Webshop sperren

plentymarkets » Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Webshop » Webshop sperren

 

Webshop sperren

Die Funktion Webshop jetzt sperren dient in erster Linie dazu, dass Ihr Webshop während der Einrichtung noch "unsichtbar" bleibt. Besucher erhalten stattdessen einen Wartungshinweis.

Wenn Sie später umfangreiche Änderungen an Ihrem Webshop vornehmen möchten, können Sie Ihre Besucher währenddessen ebenfalls durch Sperrung des Webshops auf die Seite mit dem Wartungshinweis umleiten. Nach Abschluss der Arbeiten müssen Sie Ihren Webshop wieder entsperren, sonst erhalten Sie keine Bestellungen mehr!

Daher empfehlen wir nach jeder Wartung den Webshop über die Standard-URL in einem anderen Browser zu starten und bei dieser Gelegenheit alle Änderungen gründlich zu überprüfen.

Tipp

Legen Sie bei umfangreichen Änderungen eine Kopie Ihres Layouts an und arbeiten Sie mit der Kopie. So können Sie bei Bedarf das ursprüngliche Layout jederzeit wieder einstellen.

Alle Mandanten gesperrt

Bei Sperrung des Hauptshops - der Standard-Mandant - sind auch alle Mandanten des betreffenden Shops gesperrt.

Konfiguration

Die Sperrung bzw. Entsperrung erfolgt durch Klick einen Button. Die jeweilige Aktion wird durch einen Text auf dem Button angezeigt.

Bild 1: Ihren Webshop sperren

Webshop sperren und entsperren

Klicken Sie auf den Button Webshop jetzt sperren, um die Sperrung auszuführen. Durch erneuten Klick auf den Button wird die Sperrung wieder aufgehoben.

Nach oben