Eigene Variablen

 

Allgemeines

Eine Variable ist ein abstrakter Behälter für einen Wert. Variablen könnnen nach den folgenden Vorgaben definiert werden.

Aufbau von Variablen

Eigene Variablen werden dargestellt durch ein Dollar-Zeichen ($) gefolgt von einem Unterstrich (_) und dem Namen der Variablen. Bei Variablen-Namen wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden (case-sensitive).

Ein gültiger Variablen-Name beginnt mit einem kleinen oder großen Buchstaben gefolgt von weiteren Buchstaben oder Unterstrichen (a-zA-Z_).

Gültigkeit

Eigene Variablen sind nur in dem Template (z.B. PageDesignContent, ItemViewSingleItem), in dem sie definiert wurden, gültig. Sie können in unterschiedlichen Templates eigene Variablen mit gleichem Namen definieren, ohne dass dies zu einem Konflikt führt.

Zugriff

Der Inhalt von eigenen Variablen kann ohne Block ausgegeben werden. Im folgenden Beispiel wird zuerst eine Variable definiert und anschließend deren Inhalt als Überschrift ausgegeben.

{% $_string = "Some title"; %} <h1>$_string</h1>

Eine eigene Variable kann nur innerhalb des aktuellen Templates verwendet werden: wird in einem Template einer Variable ein Wert zugewiesen, kann nur innerhalb desselben Templates auf den Wert zugegriffen werden.

In einer späteren Version werden auch global verfügbare Variablen möglich sein.

Ein Zugriff auf einzelne Werte, d.h. Elemente, eines Arrays ist nur bei Template-Variablen möglich. Eigene Variablen vom Typ Array dienen aktuell primär dazu, diese Werte an Funktionen zu übergeben.

Zuweisung

Die Zuweisung von Werten ist ausschließlich innerhalb eines Blocks und nur bei eigenen Variablen möglich. Die folgenden Datentypen werden unterstützt.

Boolean

{% $_iAmTrue = true; %} {% $_iAmFalse = false; %}

Integer

{% $_foo1 = 123; %} {% $_foo2 = +123; %} {% $_foo3 = -5; %}

Float / Double

{% $_positive1 = 9.49; %} {% $_positive2 = +2.5; %} {% $_negative = -1.38; %}

String

Bei dem Datentyp String kann die Zeichenkette mit einem doppelten oder einfachen Anführungszeichen eingeschlossen werden. Innerhalb der Zeichenkette darf sich das jeweilige Anführungszeichen nicht befinden.

{% $_string = "Hello world"; # concat $_string .= " Have a nice day!"; %}

Template-Variablen

Eigenen Variablen kann auch der Inhalt von Template-Variablen zugewiesen werden.

{% $_foo = $ReferrerID; %}

Array

Ein Array darf nur aus einer Dimension bestehen. Die einzelnen Werte eines Array dürfen auch von unterschiedlichen Datentypen sein.

Es dürfen jedoch ausschließlich die folgenden Datentypen verwendet werden:

  • Integer
  • Double
  • String
  • Boolean

Das folgende Array besteht aus den Werten 127, 9.49 und der Zeichenkette plenty.

{% $_list = [127, 9.49, "plenty"]; %}

NULL

{% $_nothing = NULL; %}

Container

Container sind Funktionen, die den Inhalt eines Container-Templates zurückliefern.

{% $_selectionHtml = Container_ItemViewManualSelectionList([15342,583]); %}
Nach oben