Worldpay einrichten

Worldpay ist ein Zahlungsanbieter mit Sitzen in den USA und dem Vereinigten Königreich, der es Ihnen als Online-Händler ermöglicht, Kartenzahlungen online entgegenzunehmen. Dies gilt sowohl für UK-Händler, die alle Services des Zahlungsanbieters nutzen können, als auch für deutsche Online-Händler, die das Angebot bis auf wenige Ausnahmen voll ausschöpfen können. Um zu wählen, welche Karten Sie für Zahlungen akzeptieren, setzen Sie sich bitte mit dem Support von Worldpay in Verbindung.

 

Wichtige Hinweise

In diesem Kapitel erhalten Sie wichtige Hinweise zur Integration des Zahlungsanbieters in plentymarkets.

Bezahlvorgang

Im Bestellvorgang kann Ihr Kunde wie gewohnt die Zahlungsart wählen. Entscheidet sich der Kunde für eine Zahlung über Worldpay, kann er oder sie in einem neuen Fenster die Art der Karte angeben und die Kartendaten eingeben. Eine Anmeldung bei Worldpay durch den Endkunden ist nicht nötig. Nach Authentifizierung der Daten wird der Kunde zurück in Ihren Webshop geleitet.

Corporate Gateway

Die Anbindung von Worldpay an plentymarkets erfolgt über die Worldpay-Schnittstelle und basiert auf dem Vertragsmodell Corporate Gateway. Die CardPay-Schnittstelle wird nicht unterstützt.

Bei Worldpay registrieren

Um Worldpay in Ihrem Online-Shop als Zahlungsart zu integrieren, müssen Sie sich zunächst bei Worldpay registrieren und ein Konto freischalten. Füllen Sie dazu das Worldpay-Anmeldeformular vollständig online aus und schicken Sie dieses ab. Informationen zum weiteren Verlauf erhalten Sie per E-Mail von Worldpay. Nachdem Worldpay Ihr Anmeldeformular akzeptiert hat, erhalten Sie Ihre Worldpay-Zugangsdaten sowie einen Link zum Freischaltungsauftrag, den Sie dann unter Angabe Ihrer Webshop-URL online ausfüllen und an Worldpay übermitteln. Im Anschluss prüft Worldpay die Funktionalität der Zahlungsseite Ihres Webshops und schaltet Sie dann zum Online-Handel auf den Worldpay-Systemen frei.

Worldpay in plentymarkets einrichten

Für die Einrichtung in plentymarkets benötigen Sie die Zugangsdaten, die im Händler-Backend von Worldpay im Menü Profile hinterlegt sind. Gehen Sie wie unten beschrieben vor, um die Schnittstelle zu Worldpay einzurichten.

Schnittstelle zu Worldpay einrichten:
  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Zahlung » Zahlungsarten.
  2. Aktivieren Sie die Einstellung Auch inaktive zeigen.
  3. Öffnen Sie den Ordner International.
  4. Klicken Sie auf Worldpay.
    → Das Tab Einstellungen wird geöffnet.
  5. Wechseln Sie in das Tab Schnittstelle.
  6. Klappen Sie den Mandanten auf.
  7. Nehmen Sie die Einstellungen vor. Beachten Sie dazu die Erläuterungen in Tabelle 1.
  8. Speichern Sie die Einstellungen.
Schnittstelle zu Worldpay einrichten
Einstellung Erläuterung
Admin-ID Admin-ID eingeben, wie von Worldpay erhalten.
Merchant-ID Merchant-ID eingeben, wie von Worldpay erhalten.
XML-Passwort Passwort eingeben, wie im Worldpay-Backend im Menü Profile gespeichert.
Max order amount in GBP Maximal möglichen Transaktionsbetrag in Britischen Pfund eingeben.
Testbetrieb aktivieren Testbetrieb aktivieren, um die Worldpay-Funktionen zu testen, bevor mit dem System live gearbeitet wird.
Mandant (Shop) - Optionen
Zugangsdaten für alle Mandanten (Shops) aktivieren Nur sichtbar, wenn Mandanten eingerichtet sind. Aktivieren, um die Kontoeinstellungen, die über Konto hinzufügen für den Hauptshop gespeichert wurden, für alle Mandanten (Shops) zu übernehmen, unabhängig davon, was für andere Mandanten gespeichert wurde. Deaktivieren, um separate Zugangsdaten für weitere Mandanten (Shops) zu verwenden. Webshops, für die kein Konto hinzugefügt wurde, können mit Worldpay nicht genutzt werden.
Zur Unterstützung mehrerer Mandanten muss im Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » Standard » Webshop » Grundeinstellungen für die Option Login die Einstellung Login in jedem einzelnen Shop ermöglichen aktiviert sein.

Zahlungsart aktivieren

Richten Sie die Zahlungsart für Worldpay im Tab Einstellungen der Zahlungsart ein. Prüfen Sie zudem die Einstellungen für Erlaubte Zahlungsarten in den Kundenklassen und für Gesperrte Zahlungsarten in den Versandprofilen.

Einstellungen bei Worldpay vornehmen

In Ihrem Händler-Backend von Worldpay müssen Sie noch einige wichtige Daten hinterlegen, damit die Schnittstelle funktioniert. Loggen Sie sich dafür in Ihr Händlerkonto bei Worldpay ein und nehmen Sie folgende Einstellungen in Ihrem Profil unter Händlerkanal vor.

Händlerkanal einrichten

Richten Sie den Händlerkanal im Backend von Worldpay ein.

  • Im Bereich Händlerkanäle in der Zeile http die Option Ja unter Aktiv wählen.
  • Unter Inhalt die Option cgi aus dem Dropdown-Menü wählen.
  • Unter Adresse die plentymarkets-URL nach folgendem Muster eingeben: http://ihr-plentyshop.de/plenty/api/payment_notification.php?payment=worldpay
    → "ihr-plentyshop.de" durch eigenen Shop ersetzen.
  • Unter Methode die Option POST aus dem Dropdown-Menü wählen.
  • Auf Einstellungen speichern klicken.

Datenaustausch mit plentymarkets einstellen

Ebenfalls unter Händlerkanal geben Sie an, welche Informationen Sie über welchen Kanal von Worldpay erhalten möchten. Im Folgenden wird die empfohlene Variante für plentymarkets beschrieben, mit der die Daten direkt zu Ihrem System hinzugeführt werden.

  • Im Bereich Vorgänge Händlerkanäle in der Zeile http die Optionen aktivieren, die an plentymarkets übertragen werden sollen.
  • Auf Einstellungen speichern klicken.

Versandbestätigungen automatisch senden

Richten Sie eine Ereignisaktion ein, um Versandbestätigungen automatisch zu versenden, nachdem der Warenausgang gebucht wurde. Durch die Versandbestätigung an Worldpay wird automatisch die Zahlung des Kunden von Worldpay an Sie übertragen. Hierdurch ändert sich der Zahlungsstatus bei Worldpay von authorised zu captured.

  • Ereignisaktion einrichten
    1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Ereignisaktionen.
    2. Klicken Sie auf Ereignisaktion hinzufügen.
      → Das Fenster Neue Ereignisaktion erstellen wird geöffnet.
    3. Geben Sie einen Namen ein.
    4. Wählen Sie das Ereignis gemäß Tabelle 2.
    5. Speichern Sie die Einstellungen.
    6. Nehmen Sie die Einstellungen gemäß Tabelle 2 vor.
    7. Setzen Sie ein Häkchen bei Aktiv.
    8. Speichern Sie die Einstellungen.
Ereignisaktion zum automatischen Senden von Versandbestätigungen an Worldpay
Einstellung Option Auswahl
Ereignis Auftragsänderung: Warenausgang gebucht  
Filter 1 Auftrag > Zahlungsart Worldpay
Filter 2 Auftrag > Auftragstyp Auftrag
Aktion Versand > Versandbestätigung an Worldpay senden  

Stornierungen oder Gutschriften automatisch senden

Richten Sie eine Ereignisaktion ein, um Worldpay automatisch über Stornierungen oder Gutschriften zu informieren.

Tipp: Ereignisaktion für zwei Ereignisse

Richten Sie eine Ereignisaktion für zwei Ereignisse ein, da sich die Ereignisaktion dem Zahlungsstatus bei Worldpay anpasst. Befindet sich die Zahlung bei Worldpay noch im Status authorised (d.h. die Zahlung wurde noch nicht übermittelt), wird automatisch eine Stornierung versendet. Befindet sich die Zahlung bei Worldpay bereits im Status captured (d.h. die Zahlung wurde bereits übermittelt), wird automatisch eine Gutschrift versendet.

  • Ereignisaktion einrichten
    1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Ereignisaktionen.
    2. Klicken Sie auf Ereignisaktion hinzufügen.
      → Das Fenster Neue Ereignisaktion erstellen wird geöffnet.
    3. Geben Sie einen Namen ein.
    4. Wählen Sie das Ereignis gemäß Tabelle 3.
    5. Speichern Sie die Einstellungen.
    6. Nehmen Sie die Einstellungen gemäß Tabelle 3 vor.
    7. Setzen Sie ein Häkchen bei Aktiv.
    8. Speichern Sie die Einstellungen.
Ereignisaktion zum automatischen Senden von Stornierungen oder Gutschriften an Worldpay
Einstellung Option Auswahl
Ereignis Auftragsänderung: Statuswechsel Status für stornierte Aufträge wählen.
Filter 1 Auftrag > Auftragstyp Auftrag
Filter 2 Auftrag > Zahlungsart Worldpay
Aktion Zahlungsarten > Stornierung oder Gutschrift an Worldpay senden  

Stornierungen automatisch senden

Alternativ zur vorherigen Ereignisaktion, richten Sie eine Ereignisaktion ein, um Worldpay automatisch über Stornierungen zu informieren. Mit dieser Ereignisaktion können Sie eine Zahlung nur dann stornieren, wenn Sie diese noch nicht mit der vorherigen Ereignisaktion eingeholt haben, also im Status authorised bei Worldpay. Richten Sie anschließend eine zweite Ereignisaktion ein, um Worldpay automatisch über Gutschriften zu informieren.

  • Ereignisaktion einrichten
    1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Ereignisaktionen.
    2. Klicken Sie auf Ereignisaktion hinzufügen.
      → Das Fenster Neue Ereignisaktion erstellen wird geöffnet.
    3. Geben Sie einen Namen ein.
    4. Wählen Sie das Ereignis gemäß Tabelle 4.
    5. Speichern Sie die Einstellungen.
    6. Nehmen Sie die Einstellungen gemäß Tabelle 4 vor.
    7. Setzen Sie ein Häkchen bei Aktiv.
    8. Speichern Sie die Einstellungen.
Ereignisaktion zum automatischen Senden von Stornierungen an Worldpay
Einstellung Option Auswahl
Ereignis Auftragsänderung: Statuswechsel Status für stornierte Aufträge wählen.
Filter 1 Auftrag > Auftragstyp Auftrag
Filter 2 Auftrag > Zahlungsart Worldpay
Aktion Zahlungsarten > Stornierung an Worldpay senden  

Gutschriften automatisch senden

Nachdem eine Zahlung von Ihnen bei Worldpay bereits abgeholt wurde, dort also den Status captured erhalten hat, können Sie keine Stornierungen, sondern nur noch Gutschriften zurücksenden. Richten Sie eine Ereignisaktion ein, um Gutschriften automatisch an Worldpay zu senden.

  • Ereignisaktion einrichten
    1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen » Aufträge » Ereignisaktionen.
    2. Klicken Sie auf Ereignisaktion hinzufügen.
      → Das Fenster Neue Ereignisaktion erstellen wird geöffnet.
    3. Geben Sie einen Namen ein.
    4. Wählen Sie das Ereignis gemäß Tabelle 5.
    5. Speichern Sie die Einstellungen.
    6. Nehmen Sie die Einstellungen gemäß Tabelle 5 vor.
    7. Setzen Sie ein Häkchen bei Aktiv.
    8. Speichern Sie die Einstellungen.
Ereignisaktion zum automatischen Senden von Gutschriften an Worldpay
Einstellung Option Auswahl
Ereignis Auftragsanlage: Neue Gutschrift  
Filter Auftrag > Zahlungsart Worldpay
Aktion Zahlungsarten > Gutschrift an Worldpay senden  

Gutschriften manuell anlegen

Es kann notwendig werden, für einzelne Aufträge, die über Worldpay abgewickelt werden, Gutschriften manuell zu erstellen. Sie haben hierfür die Möglichkeit, individuelle Gutschriftenbeträge an Worldpay zu melden. Gehen Sie dazu wie nachfolgend beschrieben vor.

Gutschrift an Worldpay senden:
  1. Öffnen Sie das Menü Aufträge » Aufträge bearbeiten.
  2. Öffnen Sie hier den Worldpay-Auftrag.
    → Das Tab Übersicht wird geöffnet.
  3. Wählen Sie die Option anlegen aus dem Dropdown-Menü Gutschrift ....
    → Die Gutschrift wird angelegt.
  4. Öffnen Sie die neu angelegte Gutschrift.
  5. Wechseln Sie in das Tab Einstellungen.
  6. Geben Sie den Betrag in das Feld Worldpay Gutschrift senden ein.
  7. Klicken Sie auf Gutschrift an Worldpay senden.
    → Die Gutschrift wird an Worldpay gesendet.
Nach oben