePhone — Diese Variable beinhaltet die Mobilfunknummer des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerNumber — Diese Variable beinhaltet die Kundennummer des Kunden.
  • $CustomerPassword — Diese Variable beinhaltet das Passwort des Kunden.
  • $CustomerPhone — Diese Variable beinhaltet die Telefonnummer des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerSalutationKey
  • $CustomerSalutationLabel
  • $CustomerSpecialWishes — Diese Variable beinhaltet den Kundenwunsch. Ein Kunde kann bei seiner Bestellung über den Webshop einen Wunsch angeben. Dieser Wunsch wird als Auftragsnotiz in den Auftragsdaten gespeichert.
  • $CustomerState — Diese Variable beinhaltet die Region/Provinz des Rechnungsempfängers.
  • $CustomerStreet — Diese Variable beinhaltet die Straße des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $CustomerTitle
  • $CustomerZip — Diese Variable beinhaltet die Postleitzahl des Kunden/Rechnungsempfängers.
  • $DeliveryAddressAdditionalAddress — Diese Variable beinhaltet die Adresszusatz-Informationen des Empfängers.
  • $DeliveryAddressCity — Diese Variable beinhaltet die Stadt des Empfängers.
  • $DeliveryAddressCityWithZip — Diese Variable beinhaltet die Postleitzahl und die Stadt des Empfängers.
  • $DeliveryAddressCompany — Diese Variable beinhaltet den Firmennamen des Empfängers.
  • $DeliveryAddressCountry — Diese Variable beinhaltet das Land des Empfängers.
  • $DeliveryAddressCountryID — Diese Variable beinhaltet die ID des Landes des Empfängers. Die ID wird vom System vergeben.
  • $DeliveryAddressCountryIsoCode — Diese Variable beinhaltet den ISO-Code des Landes des Empfängers.
  • $DeliveryAddressFirstName — Diese Variable beinhaltet den Vornamen des Empfängers.
  • $DeliveryAddressFullName — Diese Variable beinhaltet den vollständigen Namen, Vor- und Zuname, des Empfängers.
  • $DeliveryAddressLastName — Diese Variable beinhaltet den Nachnamen des Empfängers.
  • $DeliveryAddressPhone — Diese Variable beinhaltet die Telefonnummer des Empfängers.
  • $DeliveryAddressState — Diese Variable beinhaltet die Region/Provinz des Empfängers.
  • $DeliveryAddressStreet — Diese Variable beinhaltet die Straße des Empfängers.
  • $DeliveryAddressZip — Diese Variable beinhaltet die Postleitzahl des Empfängers.
  • $Domain
  • $DomainCSR
  • $DomainCertType
  • $DomainDNS
  • $DomainFQDN
  • $DomainID
  • $DomainIP
  • $EbaySellerAccount
  • $EmailFrom — Diese Variable beinhaltet den Absender einer E-Mail.
  • $EmailMessage — Diese Variable beinhaltet die E-Mail-Nachricht einer tell-a-friend email.
  • $EmailSubject — Diese Variable beinhaltet den Kundentitel.
  • $EventBillable
  • $EventBilled
  • $EventBilledRequiringPayment
  • $EventDuration
  • $EventInfo
  • $EventNotBilled
  • $EventNotBilledRequiringPayment
  • $EventStaffer
  • $EventType
  • $ExternalOrderID — Diese Variable beinhaltet die externe Auftrags-ID für Aufträge, die nicht über externe Plattformen generiert wurden.
  • $ForumSubscription
  • $GeneralTermsConditionsHTML — Diese Variable beinhaltet die AGB im HTML-Format.
  • $GeneralTermsConditionsText — Diese Variable beinhaltet die AGB im reinen Textformat.
  • $InvoiceTotal — Diese Variable beinhaltet den Gesamtrechnungsbetrag in brutto und durch Komma getrennt.
  • $InvoiceTotalDecimalSeparatorDot — Diese Variable beinhaltet den Gesamtrechnungsbetrag in brutto und durch Punkt getrennt.
  • $InvoiceTotalNet — Diese Variable beinhaltet den Gesamtrechnungsbetrag in netto und durch Komma getrennt.
  • $IsNewsletterActive
  • $ItemCategoryLevel1List
  • $ItemListHTML
  • $ItemListPlain
  • $ItemURLTellAFriend — Diese Variable beinhaltet eine Artikel-URL zum Versand per E-Mail an Freunde oder Bekannte, um so den Artikel zu empfehlen.
  • $LegalDisclosureHTML — Diese Variable beinhaltet das Impressum im HTML-Format.
  • $LegalDisclosureText — Diese Variable beinhaltet das Impressum im reinen Textformat.
  • $MethodOfPaymentID — Diese Variable beinhaltet die ID der Zahlungsart. Die ID wird vom System vergeben. Im Menü Einstellungen » Aufträge » Zahlung » Zahlungsarten sind die IDs aufgeführt.
  • $MethodOfPaymentName — Diese Variable beinhaltet den Namen der Zahlungsart wie er unter Name im Menü Einstellungen » Aufträge » Zahlung » Zahlungsarten eingetragen ist.
  • $NewCustomerEmail
  • $NewsletterConfirmURL — Diese Variable beinhaltet die URL zur Bestätigung des Newsletter-Abonnements.
  • $OpenAmount — Diese Variable beinhaltet den ausstehenden Betrag.
  • $OrderAccessKey
  • $OrderCount — Diese Variable beinhaltet die Auftragsanzahl.
  • $OrderDate — Diese Variable beinhaltet das Auftragsdatum.
  • $OrderEarliestDeliveryDate — Diese Variable beinhaltet das voraussichtliche Lieferdatum.
  • $OrderEstimatedDeliveryDate — Diese Variable beinhaltet das vorraussichtliche Lieferdatum.
  • $OrderEstimatedShipmentDate — Diese Variable beinhaltet das voraussichtliche Versanddatum.
  • $OrderID — Diese Variable beinhaltet eine Auftrags-ID.
  • $OrderReturnDate — Diese Variable beinhaltet das Datum des Retoureneingangs.
  • $OrderStatusID — Diese Variable beinhaltet die Status-ID des Auftrags
  • $OrderStatusLabel — Diese Variable beinhaltet den Statustext des Auftrags.
  • $OrderTotalNet — Diese Variable beinhaltet den Auftragswert in netto.
  • $OrderType — Diese Variable beinhaltet den Auftragstyp.
  • $OverpaidAmount — Diese Variable beinhaltet den Betrag der Überbezahlung.
  • $PackageCount
  • $PaidAmount — Diese Variable beinhaltet den bereits bezahlten Betrag.
  • $PartialPaymentAmount — Diese Variable beinhaltet den Teilzahlungsbetrag.
  • $PartialPaymentOpenAmount — Diese Variable beinhaltet den ausstehenden Teilzahlungsbetrag.
  • $PaymentDate — Diese Variable beinhaltet das Datum des Zahlungseingangs.
  • $PlentyID
  • $PrivacyPolicyHTML — Diese Variable beinhaltet die Datenschutzrichtlinie im HTML-Format.
  • $PrivacyPolicyText — Diese Variable beinhaltet die Datenschutzrichtlinie im reinen Textformat.
  • $RebateAmount — Diese Variable beinhaltet einen Rabattbetrag.
  • $ReferrerID — Diese Variable beinhaltet die ID der Herkunft. Die ID wird vom System vergeben. Im Menü Einstellungen » Aufträge » Auftragsherkunft sind die IDs aufgeführt.
  • $ReferrerName — Diese Variable beinhaltet den Namen der Auftragsherkunft wie er unter Name im Menü Einstellungen » Aufträge » Auftragsherkunft eingetragen ist.
  • $ReorderDeliveryDate — Diese Variable beinhaltet das Lieferdatum der Nachbestellung.
  • $ReorderID — Diese Variable beinhaltet die ID der Nachbestellung.
  • $ReturnReasonID
  • $ReturnReasonLabel
  • $SchedulerEndDate — Diese Variable beinhaltet das Enddatum des Abo-Auftrags.
  • $SchedulerExecutionCount — Diese Variable beinhaltet die Anzahl der Aufträge, die der Abo-Auftrag umfasst.
  • $SchedulerID — Diese Variable beinhaltet die ID des Abo-Auftrags.
  • $SchedulerInterval — Diese Variable beinhaltet das Abo-Intervall.
  • $SchedulerStartDate — Diese Variable beinhaltet das Startdatum des Abo-Auftrags.
  • $SchedulerTotalAmount — Diese Variable beinhaltet den Gesamtrechnungsbetrag für alle Aufträge des Abo-Auftrags.
  • $ShippingCosts — Diese Variable beinhaltet die Versandkosten.
  • $ShippingProfileID — Diese Variable beinhaltet die ID des Versandprofils. Die ID wird vom System vergeben. Im Menü Einstellungen » Aufträge » Versand » Versandoptionen im Tab Versandprofile sind die IDs aufgeführt.
  • $ShippingProfileName — Diese Variable beinhaltet den Namen des Versandprofils.
  • $ShippingServiceProviderID — Diese Variable beinhaltet die ID des Versanddienstleisters. Die ID wird vom System vergeben. Im Menü Einstellungen » Aufträge » Versand » Versandoptionen im Tab Versanddienstleister sind die IDs aufgeführt.
  • $ShippingServiceProviderName — Diese Variable beinhaltet den Namen des Versanddienstleisters.
  • $SignatureHTML — Diese Variable beinhaltet die Signatur des Mandanten im HTML-Format. Im Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » E-Mail » Signatur wird diese Signatur hinterlegt.
  • $SignatureText — Diese Variable beinhaltet die Signatur des Mandanten im reinen Textformat. Im Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » E-Mail » Signatur wird diese Signatur hinterlegt.
  • $SystemPassword
  • $SystemURL
  • $SystemUsername
  • $TicketBackendURL — Diese Variable beinhaltet eine Ticket-URL für das Backend von plentymarkets. Damit diese Variable befüllt wird, muss eine E-Mail-Vorlage eingerichtet sein.
  • $TicketHistory — Diese Variable beinhaltet den letzten Vorgang im Ticket. Hierbei kann es sich um einen Kommentar oder um eine Nachricht handeln. Damit diese Variable befüllt wird, muüssen eine E-Mail-Vorlage und Ereignis-Aktionen eingerichtet sein. Die Ereignis-Aktionen müssen auf dem Ereignis Neuer Kommentar, Neue Nachricht vom Mitarbeiter oder Neue Nachricht vom Kunden beruhen. Die Variable wird dann je nach Ereignis befüllt. Bei allen anderen Ereignissen wird die Variable nicht befüllt.
  • $TicketID — Diese Variable beinhaltet die Ticket-ID. Damit diese Variable befüllt wird, muss eine E-Mail-Vorlage eingerichtet sein.
  • $TicketLastComment — Diese Variable beinhaltet den letzten im Ticket angelegten Kommentar. Damit diese Variable befüllt wird, müssen eine E-Mail-Vorlage und eine Ereignis-Aktion eingerichtet sein. Die Ereignis-Aktion muss auf dem Ereignis Neuer Kommentar beruhen. Bei allen anderen Ereignissen wird die Variable nicht befüllt.
  • $TicketLastMessage — Diese Variable beinhaltet die letzte im Ticket hinzugefügte Nachricht. Damit diese Variable befüllt wird, müssen eine E-Mail-Vorlage und eine Ereignis-Aktion eingerichtet sein. Die Ereignis-Aktion muss auf einem der beiden Ereignisse Neue Nachricht vom Mitarbeiter oder Neue Nachricht vom Kunden beruhen. Am besten richten Sie eine Ereignis-Aktion für beide Ereignisse ein und erhalten so eine E-Mail, egal ob einer Ihrer Mitarbeiter oder einer Ihrer Kunden schreibt. Bei allen anderen Ereignissen wird die Variable nicht befüllt.
  • $TicketPriority — Diese Variable beinhaltet die Priorität des Tickets. Damit diese Variable befüllt wird, muss eine E-Mail-Vorlage eingerichtet sein.
  • $TicketStatus — Diese Variable beinhaltet den Ticketstatus. Damit diese Variable befüllt wird, muss eine E-Mail-Vorlage eingerichtet sein.
  • $TicketTags
  • $TicketTitle — Diese Variable beinhaltet den Tickettitel. Damit diese Variable befüllt wird, muss eine E-Mail-Vorlage eingerichtet sein.
  • $TicketURL — Diese Variable beinhaltet eine Ticket-URL für den Mein-Konto-Bereich des Webshops. Damit diese Variable befüllt wird, muss eine E-Mail-Vorlage eingerichtet sein.
  • $TodaysDate — Diese Variable beinhaltet das aktuelle Datum.
  • $TotalVAT
  • $TrackingURL
  • $TrustedShopsRating — Diese Variable beinhaltet das Bewertungsergebnis der bei Trusted Shops abgegebenen Bewertungen.
  • $TrustedShopsRatingEmailButton — Diese Variable beinhaltet den Button für eine Trusted Shops-Bewertung zur Verwendung in E-Mails.
  • $TrustedShopsRatingShopButton — Diese Variable beinhaltet den Button für eine Trusted Shops-Bewertung zur Verwendung im Layout.
  • $TrustedShopsSeal — Diese Variable beinhaltet das Trusted Shop-Gütesiegel.
  • $ValueOfItems
  • $WarehouseID — Diese Variable beinhaltet die Lager-ID. Die ID wird vom System vergeben. Im Untermenü Einstellungen eines Lagers unter Einstellungen » Waren » Lager ist die ID aufgeführt.
  • $WebstoreID — Diese Variable beinhaltet die ID des Mandanten. Die ID wird vom System vergeben. Im Menü Mandant (Shop) » Standard » Grundeinstellungen unter Webstore ID ist die ID aufgeführt.
  • $WithdrawalFormHTML
  • $WithdrawalFormText
Nach oben