Datenformat AttributeItemVariation

Das Datenformat AttributeItemVariation wird verwendet, um Artikelvarianten zu exportieren, zu bearbeiten und zu importieren. Beachten Sie auch das Kapitel Varianten importieren auf der Handbuchseite Daten importieren.

Sie erstellen und exportieren das Datenformat im Menü Datenaustausch » Export » Dynamischer Export. Importieren Sie das Datenformat wieder im Menü Datenaustausch » Import » Dynamischer Import. Wie Sie das Datenformat exportieren und importieren, ist auf den Handbuchseiten Daten exportieren und Daten importieren beschrieben.

Achten Sie auf die exakte Schreibweise der Datenfelder, da die Daten sonst nicht verarbeitet werden können.

 

Übersicht der Datenfelder

Tabelle 1 erläutert die Datenfelder des Datenformats AttributeItemVariation in alphabetischer Reihenfolge sowie die Filteroptionen, die Sie im Tab Filter des Datenformats vornehmen.

Feldname Erläuterung Filter
ASIN Amazon-Standard-Identifikationsnummer  
AttributeValueSetID ID der Artikelvariante  
Availability Verfügbarkeit der Artikelvariante  
DeleteVariation Löscht zusätzliche Einträge einer Variante in der Artikelbearbeitung unter Attribute im Tab Varianten, z.B. eine eingegebene EAN oder Variantennummer  
EAN EAN (internationale Artikelnummer)

Filter aktivieren, Operator wählen und Wert für EAN eingeben.

EAN2 EAN 2  
EAN3 EAN 3  
EAN4 EAN 4  
ItemExternalID Externe Artikel-ID  
ItemFree1 - ItemFree20 Freitextfeld 1 - Freitextfeld 20 des Artikels der Artikelvariante  
ItemID Artikel-ID der Artikelvariante Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
ItemMarking1ID Markierung des Artikels der Artikelvariante Filter aktivieren, Operator und Markierung wählen.
ItemMarking2ID Weitere Artikelmarkierung Filter aktivieren, Operator und Markierung wählen.
ItemNo Artikelnummer der Artikelvariante  
ItemProducer Artikelhersteller  
ItemProducerID ID des Artikelherstellers  
OverSale Erlaubt Überverkauf einer Artikelvariante.
0 = Nein
1 = Ja
 
PriceID Preis-ID des Artikels  
PurchasePrice Einkaufspreis der Artikelvariante  
RecommendedRetailPrice UVP  
VariationDetailsID Systeminterne Kennung  
VariationIDString ID-Hash der Attribute und Werte. Beispiel: "1:4;2:6", dieser besteht aus einer Liste von IDs der Attribute und eines zugehörigen Wertes, getrennt durch einen Doppelpunkt. Die Kombinationen dieser beiden ID-Werte (Attribut und Attributwert) werden durch ein Semikolon getrennt.
Bedeutung der Werte im obigen Beispiel:
1 = Attribut-ID Attribut A
4 = Werte-ID eines Wertes zu Attribut A
2 = Attribut-ID Attribut B
6 = Werte-ID eines Wertes zu Attribut B
Alternativ das Datenfeld VariationString verwenden.
 
VariationNo Nummer der Artikelvariante Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
VariationString

Systemnamen-Hash der Attribute und Werte. Beispiel: "Farbe:Blau;Größe:XXL"
Erläuterung zum Datenfeld VariationIDString beachten. Im Gegensatz zu diesem Feld werden hier anstelle der IDs die Namen verwendet.
Alternativ dazu das Datenfeld VariationIDString verwenden.

 

Tab. 1: Datenfelder des Datenformats AttributeItemVariation

Voraussetzungen

Um dieses Datenformat zu exportieren, muss pro Variante mindestens eine EAN, eine Variantennummer oder eine Verfügbarkeit eingegeben werden.

Außerdem müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein:

Der Artikel ist vorhanden

Die Attribute sind vorhanden

Die Attribute sind mit dem Artikel verknüpft und Werte sind bereits am Artikel verknüpft, um eine Variante daraus bilden zu können.

Übersicht der Pflichtfelder

Die folgenden Pflichtfelder müssen für das Datenformat AttributeItemVariation vorhanden sein und ein gültiger Wert muss eingegeben sein:

  • ItemID
  • PriceID
  • VariationIDString
  • plus weitere Felder, wie z.B. EAN, VariationNo etc.

Übersicht der Abgleichfelder

Die in Tabelle 2 aufgelisteten Datenfelder stehen zum Datenabgleich zur Verfügung. Bei Pflichtabgleichfeldern (P) muss für die Importaktion die Option Abgleich gewählt werden. Es muss mindestens eines der Datenfelder aus der folgenden Tabelle für den Abgleich gewählt werden.

Feldname Erläuterung Abgleich
EAN EAN (internationale Artikelnummer) P
EAN2 - EAN4 EAN 2 bis EAN 4 P
VariationDetailsID Systeminterne Kennung P
VariationNo Nummer der Artikelvariante P

Tab. 2: Datenfelder mit Einstellung auf die Option Abgleich

Nach oben