Reporting

Einstellungen » Aufträge » Reporting

 

Reporting

In diesem Menü besteht die Möglichkeit, XML-Dateien für z.B. Datenanalyse-Dienstleister zu erzeugen, die diese dann über die SOAP-API abrufen können.

Konfiguration

Für die aktivierten Bereiche (Häkchen setzen) werden über Nacht XML-Dateien erzeugt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Kundendaten, wie der Name, in den generierten Daten erscheinen, können Sie die Kundendaten anonymisieren.
Markieren Sie die gewünschten Bereiche mit einem Häkchen. Wählen Sie, ob die Kundendaten anonymisiert werden sollen und ob in ihrem System bereits bestehende Dateien gelöscht werden sollen. Klicken Sie dann auf Speichern.

Bild 1: Menü Reporting

Die gewünschten Daten sind dann am nächsten Tag über SOAP mit dem Call GetReportingFile abrufbar.

Weitere Details zu SOAP finden Sie auf der Handbuchseite SOAP API / Einführung.
Nach oben