Aktionsmanager

plentymarkets » Einstellungen » Aufträge » Aktionsmanager

 

Aktionsmanager

In plentymarkets lassen Sie tägliche Ereignisse automatisch über den Aktionsmanager zu bestimmten Uhrzeiten ausführen.

So können Sie den Aktionsmanager beispielsweise nutzen, um einen täglichen Zeitpunkt festzulegen, zu dem nicht zahlende Kunden von eBay oder Ihrem eigenen Webshop eine Zahlungserinnerung oder eine Mahnung erhalten sollen und diese automatisch per E-Mail versenden lassen. Weitere Details zu diesen Beispielen und Konfigurationsmöglichkeiten finden Sie auf der Best-Practice-Handbuchseite Vorgänge automatisieren.

Neue Aktion konfigurieren

Die Einrichtung einer Aktion erfolgt in den drei Tabs Einstellungen, Filter und Aktion. Gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor, um die einzelnen Tabs zu konfigurieren.

Tab: Einstellungen

In diesem Tab benennen Sie die Aktion, legen einen Zeitpunkt für die Ausführung fest und aktivieren den täglichen Vorgang.

Bild 1: Optionen im Tab Einstellungen

Neue Aktion konfigurieren:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Aktionsmanager.
  2. Tragen Sie einen aussagekräftigen Namen ein.
  3. Wählen Sie einen Zeitpunkt, zu dem sie Aktion täglich ausgeführt werden soll.
  4. Aktivieren Sie die Aktion, nachdem Sie die Tabs Filter und Aktion bearbeitet haben, indem Sie ein Häkchen bei Aktiv setzen.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu sichern.
    → Die Aktion wird angelegt.

Tab: Filter

Konfigurieren Sie im nächsten Schritt einen genauen Filter, damit die Aktion auch nur bei den gewünschten Aufträgen greift. Gehen Sie dazu wie im Folgenden beschrieben vor.

Bild 2: Optionen im Tab Filter

Filter konfigurieren:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Aktionsmanager » Tab: Filter.
  2. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor. Beachten Sie dazu Tabelle 1.
  3. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu sichern.

Die folgende Tabelle beinhaltet Hinweise zu einigen Einstellungen im Tab Filter:

Einstellung Erläuterung
Status Den Auftragsstatus der Aufträge wählen, auf die die Aktion automatisch angewendet werden soll.
Auftragstyp Einen oder mehrere Auftragstypen wählen, die der Aktion zugeordnet werden sollen. Mehrfachauswahl durch Strg/cmd + Klick möglich.
Letzter Statuswechsel
Rückgabedatum
Auftragseingang
Heute, gestern oder die Option Tage eingeben wählen und die Anzahl an Tagen eintragen.
Tipp: Diese Angabe ist besonders für Erinnerungen oder Mahnungen wichtig, um sicherzustellen, dass nur Aufträge in die Aktion eingeschlossen sind, bei denen der Zeitraum vergangen ist.
Wichtig: Der Filter Letzter Statuswechsel greift nur für Vorgänge, bei denen ein Status hinterlegt ist, somit z.B. nicht bei manueller Buchung eines Zahlungseingangs, bei dem kein Status hinterlegt ist.
Auftrag beinhaltet ein komplettes Sortiment Ja wählen und dann darunter ein Attribut aus dem Dropdown-Menü auswählen. Der Filter prüft den Bestand der Artikel im Auftrag, auf die das gewählte Attribut zutrifft. Hat einer dieser Artikel keinen Bestand, greift der Filter für diesen Auftrag nicht.
Artikel enthalten Die IDs der Artikel kommagetrennt eintragen, die in den Aufträgen enthalten sein müssen, die für die Aktion gewählt werden sollen.
Zahlungseingang Eine der folgenden Optionen wählen:
OFFEN = Berücksichtigt nur Aufträge, die noch nicht bezahlt oder bei denen noch keine Zahlungen im System verbucht sind.
GEBUCHT = Berücksichtigt nur Aufträge, die entweder komplett, teilweise oder überbezahlt wurden.
KOMPLETT GEBUCHT = Berücksichtigt nur Aufträge, die entweder komplett oder überbezahlt wurden.
ODER
eBay Wenn hier der Filter positive Bewertung erhalten gewählt wird, werden alle darüber liegenden Filter deaktiviert. Das bedeutet, der eBay-Filter greift nur alleine und nicht in Kombination mit anderen Filtern.

Tab 1: Grundeinstellungen für Aufträge zum Warenbestand

Tab: Aktion

In diesem Tab wählen Sie, welche Aktionen automatisch zum eingestellten Zeitpunkt für die gefilterten Aufträge vom System ausgeführt werden. Gehen Sie dazu wie im Folgenden beschrieben vor.

Bild 3: Optionen im Tab Aktion

Aktion wählen:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Aktionsmanager.
  2. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen vor.
  3. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu sichern.
    → Die Aktion wird angelegt.

Versenden Sie zum Beispiel automatisch eine E-Mail-Vorlage oder veranlassen Sie, dass der Status des Auftrags oder die Mahnstufe automatisch geändert werden. Für eBay-Aufträge ist es möglich eine Bewertung automatisch abzugeben oder den Disputprozess zu starten. Darüber hinaus schalten Sie einen der aufgeführten Inkassodienstleister durch Wählen der Option AKTIV ein. Betroffene Aufträge werden dann automatisch von uns an den Dienstleister gemeldet.

Nach oben