Steuerelement Loop

plentymarkets » Einstellungen » Prozesse

 

Verwendung

Ein Loop stellt eine Schleife im Prozess dar, die eine Aktion oder eine Aktionskette so oft wiederholt, bis alle Elemente, z.B. Aufträge, den jeweiligen Prozess oder Prozessabschnitt durchlaufen haben.

Bild 1: Steuerelement Loop

Erfahren Sie mehr über die Funktionen und den korrekten Einbau eines Loops in einen Prozess im folgenden Videotutorial:

Konfiguration

Zur Konfiguration des Steuerelements zeigen Sie auf das Element und klicken auf den Stift.

Bild 2: Konfiguration des Steuerelements Loop öffnen

Die folgende Tabelle erläutert die Einstellungen des Steuerelements Loop:

Einstellung Erläuterung
Position Die aktuelle Position der Aktion im Prozessablauf wird angezeigt und kann hier geändert werden.
Anzeigen In der Grundeinstellung wird der Ablauf aller Aktionen und Steuerelemente im Menü Prozesse angezeigt, die Option Anzeigen steht auf Ja. Sie können die Aktion mit der Einstellung Nein ausblenden, wenn Sie nicht möchten, dass die Aktion im Arbeitsprozess angezeigt wird. Die Aktion läuft dann im Hintergrund ab.
Ziel nach Abschluss Hier stehen die Elemente des Prozesses mit jeweiliger ID zur Auswahl. Um den Loop endgültig zu beenden, muss das Steuerelement End eingebaut und als Ziel hinterlegt werden.
Mehrere gleiche Elemente als mögliche Ziele sind anhand der ID unterscheidbar, diese werden jeweils in Klammern hinter den Elementen angezeigt. In dem jeweiligen Element ist die ID in der linken oberen Ecke zu sehen. 

Tab 1: Steuerelement Loop; Konfiguration

Nicht vergessen: Einstellungen oder Änderungen prüfen und speichern!

Nach oben