Addressdoctor

plentymarkets » Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Dienste » Addressdoctor

 

Allgemeines

AddressDoctor ist eine Software zur Adressprüfung. Sie korrigiert und standardisiert automatisch postalische Adressen weltweit – unabhängig davon, ob Ihre Daten in einem CRM-System oder Online-Shop erfasst werden, oder ob Sie diese lokal in einer Datenbank gespeichert haben. (Quelle: AddressDoctor)

Bei AddressDoctor registrieren

Um AddressDoctor in plentymarkets nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Info AddressDoctor

Nähere Informationen über die in plentymarkets verfügbaren Produkte von AddressDoctor und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite.
Bei Fragen können Sie sich an Dr. Rainer Burkart wenden:
Tel. 06237-9774-36
E-Mail: RainerB@AddressDoctor.com

AddressDoctor in plentymarkets einrichten

Das Menü für AddressDoctor ist in zwei Untermenüs unterteilt. Im Untermenü Zugangsdaten aktivieren Sie lediglich die Schnittstelle. Damit tatsächlich eine Adressprüfung durchgeführt wird, müssen Sie zusätzlich noch Einstellungen im Untermenü Adressprüfung vornehmen.

Bild 1: Zugangsdaten für AddressDoctor

AddressDoctor einrichten:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Dienste » Addressdoctor » Zugangsdaten.
  2. Nehmen Sie die Einstellungen vor, wie in Tabelle 1 beschrieben.
  3. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Einstellungen zu sichern.

Die folgende Tabelle erläutert die Einstellungen im Untermenü Zugangsdaten:

Einstellung Erläuterung
Aktivieren Häkchen setzen, um die Schnittstelle zu aktivieren.
Benutzer-ID Benutzer-ID eintragen, wie von AddressDoctor erhalten.
Abteilung-ID Abteilung-ID eintragen, wie von AddressDoctor erhalten.
Passwort Passwort eintragen, wie von AddressDoctor erhalten.

Tab. 1: Zugangsdaten für AddressDoctor

CSS

Wenn Sie die Funktionen des AddressDoctor nutzen möchten, benötigen Sie ein entsprechendes Design für die im Webshop anzuzeigenden Funktionen.

Das folgendende CSS-Beispiel ist verwendbar, sollte aber entsprechend der Konfiguration Ihres Webshops auch ggf. noch angepasst werden. Mit dem Beispiel erhalten Sie jedoch eine gute Basis.

/* ADDRESS SUGGESTION LIST */

/* container */
.PlenyWebAddressSelectContainer {
    z-index: 10000;
    background-color: #fff;
    border: 1px solid #ccc;

    -moz-border-radius: 5px;
    -webkit-border-radius: 5px;
    border-radius: 5px;

    -moz-box-shadow: 0 1px 5px 0 rgba(0, 0, 0, 0.3);
    -webkit-box-shadow: 0 1px 5px 0 rgba(0, 0, 0, 0.3);
    box-shadow: 0 1px 5px 0 rgba(0, 0, 0, 0.3);
}

/* ul */
.PlenyWebAddressSelectList {
    margin: 0;
    padding: 0;
}
/* li */
#PlentyWebAddressSelectMainContainer > .PlenyWebAddressSelectContainer > ul.PlenyWebAddressSelectList > li.PlenyWebAddressSelectRow {
    margin: 0;
    padding: 0 5px;
    list-style-type: none;
    cursor: pointer;
    border-top: 1px solid #f0f0f0;
}
/* li first */
.PlenyWebAddressSelectList > li:first-child {
    border-top: none;

    -moz-border-radius: 5px 5px 0 0;
    -webkit-border-radius: 5px 5px 0 0;
    border-radius: 5px 5px 0 0;
}
/* li last */
.PlenyWebAddressSelectList > li:last-child {
    -moz-border-radius: 0 0 5px 5px;
    -webkit-border-radius: 0 0 5px 5px;
    border-radius: 0 0 5px 5px;
}
/* li hover */
.PlenyWebAddressSelectList > li:hover {
    background-color: #eee;
}

/* address data */
.PlenyWebAddressSelectStreet {
}
.PlenyWebAddressSelectHouseNo {
    padding-left: 5px;
}
.PlenyWebAddressSelectHouseNo:after {
    content: ",";
}
.PlenyWebAddressSelectZip {
    padding-left: 5px;
}
.PlenyWebAddressSelectCity {
    padding-left: 5px;
} 
In CSSContent einfügen

Fügen Sie den Code unter CMS » Webdesign » Layout » CSS » CSSContent im Anschluss an den vorhandenen Code.

Adressprüfung

Mithilfe dieser Funktion können Sie Adressen Ihrer Kunden schon direkt bei der Eingabe prüfen lassen oder wenn der Kunde seine Daten speichert. Damit die Prüfung durchgeführt werden kann, müssen Sie die Schnittstelle zu AddressDoctor eingerichtet und aktiviert haben. Nähere Informationen über AddressDoctor und zu den Preisen für Adressprüfungen erhalten Sie von AddressDoctor.

Einstellungen Adressprüfung

In diesem Menü stellen Sie ein, welche Adresse geprüft wird und wann die Prüfung erfolgt.

Bild 2: Einstellungen für Adressprüfung

Adressprüfung einrichten:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Dienste » Addressdoctor » Adressprüfung.
  2. Klicken Sie auf das gewünschte Tab, um den zu prüfenden Bereich zu wählen.
  3. Nehmen Sie die Einstellungen vor, wie in Tabelle 2 beschrieben.
  4. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Einstellungen zu sichern.
    → Anschließend können Sie die Prüfung für weitere Adressen einrichten. Gehen Sie dabei gleichermaßen vor.

Die folgende Tabelle erläutert die Einstellungen im Untermenü Adressprüfung:

Einstellung Erläuterung
Adressprüfung bei Speicherung Wählen Sie einen Dienstleister aus, mit dem die Adressprüfung durchgeführt werden soll. Aktuell besteht zunächst eine Schnittstelle zu AddressDoctor. Mit dieser Einstellung wird die Adresse des Kunden geprüft, wenn er seine Daten speichert.
Adressprüfung bei Eingabe Wählen Sie einen Dienstleister aus, mit dem die Adressprüfung durchgeführt werden soll. Aktuell besteht zunächst eine Schnittstelle zu AddressDoctor. Mit dieser Einstellung wird die Adresse des Kunden bereits beim Eintippen der Daten geprüft.
Wichtig: Wählen Sie nur eine der beiden Adressprüfungen. Wählen Sie entweder Adressprüfung bei Eingabe oder Adressprüfung bei Speicherung.
Adressprüfung erzwingen Tragen Sie hier einen gewünschten Zeitraum in Tagen ein, nach dem die Adressprüfung wiederholt werden soll. Es erfolgt dann automatisch nach dem hinterlegten Zeitraum eine erneute Prüfung, auch wenn die Adresse jeweils nicht erneut gespeichert oder neu eingegeben wurde.
Tipp: Wählen Sie den Zeitraum möglichst so, dass eine Prüfung erfolgt, bevor der erste Versand erfolgt. So werden ggf. falsche Angaben oder Änderungen rechtzeitig erkannt und können noch korrigiert werden.

Tab. 2: Einstellungen für Adressprüfung

Funktionsbeispiele

Die folgenden Bilder zeigen Beispiele der Adresseingabe, Anzeige von Vorschlägen sowie der Korrektur der Rechnungsanschrift mit Addressdoctor. Bild 3 zeigt die Vorschläge, wenn die Adressprüfung bei Eingabe der Adresse aktiviert ist. Bild 4 zeigt die Eingabe einer unvollständigen Adresse. Bild 5 zeigt, wie die Adresse dann aufgrund des Vorschlags von Addressdoctor korrigiert wurde.

Bild 3: Vorschläge bei Eingabe der Adresse

Das folgende Bild zeigt ein Beispiel für eine unvollständig eingegebene Adresse.

Bild 4: Eingabe einer unvollständigen Adresse

Das folgende Bild zeigt die Korrektur der unvollständigen Adresse.

Bild 5: Korrigierte Adresse

Nach oben