Datenformat ItemListingMarketRicardo

Das Datenformat ItemListingMarketRicardo wird verwendet, um neue Ricardo-Listings zu erstellen oder bestehende zu bearbeiten, z.B. einzelne Parameter zu ändern oder zu löschen. Sie erstellen und exportieren das Datenformat im Menü Datenaustausch » Dynamischer Export. Importieren Sie das Datenformat wieder im Menü Datenaustausch » Datenimport » Dynamischer Import. Wie Sie das Datenformat exportieren und importieren, ist auf den Handbuchseiten Daten exportieren und Daten importieren beschrieben.

Achten Sie auf die exakte Schreibweise der Datenfelder, da die Daten sonst nicht verarbeitet werden können.

 

Übersicht der Datenfelder

Tabelle 1 erläutert die Datenfelder des Datenformats ItemListingMarketRicardo in alphabetischer Reihenfolge sowie die Filteroptionen, die Sie im Tab Filter des Datenformats vornehmen.

Feldname Erläuterung Filter
AttributeValueSetID Attributauswahl-ID Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
BasicPriceInText Grundpreisangabe
NO = Keine Grundpreisangabe
TITLE_START = Grundpreis am Titelanfang
TITLE_END = Grundpreis am Titelende
SUBTITLE = Grundpreis im Untertitel
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.
DeleteListingID 1 = Listing-ID löschen
0 = Listing-ID nicht löschen
 
DeleteListingMarketID 1 = Listing-ID für entsprechenden Markt löschen
0 = Listing-ID für entsprechenden Markt nicht löschen
 
DeleteSchedulerIDs 1 = Alle aktivierten Verkaufsplaner für das Listing löschen
0 = Nicht löschen
 
Description Beschreibungstext Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
DirectoryID Verzeichnis-ID Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
Duration Dauer; in Tagen oder GTC Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
Enabled Y = Aktiv
N = Nicht aktiv
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.
Fee Einstellgebühr Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
FixedPrice Festpreis Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
ItemID Artikel-ID Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
ItemNo Artikelnummer Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
ItemPriceID ID des Artikelpreises Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
Lang Sprache
de = Deutsch
en = Englisch, etc.
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
LastUpdate Letzte Aktualisierung Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben. Mit dem Operator Zeitraum ist ein Datumsbereich möglich.
LayoutTemplateID ID des Layout-Templates Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
LID Listing-ID Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
ListAllVariations Mit allen Varianten listen
Y = Ja
N = Nein
Dieser Wert darf nur bei Artikeln mit Varianten aktiviert werden.
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.
ListingType Listing-Typ
auction = Auktion zum Bieten
fixed = Festpreisangebot
dutch = Rückwärtsauktion
shop = Shop-Artikel
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.
MarketID Markt-ID
2001 = ricardo.ch
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
MaxNumOfImages Maximale Anzahl an Bildern Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
MaxOnlineListings Endloslister
Maximale Anzahl aktiver Listings
0 = deaktiviert
1 - 8 = Anzahl
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
MaxQuantity Maximal zu verkaufende Stückzahl Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
MLID Market Listing ID Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
NumberPerLot Anzahl pro Posten Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
OrderStatus Auftragsstatus Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
ReservePrice Mindest-Preis Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoAvailabilityID Artikel-Verfügbarkeits-ID für Ricardo
0 = Sofort lieferbar
1 = Innerhalb von 5 Arbeitstagen
2 = Innerhalb von 10 Arbeitstagen
3 = Innerhalb von 15 Arbeitstagen
4 = Innerhalb von 30 Arbeitstagen
5 = Innerhalb von 60 Arbeitstagen
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoCategoryID Ricardo-Kategorie-ID Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoDeliveryCost Ricardo-Versandkosten Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoDeliveryID Ricardo-Versand-ID
1 = Brief A-Post
2 = Brief B-Post
3 = Paket A-Post
4 = Paket B-Post
5 = Einschreiben
6 = Nachnahme (nur für Firmen möglich)
8 = Abholung durch Käufer
9 = Lieferung durch Verkäufer
10 = Versand aus dem Ausland
11 = Spediteur
12 = Kurier
0 = Gemäß Beschreibung
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoEnhancements Ricardo-Zusatzoptionen
None = Keine
Bold = Fettschrift
HomePage = Top-Angebot auf der Startseite
TopCat = Top-Angebot in Kategorie und Suche
Gallery = Galerie
Highlight = Hintergrundfarbe
SubTitle = Untertitel
ShowCase = Schaufenster
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoItemConditionID Ricardo-Artikelzustand
0 = Neu (gemäß Beschreibung)
1 = Neu und originalverpackt
3 = Gebraucht
4 = Antik
5 = Defekt
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoPaymentID Ricardo-Zahlungs-ID; nur eins auswählbar
5 = Überweisung Bank / Post
1 = Barzahlung
0 = Sonstige
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoPaymentMethods Ricardo-Zahlungsarten (Mehrfachauswahl durch Komma getrennt)
2 = Visa
4 = Kreditkarte (via Verkäufer)
8 = American Express
16 = Switch
32 = Solo
64 = Delta
2048 = Kreditkarte
4096 = Moneybookers
8192 = im Voraus
262144 = Ricardo Pay
0 = Gemäß Beschreibung
1073741824 = bei Abholung
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoPriceIncrement Erhöhungsschritt Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
RicardoWarrantyID Ricardo-Gewährleistungs-ID
0 = Gemäß Beschreibung
1 = Keine Garantie
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
SchedulerIDs Eintragen der Verkaufplaner-IDs, die aktiviert werden sollen.  
ShippingProfileID ID des Versandprofils Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
StartPrice Preis des Mindestgebots Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
StockDependence Abhängigkeit vom Warenbestand
0 = Unbeschränkt (mit Abgleich)
1 = Beschränkt (mit Reservierung)
2 = Beschränkt (ohne Reservierung)
3 = Unbeschränkt (ohne Abgleich)
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.
Subtitle Untertitel des Listings Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
Title Titel des Listings Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
TransmitItemNumberType Übertragen des Artikelnummer-Typs
none = keine
EAN = EAN
ISBN = ISBN
MPN = Hersteller-Nummer
EPID = eBay-Produkt-ID
GTIN = GTIN
UPC = UPC
no-name = Sonderanfertigung oder No-name-Produkt
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
UseItemPrice Y = Festpreis an Artikelpreis binden
N = Preis aus Listing-Einstellungen verwenden
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.
UserID Konto-ID Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
VAT Mehrwertsteuersatz Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.
Verified succeeded = Prüfung des Listings erfolgreich
unknown = nicht geprüft
failed = Prüfung nicht erfolgreich
Filter aktivieren, Operator wählen und Wert aus dem Dropdown-Menü wählen.
WarehouseID Lager-ID Filter aktivieren, Operator wählen und Wert eingeben.

Tab. 1: Datenfelder des Datenformats ItemListingMarketRicardo

Übersicht der Abgleichfelder

Die in Tabelle 2 aufgelisteten Datenfelder stehen zum Datenabgleich zur Verfügung. Bei Pflichtabgleichfeldern (P) muss für die Importaktion die Option Abgleich gewählt werden. Die anderen Datenfelder können zusätzlich zum Abgleich verwendet werden und sind mit einem A gekennzeichnet.

Feldname Erläuterung Abgleichfeld
ItemID Artikel-ID A
ItemNo Artikelnummer A
ItemPriceID ID des Artikelpreises A
LID Listing-ID P
Market-ID ID des Marktplatzes A
MLID Market-Listing-ID P
UserID Konto-ID A

Tab. 2: Datenfelder mit Einstellung auf die Option Abgleich

Import: Vorgehen bei fehlender Übereinstimmung

Beim Datenimport muss für die Einstellung Wenn beim Abgleich keine Übereinstimmung die Option Neuen Datensatz anlegen ausgewählt werden. Bei Auswahl der Option Datensatz überspringen gehen die entsprechenden Informationen bei nicht vorliegender Übereinstimmung sonst verloren.

Nach oben