shopware Connector

shopware » Einstellungen » plentymarkets

 

Bevor Sie beginnen

Die auf der Handbuchseite Voraussetzungen genannten Anforderungen, Kenntnisse und wichtigen Hinweise sind elementar wichtig, um Shopware erfolgreich und fehlerfrei einrichten und betreiben zu können. Lesen Sie die Hinweise dieser Seite sorgfältig, um Fehlfunktionen zu vermeiden.

Webinare und Agenturen

Für aktuelle Tester des Plugins bieten wir als kostenlose Hilfestellung zur Einrichtung aktuell einstündige Sonderwebinare an, in denen Ihnen plentymarkets-Mitarbeiter wertvolle Hintergrundinformationen für eine gelungene Einrichtung liefern und Ihre Fragen beantworten. Die Termine finden Sie, ebenso wie unsere weiteren Webinar-Angebote, in der Webinarthemen-Übersicht.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen aufgrund der Komplexität des Plugins, die Hilfe einer erfahrenen Shopware-Agentur in Anspruch zu nehmen. Im Bereich Shopware-Agenturen haben wir bereits einige Agenturen für Sie aufgelistet. Diese haben bereits erste Projekte umgesetzt und können somit erste Erfahrungen im Umgang mit der Schnittstelle vorweisen.

Informationen zum Plugin

Dieses shopware-Plugin ermöglicht die optimale Verbindung zwischen der Storefront shopware und plentymarkets. plentymarkets übernimmt dabei die führende Rolle in der Haltung der gesamten Daten des jeweiligen Nutzers.

Für Kunden, die aktuell bereits shopware einsetzen, ist die Überführung der Daten hin zu plentymarkets recht einfach möglich, da hierzu ein eigener Prozess in das Plugin integriert wurde. Damit ist eine vollständige Datenübernahme, u.a. der Artikelstammdaten, Aufträge oder Kundendaten, von shopware zu plentymarkets möglich. Nach der Übertragung erfolgt die weitere Bearbeitung und Pflege dieser Daten in plentymarkets.

Damit die Daten in beiden Systemen synchron gehalten werden, nimmt das Plugin in bestimmten zeitlichen Intervallen einen Datenaustausch zwischen den beiden Systemen vor. Hierbei werden beispielsweise neue Aufträge von shopware an plentymarkets übertragen oder Warenbestandsänderungen von plentymarkets an shopware gemeldet, sofern es bei einem der angeschlossenen Marktplätze zu einem Verkauf und somit zu einer Warenbestandsänderung kam.

Das Plugin wird innerhalb von shopware installiert. Der Datenaustausch zwischen dem Plugin und plentymarkets erfolgt über die plentymarkets SOAP API. Ein Wechsel der plentymarkets-Version ist somit unabhängig von einem Plugin-Update möglich, sofern die neue plentymarkets-Version die SOAP API-Version des installierten Plugins noch unterstützt. Im Regelfall werden SOAP-Versionen von plentymarkets für 12 Monate gewartet. Nach Ablauf dieser Zeit muss somit ein Wechsel auf die aktuelle Plugin-Version erfolgen. Nach aktueller Planung wird das Plugin dauerhaft kostenlos angeboten werden.

Weiterentwicklung & Pflege

Für Anwender, die spezielle Funktionen vermissen, ist der vollständige Programmcode offen über github verfügbar. Um eigene Erweiterungen vorzunehmen, muss ein Fork unseres Repositories erstellt werden.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Vorschläge für allgemeingültige Erweiterungen oder Korrekturen per commit an plentymarkets zu senden. Wir prüfen diese und übernehmen die Änderungsempfehlungen nach einer erfolgreichen Prüfung.

Eine dauerhafte Wartung des Plugins auf zukünftige plentymarkets SOAP API-Versionen wird nach deren Freigabe zeitnah durch unser Entwicklerteam vorgenommen. Individuelle Erweiterungen dieses Plugins können wir im Rahmen von Enterprise-Projekten vornehmen. In allen anderen Fällen sind individuelle Erweiterungen auch über die von uns empfohlenen shopware-Agenturen möglich.

Nach oben