Prozesse ausführen

plentymarkets Client » Prozesse

 

Prozesse

In diesem Menü stehen Ihnen die Prozesse zur Verfügung, die Sie zuvor im Menü Einstellungen » Prozesse konfiguriert haben. Beachten Sie dazu die Handbuchseite Prozesse einrichten. In den Einstellungen nehmen Sie auch Änderungen an den Prozessen vor und prüfen die Konfiguration, wenn bei der Ausführung eines Prozesses Fehler auftreten.

Das Menü Prozesse ist für Benutzer der Klasse Variabel nur sichtbar, wenn Ihnen die Berechtigung erteilt wurde. Weitere Informationen zu Berechtigungen finden Sie auf der Handbuchseite Benutzer bearbeiten.
Des Weiteren sehen Sie nur die Prozesse, die Ihnen als Benutzer bzw. Ihrer Rolle zugeordnet wurden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Handbuchseite Prozesse einrichten.

Direktes Anzeigen von PDFs unter Windows nicht möglich.
PDF-Dateien können unter Windows nicht direkt im Client angezeigt werden.

Beachten Sie als Einführung auch unser Videotutorial zu Prozessen:

Im Menü Prozesse werden die angelegten Prozesse zur Auswahl angezeigt:

Bild 1: Übersicht der Prozesse

Prozess auswählen

Klicken Sie auf den jeweiligen Prozess, um diesen zur Ausführung auszuwählen.

Bild 2: Prozess auswählen

Die Ansicht für die Ausführung des betreffenden Prozesses wird geöffnet.

Bild 3: Prozess wird angezeigt

Im Beispiel wird der Prozess Fulfillment angezeigt. Links erscheinen die Arbeitsschritte. In Bild 3 sehen Sie die Aktionen und Subaktionen des Arbeitsschrittes Schritt 1. Der Prozess befindet sich im Status Wartend (Bild 3, blauer Pfeil).

Prozess ausführen

Klicken Sie auf den Button Start, um den Prozess auszuführen.

Bild 4: Prozess starten

Der Prozess startet, was an den Fortschrittsbalken der Aktionen und Subaktionen zu sehen ist. Im gezeigten Beispiel wird zuerst die Pickliste erstellt und gedruckt. Dann wartet der Prozess (Bild 5).

Bild 5: Prozess wartet auf Artikelerfassung

Der Prozess erwartet nun die Artikelerfassung. Die betroffenen Aufträge werden mit der jeweiligen Auftrags-ID angezeigt. Im Beispiel sind das die Aufträge mit den IDs 218, 230, 231, 232 und 233 (rot eingerahmte Rechtecke in Bild 5).

Artikelerfassung:
  1. Klicken Sie in das Feld Scannen.
  2. Erfassen Sie den Artikel entweder mit einem Barcodescanner oder geben Sie die Artikel-ID per Tastatur ein.
  3. Drücken Sie Enter oder klicken Sie auf den Button Suchen.
    → Das System prüft nun, ob der betreffende Artikel einem Auftrag in der Pickliste zugeordnet ist. Der Artikel wird angezeigt (Bild 6).

Bild 6: Gescannter Artikel mit Zuordnung zum Auftrag

Wird ein Artikel nicht gefunden, erfolgt eine Fehlermeldung.

Die Zuordnung eines Artikels zu einem Auftrag ist beim betreffenden Auftrag in der Übersicht an der grünen Markierung (siehe Bild 6, ganz unten) zu erkennen.

Darüber hinaus können Sie die aufgeführten Aufträge auch einzeln in der Detailansicht anschauen. Klicken Sie hierfür einfach auf eine der rot eingerahmten Auftragsnummern. Es wird Ihnen die Einzelansicht des Auftrags, wie in Bild 7 zu sehen, angezeigt.

Bild 7: Einzelansicht eines Auftrags im Prozessablauf

Um zur Übersicht aller Aufträge und der Artikelerfassung zurückzugelangen, klicken Sie auf Zurück.

Wenn alle Artikel erfasst sind, wird durch den Jump gesteuert die nächste Aktion aktiviert. Im Beispielfall ist das der Druck der Rechnungen sowie der Lieferscheine.

Beispiele

In diesem Kapitel finden Sie Beispiele für verschiedene praxisnahe Prozesse, die Sie im plentymarkets Client einrichten können.

Auftragsabwicklung

Wie Sie den Prozess einer Auftragsabwicklung, der einfach und schnell durchlaufen wird, sinnvoll vorkonfigurieren, erfahren Sie auf der Handbuchseite Auftragsabwicklung. Der Prozess wird dort in sinnvoll unterteilten Einheiten erläutert, damit die prinzipiellen Funktionen klar werden und Sie solche oder ähnliche Prozesse individuell zusammenstellen können.

Zur Ausführung wird der betreffende Prozess im Menü Prozesse ausgewählt. Im Tab Aktion können Artikel durch Eingabe des GTIN-Codes manuell erfasst werden, unterhalb werden die betreffenden Aufträge angezeigt (siehe Bild 8). Dieser Prozess hat nach Klick auf den Button Start die Aktion Pickliste durchlaufen und stoppt dann, da der erste Artikel eingescannt oder dessen GTIN-Code eingegeben werden muss.

Bild 8: Ausführung des Prozesses im Menü Prozesse

Buchung einfacher Wareneingänge

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie für eine Bestellung den Wareneingang einbuchen.

Welche Einstellungen Sie zunächst vornehmen müssen, um den Prozess durchführen zu können, erfahren Sie auf der Handbuchseite Wareneingang.

Im Prozessablauf geben Sie zur Bestellsuche die ID der Bestellung ein. Die Bestellung wird dann gesucht und angezeigt. Bild 9 zeigt ein Beispiel für diesen Prozess:

Bild 9: Beispiel für den Prozessablauf der Einbuchung einer Bestellung

Per Klick auf den Button Buchung durchführen (Bild 9, roter Pfeil) wird die Bestellung gebucht.

Nach oben