Live-Shopping

Beim Live-Shopping wird täglich ein Artikel aus dem Sortiment für einen bestimmten Zeitraum (z.B. von 9:00 bis 18:00 Uhr) zu einem vergünstigten Preis angeboten. Live-Shopping-Angebote konfigurieren Sie im Menü plentymarkets » Einstellungen » Mandant (Shop) » Globale Einstellungen » Live-Shopping.

 

Live-Shopping-Angebot erstellen

Gehen Sie wie unten beschrieben vor, um ein neues Live-Shopping-Angebot zu erstellen.

Verkaufspreis für Live-Shopping-Angebote

Legen Sie einen Verkaufspreis des Preistyps Aktionspreis an und hinterlegen Sie diesen Verkaufspreis am Artikel. Der Verkaufspreis für Ihre Live-Shopping-Angebote wird automatisch basierend auf Verkaufspreis-Einstellungen gewählt.

Live-Shopping-Angebot erstellen:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Globale Einstellungen » Live-Shopping.
  2. Klicken Sie auf ein Live-Shopping-Tab.
  3. Klicken Sie auf das grüne Plus.
    → Das Fenster Neues Live-Shopping wird angezeigt.
  4. Nehmen Sie die Einstellungen vor. Beachten Sie dabei Tabelle 1.
  5. Speichern Sie die Einstellungen.
Einstellung Erläuterung
Start Datum und Uhrzeit für Beginn des Live-Shopping-Angebots wählen.
Ende Datum und Uhrzeit für Ende des Live-Shopping-Angebots wählen.
Artikel-ID ID des Artikels eingeben.
Hinweis: Derselbe Artikel kann nicht zur gleichen Zeit in mehreren Live-Shopping-Angeboten angeboten werden.
Menge verkauft Eingabe ändert die Prozentanzeige der bereits verkauften Menge im Live-Shopping.
Gesamt Menge eingeben, die maximal zum Angebotspreis verkauft werden soll. Unabhängig von dieser Angabe muss bei Artikeln, die an Warenbestand gebunden sind, ausreichend Bestand vorhanden sein.
Wenn ein Kunde im Warenkorb versucht, eine höhere Menge zu erwerben, wird die Menge automatisch verringert. Sobald diese Menge verkauft ist, gilt wieder der normale Preis.
Verknüpfung aktiv Dieselbe Zeitspanne kann für mehrere Live-Shopping-Angebote konfiguriert werden. Option aktivieren, um dieses Angebot anzuzeigen, sobald ein Live-Shopping-Angebot, das in der Live-Shopping-Ansicht weiter oben steht und zum gleichen Zeitpunkt verkauft wird, ausverkauft ist.

Tab. 1: Live-Shopping; Einstellungen

Preis bei Überschreiten der Restmenge

Wenn ein Käufer mehr Artikel in den Warenkorb legt, als für das Live-Shopping-Angebot verfügbar sind, wird die gesamte Bestellmenge des Artikels zum regulären Preis berechnet. Beträgt z.B. die Restmenge eines Live-Shopping-Artikels 7 Stück und ein Kunde legt den Artikel 8-mal in den Warenkorb, wird für alle 8 Artikel der normale Verkaufspreis berechnet.

Weisen Sie Ihre Kunden darauf hin und stellen Sie sicher, dass bei Live-Shopping-Angeboten jederzeit ersichtlich ist, wie viele Artikel noch zum vergünstigten Preis verfügbar sind.

Live-Shopping-Angebot konfigurieren

Gehen Sie wie unten beschrieben vor, um ein neu angelegtes Live-Shopping-Angebot zu konfigurieren.

Live-Shopping-Angebot konfigurieren:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Globale Einstellungen » Live-Shopping.
  2. Klicken Sie auf ein Live-Shopping-Tab.
  3. Wechseln Sie in das Tab Einstellungen.
  4. Nehmen Sie die Einstellungen vor. Beachten Sie dabei Tabelle 2.
  5. Speichern Sie die Einstellungen.
Einstellung Erläuterung
Live-Shopping anzeigen Ausblenden, wenn kein Angebot aktiv = Template-Variable Container_ItemViewLiveShopping() wird nur befüllt, wenn ein Artikel gerade zum günstigen Preis gekauft werden kann.
Zeige nächstes Angebot, wenn kein Angebot aktiv = Template-Variable wird immer befüllt. Wenn kein Angebot aktiv ist, wird eine Vorschau des nächsten Angebots angezeigt. Der vergünstigte Preis gilt jedoch erst ab dem eingestellten Angebotsbeginn. Daher für Angebote, die einander automatisch folgen sollen, die gleiche Startzeit festlegen. Siehe auch Tabelle 1, Option Verknüpfung aktiv.

Tab. 2: Einstellungen für Live-Shopping-Angebote

Live-Shopping in Ihren Webshop einbinden

Binden Sie nun die Live-Shopping-Funktion in Ihren Webshop ein. Fügen Sie dazu die folgenden Template-Funktion und -Variable in das Design Ihres Webshops ein:

  • {% Container_ItemViewLiveShopping() %}
  • {% $LiveShoppingID = 1 %}
    → Die ID bestimmt, welches Live-Shopping-Angebot eingefügt wird. Mit ID 1 wird z.B. Angebot Live Shopping 1 eingefügt.

ItemViewSingleItem-Ansicht anpassen

Um in der Artikeldetailansicht nochmals deutlich zu machen, dass es sich bei dem Live-Shopping-Angebot um ein Sonderangebot handelt, stehen die folgenden Template-Variablen zur Verfügung, die in das Template ItemViewSingleItem eingefügt werden:

  • $LiveShoppingQuantityRemaining
  • $LiveShoppingPrice

Beispielcode für Ihr ItemViewSingleItem-Template:

{% if $LiveShoppingQuantityRemaining>0 %} LiveShopping SONDERANGEBOT befristet!! {% endif %}

Aktionsansicht mit Template-Variablen anpassen

Im Template CMS » Webdesign » Layout » ItemView » ItemViewLiveShopping gestalten Sie die Live-Shopping-Angebote. Die folgenden Template-Variablen stehen dazu zur Verfügung:

  • $LiveShoppingContainerId
  • $LiveShoppingQuantityRemaining
  • $LiveShoppingPrice
  • $LiveShoppingPriceOriginal
  • $LiveShoppingPercentRemaining
  • $LiveShoppingPercentSold
  • $LiveShoppingQuantitySold
  • $LiveShoppingStartTime
  • $LiveShoppingEndTime

Der folgende Code ist ein Beispiel für die Gestaltung von Live-Shopping-Angeboten im Template ItemViewLiveShopping:

<div class="ff01_pagenav"> <h2 id="liveshopping_von_bis" >Liveshopping</h2> </div> <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="3" class="border marginbottom"><tr><td style="width:40%;"> <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="3"> <tr> <td colspan="2" style="padding:10px;"><strong>$Name[1]</strong> </td> </tr> <tr> <td rowspan="1" style="padding-left:10px; height:250px" width="60%">$MiddleSizeImage[1]</td> <td style="padding-left:10px;" valign="top"> <table width="200" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tr> <td id="clock_clock" width="36">&nbsp; </td> <td style="padding-left:10px"> Angebot läuft noch<br /><span id="ldate" style="font-size:20px; font-weight:bold;"></span> </td> </tr> </table><br /><br /> <div>statt <span style="text-decoration: line-through;">$LiveShoppingPriceOriginal $Currency</span> <div><span class="Price_single_art">nur $LiveShoppingPrice</span> <span class="Price_single_art">$Currency</span></div> <div class="small">inkl. ges. Mwst. 19%</div> <div class="small" style="margin-bottom:10px;"><a href="{% Link_ShippingCosts() %}">zzgl. Versandkosten</a></div> {% if $Weight > 0 %} <div>Versandgewicht: $Weight g </div> {% endif %} <div>$FormOpenOrder$AttributeSelect <input src="/layout/farbfinal01/images/btn_basket.png" title="Kaufen" alt="Kaufen" type="image" style="padding-top:15px" > $FormCloseOrder </div> </div> </td> </tr> <tr> <td style="padding-left:10px; width:40%;"><b>Artikelbeschreibung:</b><br /><br />$DescriptionShort<br /><br /> <label onclick="if(document.getElementById('liveshopping_description').style.display=='none'){ document.getElementById('liveshopping_description').style.display='block'; } else { document.getElementById('liveshopping_description').style.display='none'; }"> <b>weitere Informationen...</b> </label><br /> <div id="liveshopping_description" style="display:none;">$Description</div><br /> </td> <td style="width:40%; width:40%; padding-left:10px;" valign="top"> Noch $LiveShoppingPercentRemaining Prozent verfügbar! <table width="150px" height="12px" cellspacing="0"> <tr> <td style="background-image:url(/images/icons/liveshopping/balken_links.jpg); padding-left:6px; height:7px; width=7px";> </td> <td style="background-image:url(/images/icons/liveshopping/balken_mitte.jpg); height:7px; width=7px;"$LiveShoppingPercentRemaining%> </td> <td style="background-image:url(/images/icons/liveshopping/balken_gruen_rechts.jpg); padding-left:4px; height:7px;" width="5"></td> <td style="background-image:url(/images/icons/liveshopping/balken_grau.jpg); height:7px;" width="$LiveShoppingPercentSold%"></td> <td style="background-image:url(/images/icons/liveshopping/balken_rechts.jpg); padding-left:4px; height:7px;" width="5"></td> </tr> </table> <br /> <br /> {% if $LiveShoppingQuantityRemaining<=0 %} <b>Live-Shopping derzeit nicht aktiv oder Aktionsbestand ausverkauft!</b><br /> {% endif %} </td> </tr> </table></td> </tr> </table> <script language="JavaScript" type="text/javascript"> function tickLiveShoppingTimer() { var currenttime=new Date(); if(checkIfCurrentTimeIsInPeriod('$LiveShoppingStartTime','$LiveShoppingEndTime')){ var eventdate = getDateObjectFromUTC("$LiveShoppingEndTime"); var milliseconds_until_event=Math.floor((eventdate.getTime()-currenttime.getTime())); var seconds_until_event=milliseconds_until_event/1000; days = Math.floor(seconds_until_event/(60*60*24)); hours = Math.floor(seconds_until_event/(60*60)) - (days * 24); minutes = Math.floor(seconds_until_event/(60)) - (days*24*60+hours*60); seconds = seconds_until_event - (days*24*60*60+hours*60*60+minutes*60); //ggf. führende Nullen anfügen var s_minutes = (minutes < 10) ? '0' + minutes : minutes ; seconds = Math.floor(seconds); var s_seconds = (seconds < 10) ? '0' + seconds : seconds ; if(document.getElementById('ldate') && document.getElementById('clock_clock')){ document.getElementById('ldate').innerHTML = (days>0?days+"d ":"")+hours+'h '+s_minutes+':'+s_seconds; document.getElementById('clock_clock').style.backgroundImage = 'url(/images/icons/liveshopping/clock.jpg)'; } window.setTimeout("tickLiveShoppingTimer()", 1000); } else { if(document.getElementById('ldate') && document.getElementById('clock_clock')){ document.getElementById('ldate').innerHTML = ''; document.getElementById('clock_clock').style.backgroundImage = ''; window.setTimeout("tickLiveShoppingTimer()", 1000); } } } function getLocalDateTimeStringFromUTC(strDateTime) { var DateTimeArray = strDateTime.split(" "); var DateArray = DateTimeArray[0].split("-"); var strYear = DateArray[0]; var strMonth = DateArray[1]; var strDay = DateArray[2]; var TimeArray = DateTimeArray[1].split(":"); var strHour = TimeArray[0]; var strMinutes = TimeArray[1]; var strSeconds = TimeArray[2]; var eventtime = new Date(); eventtime.setUTCSeconds(strSeconds); eventtime.setUTCMinutes(strMinutes); eventtime.setUTCHours(strHour); eventtime.setUTCDate(strDay); eventtime.setUTCMonth(strMonth-1); eventtime.setUTCFullYear(strYear); var strDateLocal = ((eventtime.getDate()<10)?'0'+eventtime.getDate():eventtime.getDate()) +"."+ ((eventtime.getMonth()+1<10)?'0'+(eventtime.getMonth()+1):eventtime.getMonth()+1) +"."+ eventtime.getFullYear(); var strTimeLocal = ((eventtime.getHours() < 10) ? '0' + eventtime.getHours() : eventtime.getHours()) +':'+ ((eventtime.getMinutes() < 10) ? '0' + eventtime.getMinutes() : eventtime.getMinutes()); return strDateLocal+" "+strTimeLocal; //return eventtime.toLocaleString(); //always uses long date format :( it is although buggy in firefox.. even more buggy with firefox+mac os leopard } function getDateObjectFromUTC(strDateTime) { var DateTimeArray = strDateTime.split(" "); var DateArray = DateTimeArray[0].split("-"); var strYear = DateArray[0]; var strMonth = DateArray[1]; var strDay = DateArray[2]; var TimeArray = DateTimeArray[1].split(":"); var strHour = TimeArray[0]; var strMinutes = TimeArray[1]; var strSeconds = TimeArray[2]; var eventtime = new Date(); eventtime.setUTCSeconds(strSeconds); eventtime.setUTCMinutes(strMinutes); eventtime.setUTCHours(strHour); eventtime.setUTCDate(strDay); eventtime.setUTCMonth(strMonth-1); eventtime.setUTCFullYear(strYear); return eventtime; } function checkIfCurrentTimeIsInPeriod(strStartDateTime, strEndDateTime){ var StartDateTimeArray = strStartDateTime.split(" "); var StartDateArray = StartDateTimeArray[0].split("-"); var strYear = StartDateArray[0]; var strMonth = StartDateArray[1]; var strDay = StartDateArray[2]; var StartTimeArray = StartDateTimeArray[1].split(":"); var strHour = StartTimeArray[0]; var strMinutes = StartTimeArray[1]; var strSeconds = StartTimeArray[2]; var starttime = new Date(); starttime.setUTCSeconds(strSeconds); starttime.setUTCMinutes(strMinutes); starttime.setUTCHours(strHour); starttime.setUTCDate(strDay); starttime.setUTCMonth(strMonth-1); starttime.setUTCFullYear(strYear); var EndDateTimeArray = strEndDateTime.split(" "); var EndDateArray = EndDateTimeArray[0].split("-"); var strYear = EndDateArray[0]; var strMonth = EndDateArray[1]; var strDay = EndDateArray[2]; var EndTimeArray = EndDateTimeArray[1].split(":"); var strHour = EndTimeArray[0]; var strMinutes = EndTimeArray[1]; var strSeconds = EndTimeArray[2]; var endtime = new Date(); endtime.setUTCSeconds(strSeconds); endtime.setUTCMinutes(strMinutes); endtime.setUTCHours(strHour); endtime.setUTCDate(strDay); endtime.setUTCMonth(strMonth-1); endtime.setUTCFullYear(strYear); var currenttime=new Date(); var startDateSeconds = Date.UTC(starttime.getFullYear(), starttime.getMonth() , starttime.getDate(), starttime.getHours(), starttime.getMinutes(), starttime.getSeconds()); var endDateSeconds = Date.UTC(endtime.getFullYear(), endtime.getMonth() , endtime.getDate(), endtime.getHours(), endtime.getMinutes(), endtime.getSeconds()); var currentDateSeconds = Date.UTC(currenttime.getFullYear(), currenttime.getMonth() , currenttime.getDate(), currenttime.getHours(), currenttime.getMinutes(), currenttime.getSeconds()); if(currentDateSeconds>=startDateSeconds && currentDateSeconds<endDateSeconds){ return true; } else { return false; } } document.getElementById('liveshopping_von_bis').innerHTML='Live Shopping Angebot '+getLocalDateTimeStringFromUTC('$LiveShoppingStartTime')+' bis '+getLocalDateTimeStringFromUTC('$LiveShoppingEndTime'); tickLiveShoppingTimer(); </script>

Live-Shopping-Angebot veröffentlichen

Live-Shopping-Angebote können auch auf externen Plattformen eingestellt werden, z.B. auf liveshopping-aktuell.de. Registrieren Sie sich dazu bei dem Anbieter und hinterlegen Sie die URL der Angebote nach folgendem Muster:

  • Angebot 1: Ihre_Domain/plenty/api/liveshopping_xml_1.php
  • Angebot 2: Ihre_Domain/plenty/api/liveshopping_xml_2.php

Bei diesen Beispielen werden die Artikel des ersten und zweiten Live-Shopping-Angebots exportiert.

Per ID bestimmen Sie, welches Live-Shopping-Angebot exportiert werden soll. Mit dem Parameter SHIPPING legen Sie feste Versandkosten fest.

Beispiel: Parameter ID und SHIPPING

Mit ID für Live-Shopping-Angebot 1: "Ihre_Domain/plenty/api/liveshopping_xml_1.php?ID=1"
Mit ID für Live-Shopping-Angebot 3 und mit Code für 3,90 Versandkosten: "Ihre_Domain/plenty/api/liveshopping_xml_2.php?ID=3&SHIPPING=3.90"

Als Beschreibung des Artikels wird nur der Vorschautext (short_description) exportiert.

Exportbedingung

Live-Shopping-Angebote werden nur exportiert, wenn der Artikel einer Kategorie zugeordnet ist.

Automatisch über Live-Shopping-Angebote berichten

Nutzen Sie den Aktionsmanager, um täglich auf Twitter und Facebook über Ihre Live-Shopping-Angebote zu berichten. Richten Sie dafür Aktionen ein. Weitere Informationen zur Einrichtung Ihres Twitter-Kontos in plentymarkets finden Sie auf der Handbuchseite Twitter.

Aktion einrichten:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Artikel » Aktionsmanager.
  2. Wechseln Sie in das Tab Neue Aktion.
  3. Wählen Sie die Aktion Live-Shopping twittern.
  4. Geben Sie einen Namen ein.
  5. Wählen Sie eine Uhrzeit, zu der die Aktion ausgeführt werden soll.
  6. Setzen Sie ein Häkchen bei Aktiv.
  7. Wechseln Sie in das Tab Filter.
  8. Wählen Sie den Mandanten (Shop).
  9. Wählen Sie die Kategorieseite, in die das Live-Shopping-Angebot als Template-Variable eingefügt wurde.
  10. Wählen Sie das Twitter-Konto, das für die Aktion genutzt werden soll.
  11. Wechseln Sie in das Tab Aktion.
  12. Geben Sie eine Nachricht für die Aktion ein.
  13. Speichern Sie die Einstellungen.
    → Die Aktion wird eingerichtet und im Tab Aktionen angezeigt.

Um Live-Shopping-Angebote auf Facebook zu posten, richten Sie eine zweite Aktion Live-Shopping auf Facebook posten analog ein und verknüpfen diese Aktion mit Ihrem Facebook-Konto.

FAQ

Aktives Live-Shopping

Wann ist Live-Shopping für einen Artikel aktiv?

Das Live-Shopping für einen Artikel ist aktiv, wenn die aktuelle Uhrzeit sich im konfigurierten Bereich befindet und bei warenbestandsabhängigen Artikeln noch ausreichend Bestand für das Live-Shopping vorhanden ist.

Attributartikel verkaufen

Ich verkaufe Attributartikel. Kann die Attributauswahl in das Live-Shopping-Angebot eingebaut werden?

Ja, die Attributauswahl kann in das Live-Shopping-Angebot eingebaut werden. Verwenden Sie dazu dieselben Template-Variablen wie in der Ansicht eines Einzelartikels verfügbar, darunter auch $AttributeSelect und $AttributeSelectWithoutAttributeName. Bauen Sie einfach einen der beiden Template-Variablen in das Template ItemViewLiveShopping ein.

Link zum Live-Shopping-Angebot einfügen

Ich möchte von der Startseite einen Link zur Seite mit dem Live-Shopping-Angebot setzen. Wie blende ich diesen Link nur ein, wenn ein LiveShopping Angebot aktiv ist?

Verwenden Sie dazu die Template-Funktion {% if Container_ItemViewLiveShopping() %} LINK {% endif %}.

Nach oben