Bitpay

Bitpay - Bitcoin payment service provider

 

BitPay ist ein marktführender Payment Service Provider (PSP) der virtuellen Peer-to-Peer-Währung Bitcoin. Mit BitPay können Transaktionen unmittelbar und überall auf der Welt vorgenommen werden und das ganz ohne Betrugs- oder Ausgleichsrisiko.

BitPay ermöglicht Händlern, Bitcoins als Zahlungsmittel ähnlich Visa, Mastercard, PayPal oder Bargeld, zu akzeptieren. Dabei können Sie selber entscheiden, welcher Prozentsatz des Erlöses als Bitcoins bestehen bleiben soll und welcher Anteil in herkömmliches Geld umgerechnet und täglich direkt auf ihr Bankkonto hinterlegt werden soll. Im Gegensatz zu den meisten Kreditkartenanbietern, berechnet BitPay keine Gebühr, um Zahlungen abzuwickeln und umzuwandeln. Dadurch können Unternehmen Bitcoins bequem akzeptieren. Zusätzlich wird die Buchführung erleichtert.

Die Akzeptanz und Verwendung von Bicoins als Zahlungsmittel und die Abwicklung durch BitPay unterscheiden sich deutlich von Kredit- oder Debitkarten. So erfolgen Bitcoins-Zahlungen z.B. sofort und sind unwiderruflich. Somit können ohne die Zustimmung des Händlers keine Rückbuchungen vorgenommen werden. Des Weiteren können Zahlungen überall und von jedem vorgenommen werden. Alles was dafür nötig ist, ist eine Internetverbindung. Da persönliche Informationen im Vergleich zu anderen Zahlungsarten nicht angegeben werden, besteht für den Endkunden weder das Risiko eines Identitätsdiebstahl noch entstehen dem Händler Kosten im Zusammenhang mit der Einhaltung des PCI-DSS. Auch die die Gebühren sind im Vergleich deutlich geringer als bei Kreditkarten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage unseres Partners Bitpay

Nach oben