Währungen konfigurieren

In plentymarkets können Sie mit verschiedenen Währungen arbeiten, wenn Sie Ihre Artikel in verschiedenen Ländern anbieten möchten. Auf dieser Seite werden die Währungseinstellungen beschrieben, die sich global auf alle Mandanten (Shops) Ihres plentymarkets Systems auswirken. Zudem finden Sie weitere Währungseinstellungen, die sich nur auf einen einzelnen Webshop beziehen. Auf dieser Seite wird außerdem beschrieben, wie Sie im Bereich CMS » Webdesign Template-Variablen einfügen, damit Ihre Kunden selbständig im Webshop die Währung ändern können.

 

Unterstützte Währungen

Aktuell werden in plentymarkets die folgenden Währungen unterstützt:

Währungen in plentymarkets
ISO Währung
AED Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate
AUD Australien, Australischer Dollar
BGN Bulgarien, Bulgarischer Lew
BRL Brasilien, Brasilianisches Real, Mehrzahl: Reais
CAD Kanada, Kanadischer Dollar
CHF Schweiz, Schweizer Franken
CNY Volksrepublik China, Renminbi
CZK Tschechische Republik, Tschechische Krone
DKK Dänemark, Dänische Krone
EUR Euro
GBP Großbritannien, Pfund Sterling
HKD Hongkong Dollar
HUF Ungarn, Forint
IDR Indonesische Rupiah
INR Indien, Indische Rupie
JPY Japan, Japanischer Yen
MXN Mexiko, Mexikanischer Peso
MYR Malaysischer Ringgit
NOK Norwegen, Norwegische Krone
PHP Philippinischer Peso
PLN Polen, Zloty
RON Rumänien, Rumänischer Leu
RUB Russische Föderation, Rubel
SEK Schweden, Schwedische Krone
THB Thai Baht
TRY Türkei, Türkisches Pfund / Lira
USD USA, US-Dollar
VND Vietnamesischer Đồng
ZAR Südafrikanischer Rand

Währung umrechnen

Zunächst konfigurieren Sie die Währungseinstellungen im Menü Einstellungen » Aufträge » Zahlung » Währungen. Gehen Sie dazu wie unten beschrieben vor.

Währung umrechnen:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Zahlung » Währungen.
  2. Nehmen Sie die Einstellungen vor. Beachten Sie dabei die Erläuterungen in Tabelle 2.
  3. Speichern Sie die Einstellungen.
Währungseinstellungen
Einstellung Erläuterung
Standardwährung Systemwährung aus dem Dropdown-Menü wählen.
Umrechnungsfaktoren täglich automatisch aktualisieren Wenn für einen Mandanten (Shop) die Option Währungsumrechnung auf Live-Umrechnung gestellt ist, müssen Sie entscheiden, wie die Umrechnungsfaktoren aktualisiert werden sollen. Diese Option bestimmt, ob die Umrechnungsfaktoren täglich automatisch aktualisiert werden oder nicht.
Ja = Die Umrechnungsfaktoren werden automatisch nachts aktualisiert. Außerdem wird in der Zeile darunter die Option Letztes automatisches Update eingeblendet (siehe nächste Option).
Nein = Pro Währung wird ein Reload-Symbol angezeigt, mit dem die Wechselkurse jederzeit manuell ermittelt werden können.
Letztes automatisches Update Letzte Aktualisierung der Umrechnungsfaktoren anzeigen. Dieses Feld ist nur sichtbar, wenn die Option Umrechnungsfaktoren täglich automatisch aktualisieren auf Ja gestellt wurde.
Umrechnungsfaktor Standard-Währung nach EUR, USD, CHF... Die Wechselkurse sind beim Öffnen des Menüs bereits eingetragen, müssen aber ggf. aktualisiert werden. Durch Klick auf Reload wird der aktuelle Wechselkurs sofort manuell ermittelt. Alternativ die Option Umrechnungsfaktoren täglich automatisch aktualisieren auf Ja stellen.

Systemwährung festlegen

Wenn Sie mit mehreren Währungen arbeiten, müssen Sie eine dieser Währungen als Standardwährung für das System festlegen. Diese Währung wird auch immer dann als voreingestellte Währung verwendet, wenn keine andere Währung gewählt wurde. In Ihrem System ist EUR (Euro) als Standardwährung voreingestellt.

Aufträge werden immer in der Standardwährung in plentymarkets erstellt. Für einen Auftrag wird die Währung verwendet, die der Kunde bei der Bestellung gewählt hat. Zusätzlich wird bei einer Bestellung in einer anderen Währung der aktuelle Wechselkurs gegenüber der Standardwährung mit beim Auftrag gespeichert. Diese Werte sind also jederzeit für die Auswertung der Bestelldaten oder z.B. für automatische Benachrichtigungen verfügbar.

Systemwährung festlegen:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Zahlung » Währungen.
  2. Wählen Sie eine Währung unter Standardwährung.
  3. Speichern Sie die Einstellungen.

Diese Einstellung ist nicht unbedingt identisch mit der Anzeige der Währung im Webshop. Sie können für jeden Webshop und jede Sprache eine individuelle Standardwährung einstellen. Diese Einstellung nehmen Sie im Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Webshop » Währung vor.

Währung als Symbol im Bestellvorgang anzeigen

Die Währung kann als ISO-Code oder als Symbol im Webshop angezeigt werden. So würde z.B. für Euro der ISO-Code EUR oder das Symbol angezeigt werden. Diese Einstellung bezieht sich auf die Darstellung im Bestellvorgang sowie im Bereich Mein Konto. Die Darstellung der Währung im Webshop wird ansonsten über Template-Variablen und -Funktionen gesteuert.

Währung als Symbol im Bestellvorgang anzeigen:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Webshop » Währung.
  2. Wählen Sie unter Symbol die Option Symbol.
  3. Speichern Sie die Einstellungen.

Standardwährung für Webshop festlegen

Wenn Sie Ihren Webshop in verschiedenen Sprachen online stellen, können Sie für jede Sprache eine eigene Standardwährung festlegen. Wenn Sie mit mehreren Mandanten (Shops) arbeiten, können Sie die Einstellungen für jeden Webshop einzeln vornehmen. Wenn Sie diese Einstellungen für einen anderen Shop vornehmen möchten, finden Sie die Einstellungen analog zum Menüpunkt Standard im Ordner des Shops.

Standardwährung für Webshop festlegen:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Webshop » Währung.
  2. Wählen Sie unter Standardwährung eine Standardwährung für die jeweilige Sprache des Webshops.
  3. Speichern Sie die Einstellungen.

Anzeige der Währung im Webshop anpassen

Sie können es Ihren Kunden ermöglichen, selbst von einer Währung zu einer anderen Währung zu wechseln. Dies ist sinnvoll, wenn Sie z.B. einen deutschsprachigen Webshop betreiben und Ihre Artikel sowohl in Deutschland mit der Währung EUR als auch in der Schweiz mit der Währung CHF verkaufen möchten. Die Umschaltung von einer Währung zur anderen erfolgt mit den folgenden Template-Funktionen:

(EUR)
(CHF)
(USD)

Diese werden mit folgenden Codes eingefügt:

<a href="(EUR)">EUR</a>
<a href="(CHF)">CHF</a>
<a href="(USD)">USD</a>

Template-Funktionen einfügen:
  1. Öffnen Sie das Menü CMS » Webdesign.
  2. Öffnen Sie den Ordner Layout » PageDesign.
  3. Öffnen Sie ein Template, z.B. PageDesignContent.
  4. Kopieren Sie den gewünschten Code oben und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle im Template ein.
  5. Speichern Sie die Einstellungen.
Währungssymbole ersetzen

Falls Sie bisher mit Währungssymbolen gearbeitet haben, ersetzen Sie diese durch die Template-Variable EUR. Diese Template-Variable enthält immer die aktuell im Webshop gewählte Währung.

Nach oben