belboon

Das Affiliate-Netzwerk belboon ist spezialisiert auf die Umsetzung Ihrer Performance-Marketing-Maßnahmen. Langjährige Affiliate-Marketing-Erfahrung und die Kompetenz in der Konzeption, Kreation, Umsetzung und Durchführung von Werbekampagnen machen belboon zu einem leistungsstarken Partner.

Verfolgen Sie abverkaufsorientierte Werbeziele oder benötigen Sie neue Dialog- und Direktmarketing-Kontakte? Dann realisieren Sie Ihre Ziele mit der langjährigen Erfahrung von belboon in der Zusammenarbeit mit anspruchsvollen Kunden, seiner Online-Kompetenz, leistungserprobten technischen Kapazität und den weitreichenden Kontakten zu Werbe- und Vertriebspartnern.

 

Bei belboon registrieren

Sie benötigen einen Account bei belboon, um die Funktion in plentymarkets zu nutzen. Registrieren Sie sich bei belboon als Advertiser. Sie erhalten die Zugangsdaten, die Sie in plentymarkets hinterlegen müssen.

URL-Parameter
Weisen Sie für die Registrierung darauf hin, dass die URL, die belboon verwendet, den Parameter belboon enthalten muss.

belboon in plentymarkets einrichten

Mit der Advertiser-ID, die Sie von belboon erhalten haben, können Sie belboon nun in plentymarkets einrichten.

Bild 1: belboon einrichten

belboon einrichten:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Affiliate » belboon.
  2. Wählen Sie die Einstellungen gemäß Tabelle 1.
  3. Speichern Sie die Einstellungen.
Einstellung Erläuterung
Advertiser-ID Tragen Sie die Advertiser-ID ein, die Sie von belboon erhalten haben.
Provision Die Provision wird bei belboon festgelegt bzw. vereinbaren Sie diese entsprechend.
Mandant (Shop) Wählen Sie den Webshop bzw. Mandant (Shop), dessen Artikel-URLs für den Export verwendet werden sollen, aus dem Dropdown-Menü, oder die Einstellung Alle, wenn alle URLs exportiert werden sollen.

Tab. 1: belboon einrichten

Exportformat erstellen

Für die Erzeugung des Exportformats für belboon nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

Exportformat für belboon anlegen:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Märkte » Preisportale » Exporte » Tab: Neuer Export.
  2. Als Datenformat das Format belboon wählen.
  3. Nehmen Sie die weiteren Einstellungen gemäß Tabelle 2 vor.
  4. Speichern Sie die Einstellungen.
    → Das Exportformat wird als Unterordner im Tab Exporte angelegt.
  5. Kopieren Sie die URL und geben Sie diese an belboon weiter.

Bild 2: Exportformat für belboon anlegen

Einstellung Erläuterung
  Einstellungen
Datenformat Wenn Sie hier kein Sonderformat wählen, ist die Option Standardformat für Preissuchmaschinen eingestellt, das für die meisten Preissuchmaschinen verwendbar ist.
Name Tragen Sie einen Namen für das Datenformat ein. Unter diesem Namen wird das Datenformat dann im Tab Exporte als Untermenü angelegt und kann dort bearbeitet werden.
Auftragsherkunft Um nachvollziehen zu können, über welche Preissuchmaschine ein Kunde auf Ihre Seite kam, treffen Sie unter Auftragsherkunft die entsprechende Auswahl.
Dadurch wird die URL um den entsprechenden Parameter erweitert. Gelangt ein Kunde über die Preissuchmaschine in Ihren Shop und kauft dort einen Artikel, wird in der Bestellung die entsprechende Auftragsherkunft der URL hinterlegt.
Im Menü Einstellungen » Aufträge » Auftragsherkunft können Sie noch weitere Auftragsherkünfte anlegen.
Preisspalte Wählen Sie die gewünschte Preisspalte. Die Einstellung Automatisch bedeutet, dass der Preis übertragen wird, der in der Auftragsherkunft hinterlegt wurde. Jede andere Einstellung hat somit eine höhere Priorität, als die Einstellung in der Auftragsherkunft.
Sprache Wählen Sie die Sprache für den Artikelexport.
Versandkosten überschreiben Sie können hier die jeweils konfigurierten Versandkosten mit einem individuellen Versandkostenbetrag überschreiben. Tragen Sie einen Betrag ein und aktivieren Sie die Funktion (Häkchen setzen).
URL-Parameter Sie können hier einen Suffix (Anhang) für die Artikel-URL eintragen, wenn das für den jeweiligen Export erforderlich ist.
Cache-Datei generieren Die Cache-Datei wird über Nacht generiert und stellt einen vollständigen Datenexport bereit. Bei großen Artikelmengen ist dies ein Vorteil, da der Prozess automatisch durchgeführt wird und damit über Nacht jeweils der gesamte Export generiert und in einer Datei auf dem Server abgelegt wird, die dann zum Download bereitsteht.
Sie können maximal für 20 Exportformate Cache-Dateien erzeugen. Im Standardhosting werden maximal 52.000 Zeilen je Exportformat erzeugt.
  Filter
Nur Artikel mit Bildern Wählen Sie die Option (Häkchen setzen), wenn Sie nur Artikel mit Bildern exportieren möchten.
Nur Artikel mit Kategorie Wählen Sie diese Option (Häkchen setzen), wenn Sie möchten, dass nur solche Bilder exportiert werden, die einer Kategorie zugeordnet sind.
Nur Artikel mit Markierung Wählen Sie eine Markierung oder eine der Optionen Alle Artikel, Alle Artikel mit Markierung 1, Alle Artikel ohne Markierung 1.
Mandant (Shop) Wählen Sie den Standard-Webshop, einen Mandant (Shop) oder alle Webshops.
Artikelauswahl Wählen Sie die zu exportierenden Artikel. Standard: 1-4000.
Sie können pro Export bis zu 4000 Artikel exportieren und hier auswählen, welche Artikelanteile jeweils exportiert werden sollen.
Bestand Wählen Sie, welche Bestände exportiert werden sollen.
  Formatierung
Bilder exportieren Wählen Sie, welche Bilder exportiert werden sollen.
Artikelname Welcher Name soll exportiert werden: Name 1 (Name), Name 2 oder Name 3?
Artikelbeschreibung Sie können wählen, ob die Beschreibung, der Vorschautext oder die Technischen Daten als Beschreibungstext angezeigt werden soll.
URL Hier finden Sie die URL für die Preissuchmaschinen.
Artikel jetzt exportieren Klicken Sie auf diesen Link, um die Artikel zu exportieren.

Tab. 1: Exportformat für belboon anlegen

Nach oben