Steuerelement Split

plentymarkets » Einstellungen » Prozesse

 

Verwendung

Ein Split stellt eine Verzweigung dar. Es besteht hier eine Wahlmöglichkeit, das bedeutet, dass eine Bedingung für ein Ziel hinterlegt werden kann. Wird diese Bedingung, z.B. der Status eines Auftrags, nicht erfüllt, läuft der Prozess im normalen Ablauf weiter. Wird die Bedingung erfüllt, springt der Auftrag zu dem eingestellten Ziel.

Bild 1: Steuerelement Split

Konfiguration

Zur Konfiguration des Steuerelements zeigen Sie auf das Element und klicken auf den Stift.

Bild 2: Konfiguration des Steuerelements Split öffnen

Die folgende Tabelle erläutert die Einstellungen des Steuerelements Split:

Einstellung Erläuterung
Ziel Hier stehen die Elemente des Prozesses mit jeweiliger ID zur Auswahl.
Mehrere gleiche Elemente als mögliche Ziele sind anhand der ID unterscheidbar, diese werden jeweils in Klammern hinter den Elementen angezeigt. In dem jeweiligen Element ist die ID in der linken oberen Ecke zu sehen. 
Position Die aktuelle Position der Aktion im Prozessablauf wird angezeigt und kann hier geändert werden.
Bedingung trifft für alle zu = die eingestellten Filter müssen für alle Aufträge zutreffen
trifft für mindestens eins zu = wenn die eingestellten Filter für einen Auftrag zutreffen
Anzeigen In der Grundeinstellung wird der Ablauf aller Aktionen und Steuerelemente im Menü Prozesse angezeigt, die Option Anzeigen steht auf Ja. Sie können die Aktion mit der Einstellung Nein ausblenden, wenn Sie nicht möchten, dass die Aktion im Arbeitsprozess angezeigt wird. Die Aktion läuft dann im Hintergrund ab.
Filter Hier stehen verschiedene Filter zur Verfügung. Sie können mehrere Filter konfigurieren, die die Auswahl der Elemente immer mehr einschränken, z.B. den Filter Status, womit nur Elemente mit einem bestimmten Status gefiltert, d.h. für einen Prozess ausgewählt werden.

Tab 1: Steuerelement Split; Konfiguration

Nicht vergessen: Einstellungen oder Änderungen prüfen und speichern!

Nach oben