Ereignisaktionen für Aufträge

plentymarkets » Einstellungen » Aufträge » Ereignisaktionen

 

Ereignisaktionen

Ein großer Teil der Auftragsbearbeitung besteht aus einfachen Routineaufgaben, die Sie weitgehend durch Ihr plentymarkets-System erledigen lassen können. Besonders der Versand von E-Mails an Ihre Kunden ist eine sehr aufwendige Aufgabe, für die Kunden- und Serviceorientierung Ihres Webshops aber unverzichtbar.

Mit den Ereignisaktionen steht Ihnen in plentymarkets ein einfaches und effektives Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie solche Automatismen auf einfache Weise konfigurieren können.

Das Grundprinzip ist leicht verständlich: Bestimmte Ereignisse im Webshop lösen durch eine "Schalter-Funktion" bestimmte Aktionen aus.

Beispiel: Bestellbestätigung

Bei einer Bestellbestätigung folgt auf das Ereignis Neuer Auftrag immer die Aktion E-Mail-Versand.

Erfahren Sie mehr zur Erstellung einer Ereignisaktion im folgenden Videotutorial:

Die Erstellung einer Ereignisaktion gliedert sich in folgende Schritte:

  1. Neue Ereignisaktion anlegen
  2. Ereignis festlegen
  3. Einen oder mehrere Filter setzen
  4. Festlegen, welche Aktionen vom System im Ereignisfall auszuführen sind
  5. Die Ereignisaktion aktivieren (Häkchen setzen)

Wie Sie Ereignisaktionen in der Praxis verwenden, erfahren Sie auf der Handbuchseite Vorgänge automatisieren.

Menü-Übersicht

Links im Menü sind die Ereignisaktionen nach Ereignistypen in Ordner einsortiert. Jede neue Ereignisaktion wird automatisch eingeordnet. Natürlich werden hier nur Ordner angezeigt, die mindestens eine Ereignisaktion enthalten.
Alle Ereignisaktionen, die z.B. durch das Buchen des Warenausgangs ausgelöst werden, finden Sie im Ordner Warenausgang gebucht. In Bild 1 sind hier zwei Ereignisaktionen einsortiert. Diese verschicken, sobald der Warenausgang gebucht wird, automatisch eine Versandbestätigung an den jeweiligen Zahlungsanbieter.

Bild 1: Das Menü Ereignisaktionen

Die folgende Tabelle erläutert die Einstellungen im Menü Einstellungen » Aufträge » Ereignisaktionen:

Pos. Funktion Erläuterung
1 Ereignisaktion hinzufügen Auf das grüne Plus klicken, um eine neue Ereignisaktion zu erstellen. Siehe Kapitel 4.5 auf dieser Seite.
2 Detailübersicht Auf das Fernglas klicken, um eine Übersicht aller Ereignisaktionen zu öffnen. Siehe Kapitel 3 auf dieser Seite.
3 Verzeichnisbaum Das Verzeichnis gliedert sich in 3 Ebenen. Die 1. Ebene ergibt sich aus den Ereignisaktionstypen. Der Typ Auftragsanlage wird z.B. je nach Auftragstyp, der dem Ereignis zu Grunde liegt, unterteilt. Die 2. Ebene basiert also auf dem eigentlichen Ereignis. In der 3. Ebene befinden sich die Ereignisaktionen. Jede Ereignisaktion erhält eine ID. Die IDs werden automatisch und fortlaufend vergeben. Hinter der ID steht der individuelle Name.
4 Bearbeitungsbereich Die geöffnete Ereignisaktion ist im Verzeichnisbaum links blau hinterlegt. Rechts befindet sich der Bearbeitungsbereich der Ereignisaktionen. Hier bei Bedarf das Ereignis, die Filter und die Aktionen ändern. Die Filter bestimmen, welche Aufträge berücksichtigt werden. Die Aktionen werden für diese Aufträge ausgeführt.

Tab. 1: Übersicht: Bearbeitungsmenü für Ereignisaktionen

Detailübersicht

Klicken Sie links unter dem Verzeichnisbaum auf das Fernglas, um die Detailübersicht zu öffnen.

Bild 2: Übersicht aller Ereignisaktionen öffnen

In der Übersicht erhalten Sie einen Überblick über die Einstellungen der Ereignisaktionen. Außerdem erkennen Sie anhand der Markierung, welche Ereignisaktion aktiv ist und welche nicht.

Bild 3: Geöffnete Übersicht der Ereignisaktionen

Die Detailübersicht teilt sich in den Verzeichnisbaum links, der gleich dem in der Bearbeitungsansicht ist, und der Einstellungsübersicht rechts. In Bild 3 sind sowohl aktive als auch inaktive Ereignisaktionen zu sehen. Aktive Ereignisaktionen erkennen Sie im Verzeichnisbaum am Zahnrad mit grünen Blitz. In der Einstellungsübersicht erkennen Sie diese an dem grün hinterlegten Power-Symbol. Bei inaktiven Ereignisaktionen sind die Symbole jeweils grau.

Konfigurationshinweise

Inaktive Ereignisaktionen einblenden

Setzen Sie ein Häkchen bei Zeige inaktive Ereignisaktionen. Inaktive Ereignisaktionen werden nun eingeblendet.

Zur Ereignisaktion springen

Klicken Sie im Verzeichnisbaum auf eine gewünschte Ereignisaktion. Die Einstellungsübersicht springt zu dieser Ereignisaktion.

Ereignisaktion bearbeiten

Klicken Sie in der Einstellungsübersicht auf die ID. Die Ereignisaktion wird im Bearbeitungsbereich geöffnet.

Nach oben