Rechtliche Angaben

plentymarkets » Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Webshop » Rechtliche Angaben

 

Rechtliche Angaben

In diesem Menü hinterlegen Sie Ihre AGB, die Widerrufsbelehrung, die Datenschutzerklärung und das Impressum für einen Mandanten (Shop). Mittels Template-Variablen werden die Inhalte dann im Webshop und den E-Mail-Vorlagen dargestellt. Wenn Sie außerdem einen externen Dienstleister nutzen, um Ihre rechtlichen Angaben im Falle einer gesetzlichen Änderung automatisch auf den aktuellen Stand zu bringen, finden Sie die aktuellen Texte hier. Der Vorteil besteht darin, dass Sie Textänderungen nur in diesem Menü vornehmen und die Änderungen sich dann auf alle verknüpften Dokumente auswirken.

Text eintragen

Für jede verfügbare Sprache hinterlegen Sie einen Text für AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutz und Impressum als reinen Text oder im Format HTML.

Text eintragen

Öffnen Sie eine Sprache und tragen Sie die rechtlichen Texte in der Sprache ein.

Bild 1: AGB im Tab HTML für Deutsch

Template-Variablen und -Funktionen einbinden

Wie bereits erwähnt, binden Sie die rechtlichen Angaben mittels Template-Variablen und -Funktionen ein. Mit Template-Variablen fügen Sie die Inhalte, d.h. Texte, in Kategorieseiten oder E-Mail-Vorlagen ein. Mit Template-Funktionen binden Sie die Kategorieseiten ins Design ein. Legen Sie für Rechtliche Angaben Kategorien des Typs Content an.

Template-Variablen für Kategorieseiten

Die Template-Variablen für Kategorieseiten beinhalten den im Tab HTML eingetragenen Text. Wenn eine Kategorieseite im Webshop aufgerufen wird, wird mit den Template-Variablen der passende Text für die Sprache und den Mandanten angezeigt. Wie in Kapitel 2 beschrieben, muss ein Text für die Sprache bei dem Mandanten eingetragen sein.

Bild 2 zeigt die Template-Variable für die AGB in der Kategorieseite AGB eines Webshops.

Bild 2: Template-Variablen für AGB in der Kategorieseite einbinden

Die folgende Tabelle erläutert Template-Variablen für Kategorieseiten:

Template-Variable Erläuterung
$GeneralTermsAndConditions AGB
$CancellationRights Widerrufsbelehrung
$PrivacyPolicy Datenschutzerklärung
$LegalDisclosure Impressum

Tab. 1: Template-Variablen für Kategorieseiten

Template-Funktionen für die Verlinkung von Kategorieseiten

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Template-Funktionen, die ins Design eingebunden werden müssen, um auf Kategorieseiten zu verlinken.
Die Kategorieseiten müssen im Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Webshop » Seiten bzw. designspezifisch im Menü CMS » Webdesign » Einstellungen » Design-Einstellungen » Tab: Mandanten verknüpft werden, damit die Template-Funktionen Inhalt ausgeben.
Der Vorteil der angegebenen Template-Funktionen liegt darin, dass sie z.B. beim Kopieren des Designs für einen anderen Mandanten nicht angepasst werden müssen. Wenn Sie stattdessen die Template-Funktion Link() verwenden, müssen Sie die ID für jeden Mandanten anpassen.

Die folgende Tabelle erläutert Template-Funktionen für die Verlinkung zu Kategorieseiten:

Template-Funktion Erläuterung
Link_TermsConditions AGB
Link_CancellationRights Widerrufsbelehrung
Link_PrivacyPolicy Datenschutzerklärung
Link_Help Hilfeseite
Link_ShippingCosts Versandkosten

Tab. 2: Template-Funktionen für die Verlinkung zu Kategorieseiten

Template-Variablen für E-Mail-Vorlagen

Die Integration der Texte in E-Mail-Vorlagen erfolgt ähnlich. Bei einer E-Mail-Vorlage muss jedoch unterschieden werden, ob die E-Mail als reiner Text oder als HTML-E-Mail versendet wird. Deshalb stehen für E-Mail-Vorlagen für alle rechtlichen Angaben jeweils zwei Template-Variablen zur Verfügung.

Die folgende Tabelle erläutert Template-Variablen für E-Mail-Vorlagen:

Template-Variablen Erläuterung
$GeneralTermsAndConditionsText AGB, Text
$GeneralTermsAndConditionsHTML AGB, HTML
$CancellationRightsText Widerrufsbelehrung, Text
$CancellationRightsHTML Widerrufsbelehrung, HTML
$PrivacyPolicyText Datenschutzerklärung, Text
$PrivacyPolicyHTML Datenschutzerklärung, HTML
$LegalDisclosureText Impressum, Text
$LegalDisclosureHTML Impressum, HTML

Tab. 3: Template-Variablen für E-Mail-Vorlagen

Design veröffentlichen

Wenn Sie Template-Variablen oder -Funktionen in Ihr Design eingefügt haben, veröffentlichen Sie Ihr Design neu. Dies erfolgt im Menü CMS » Webdesign.

Nach oben