Funktionen

Einstellungen » Waren » Externe Warenwirtschaft » Mention

 

Kategorien übertragen

Bearbeiten / Kategorien

Zuerst muss der angelegte Account ausgewählt werden, dann können alle Kategorien mit Suchen Stammdaten aufgelistet werden. Anschließend müssen alle gewünschten Kategorien zur Übertragung markiert werden. Klicken Sie schließlich auf Daten übertragen, damit die Kategorien übertragen werden.

Es müssen immer alle Kategorien, mit denen ein Artikel verknüpft ist und der im Shop verfügbar sein soll, übertragen werden. Außerdem müssen immer alle Kategorien in einem Vorgang übertragen werden. Auch nach dem Anlegen einer neuen Kategorie müssen erneut alle Kategorien übertragen werden.

Bild 1: Kategorien übertragen

Artikel übertragen

Bearbeiten / Artikel (…)

Zur Übertragung von Artikeln stehen mehrere Funktionen zur Verfügung. Durch Artikel (vollständig) werden Artikel mit Status, Bildern, Preisen und Beständen übertragen. Die Funktionen Artikel (nur Preise), Artikel (Bestände), Artikel (Online/Offline) dürfen für einen Artikel erst verwendet werden, nachdem eine vollständige Übertragung der Artikeldaten stattgefunden hat.

Bevor Artikel übertragen werden dürfen, müssen zuerst alle verwendeten Kategorien übertragen werden. Ansonsten ist eine Zuordnung nicht möglich und der Artikel kann im Shop nicht angezeigt werden.

Lager

Alle Bestände werden einem festen Lager zugeordnet. Dieses kann unter Einstellungen > Waren > Externe Warenwirtschaft > Mention festgelegt werden.

Freitextfelder

Artikeldaten verfügen in Mention über drei Freitextfelder, die mitübertragen werden können. Diese müssen den Freitextfeldern in plentymarkets zugeordnet werden, um die Daten speichern zu können. Nehmen Sie dies ebenfalls im Bereich Einstellungen > Waren > Externe Warenwirtschaft > Mention vor.

Transaktion abrufen

Bearbeiten / Transaktionen (Download manuell)

Aufträge werden nach Datum gefiltert abgerufen. Nach Abruf können Änderungen an den Aufträgen vorgenommen werden, bevor diese gespeichert werden.

Mention zeigt in der Spalte Datum immer das Auftragsdatum an. Dies kann älter sein als das eingestellte Datum im Filter, da bei Änderungen an Aufträgen immer das Datum der letzten Änderung für den Filter verwendet wird.

Mention versucht automatisch (je nach Einstellung), Versandarten und Zahlungsarten zuzuordnen. Sollte dies scheitern, müssen die Zuordnungen unter Vorgänge bearbeiten manuell vorgenommen werden. Ein Import oder Export von Versandarten und Zahlungsarten ist nicht möglich.

Status setzen

Der aktuelle Auftragsstatus wird automatisch (abhängig von den Voreinstellungen) bei folgenden Aktionen übertragen:

Transaktion (Download manuell): Status konfigurierbar unter Einstellungen > Waren > Externe Warenwirtschaft > Mention

Zahlungseingänge: Überträgt den gezahlten Betrag und setzt den Status auf 5.0

Versendet/Paketnummern: Überträgt die Paketnummer und setzt den Status auf 7.0

Nach oben