plentymarkets Client

Die optimale Verbindung der Web-Software mit lokal installierten Endgeräten

Der plentymarkets Client wurde entwickelt, um Ihnen das Arbeiten außerhalb Ihres Web-Browsers zu ermöglichen und auf wichtige lokale Endgeräte, wie Ihren Drucker, direkt zugreifen zu können. Über dieses Tool steht Ihnen dann auch unser innovativer Prozess-Editor zur Verfügung, mit dem Sie die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen abbilden und automatisiert ausführen können. Hier können auch automatisiert Dokumente gedruckt werden und zum Beispiel Barcodescanner zum Einlesen wichtiger Daten genutzt werden.


Version Veröffentlichung Windows Mac OS X
227 Beta 1 07-DEZ-2016 15:00 Download Download
226.1 Stable 21-Nov-2016 15:00 Download
226 Stable 16-Nov-2016 15:00 Download Download
226 beta 1 28-Okt-2016 15:00 Download Download
225 stable 22-Sept-2016 09:00 Download Download
224 stable 18-Aug-2016 14:00 Download Download
223 stable 19-Jul-2016 15:30 Download Download
219 stable 30-Jul-2015 16:30 Download Download

Changelog Version 227 Beta 1

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Über die Aktion Wareneingang (einfach) ist nun ein schnelles Einbuchen von Artikeln möglich.
2 FIX In der Aktion Wareneingang (einfach) ist das Anzeigen des Suchfelds Artikel-ID nun korrekt konfigurierbar.
3 FIX Wenn man im Wareneingang (einfach) mehrere Treffer für eine Variante erhielt, wurde die Auswahl nicht mit in die Detailansicht übernommen. Dieses Verhalten wurde behoben.
4 FIX Wenn man als erstes nach einer Lieferantenartikelnummer gesucht hat und als nächstes eine Volltextsuche durchgeführt hat, erschienen die Artikel aus der vorherigen Suche erneut als Ergebnisse. Dieses Verhalten wurde behoben.
5 FIX In seltenen Fällen konnte es vorkommen, dass der Wareneingang durch mehrfaches Betätigen des Buttons Einbuchen mehrfach eingebucht wurde. Dieses Verhalten wurde behoben.
6 FIX Der Button Bearbeiten im Wareneingang (einfach) erfüllte nicht die gewünschte Funktion. Dieses Verhalten wurde behoben.
7 CHANGE Die Buttons Löschen und Suchen unter Artikel im Wareneingang editieren wurden farblich hervorgehoben.
8 FIX Im Stack des Wareneingang (einfach) wird nun korrekt der Lagerortname anstatt der Lagerort-ID ausgegeben.
9 FIX In seltenen Fällen konnte es vorkommen, dass die Detailansicht der Artikel und Varianten im Wareneingang nicht aktualisiert wurde. Dieses Verhalten wurde behoben.
10 FIX Es wird nicht mehr der Standard-Lagerort auf dem Artikeletikett ausgegeben, sondern der in der Detailansicht festgelegte Lagerort.
11 FIX Die geladenen Bilder im Wareneingang (einfach) werden nun in der passenden Größe abgerufen.
12 FIX Eine offene Box-Kommissionierung kann nun im Menü Einstellungen » Grundeinstellungen » Benutzer » Konten direkt am Benutzer zurückgesetzt werden, wenn sie nicht korrekt geschlossen wurde. Auch das Abschließen über "Artikelerfassung" ist weiterhin möglich.

Changelog Version 226.1 - Windows

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Es wurde ein Problem mit dem Render-Modus des Frameworks unter Windows behoben.

Changelog Version 226 Stable

Siehe Version 226 beta

Changelog Version 226 beta

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW In der Aktion Retoure anlegen/bearbeiten ist das Verhalten der Retouren-Buttons nun konfigurierbar. In den Einstellungen kann gewählt werden, ob der Lagerort des Auftrags oder der Lagerort aus den Aktionseinstellungen verwendet werden soll.
2 FIX Retouren können nun korrekt bearbeitet werden.
3 FIX Picklisten können nun auch korrekt in Loops für einzelne Aufträge getestet werden.
4 FIX In der Version 224 traten Probleme beim Scrollen mit Mausrad oder Touchpad auf. Dieses Verhalten wurde mit Version 225 und dem richtigen Rendermodus gelöst.
5 FIX Unter Windows kam es bei 4K- und 5K-Monitoren zu Skalierungsproblemen. Dieses Verhalten wurde behoben.
6 NEW Die Mac-Version des Clients unterstützt nun offiziell Mac OS Sierra.
7 NEW Im Menü Extras » Einstellungen können Anwender nun zwischen der PDF-Vorschau von Chromium und der Standard-PDF-Vorschau des Betriebssystems wählen. Zudem kann eingestellt werden, ob für die PDF-Vorschau von Chromium der Standard-Druckdialog des Frameworks oder der Druckdialog des im Client verwendeten PDF-Plugins verwendet werden soll.
8 FIX Wenn das Forum über den Client geöffnet wurde, traten beim Editieren und Erstellen von Beiträgen Fehler auf. Dieses Verhalten wurde behoben.
9 CHANGE Es wird nur noch eine Log-Datei für den Client geschrieben. Es erfolgt jedoch eine Trennung nach Client-Entwicklungsstadium (Stable, Beta oder Community Beta). Für eine bessere Übersicht wurde bei den Event-Einträgen das Datum ergänzt.
10 FIX Beim Speichern von Dateien über den Browser werden nun der Dateityp und die Dateiendung korrekt übergeben.
11 NEW Beim Installieren des Clients wird nun automatisch abhängig von der Systemsprache deutsch oder englisch verwendet.
12 NEW Je nach Systemsprache wird der Login-Bildschirm nun automatisch in englischer oder deutscher Sprache angezeigt.
13 FIX Die Proxy-Einstellungen mussten nach dem Start des Clients manuell erneut bestätigt werden (Extras » Proxyeinstellungen), damit die Einstellungen wirksam wurden. Dieses Verhalten wurde behoben.
14 FIX Bei der Variantensuche im Wareneingang traten Probleme auf. Dieses Verhalten wurde behoben.

Changelog Version 225 stable

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Das Browser-Framework wurde auf die aktuellste Version und den Heavyweight-Render-Modus umgestellt, um eine schärfere Darstellung zu ermöglichen und Browser-Funktionen verfügbar zu machen. Hardware-Beschleunigung wird verwendet, um die Systemauslastung zu reduzieren.
2 NEW PDF-Dateien können nun als Sammeldokument gespeichert oder gedruckt werden.
3 CHANGE Neuer Druckdialog in der PDF-Vorschau.
4 NEW Der Client legt die Ordner temp und cache nun an, wenn sie vom Benutzer gelöscht wurden.
5 NEW Das Kontextmenü wurde erweitert, um eine Ansteuerung von Telefon-Software wie Skype oder Starface zu ermöglichen.
6 NEW Das Kontextmenü wurde erweitert, um das Starten einer Google-Suche zu ermöglichen.
7 FIX Bei einem Polling-Export mit festem Dateinamen sind neue Unterordner nun optional. Die Unterordner dürfen nicht erzeugt werden, wenn UPS Worldship verwendet wird.
8 NEW Aufträge können in der Auftragsabwicklung nun nach Zahlungseingang sortiert werden.
9 FIX Die Dateigröße der Client-Installer wurde reduziert.

Changelog Version 224 stable

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Das Drucken von PDFs per Shortcut ist wieder möglich.
2 FIX Beim PDF-Druck ist nun das Drucken von benutzerdefinierten Seiten möglich.
3 FIX Der Fehler beim Drucken von mit InDesign erstellten Vorlagen-PDFs wurde behoben.
4 FIX Die Subaktion Seriennummern erfassen konnte nach einem Fehler, z.B. bei einer bereits vergebenen Nummer, nicht mehr fortgesetzt werden, da der Button Weiter deaktiviert war. Dieses Verhalten wurde behoben.
5 CHANGE Die Prozessausführung wurde optimiert.

Changelog Version 224 beta1

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Die neue Subaktion Versandpakete ermöglicht das Anlegen von Versandpaketen für die Aktion Auftrag.
2 NEW Ein neues Browser-Framework sorgt für mehr Stabilität.
3 FIX Die Zoom-Funktion per Shortcut ist nun wieder verfügbar.
4 FIX Papierfächer unter Mac und Windows werden wieder korrekt ausgewählt.
5 CHANGE Im Anmeldefenster ist unter Neue URL eingeben nun kein https:// mehr voreingetragen.

Changelog Version 223 stable

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Der Client unterstützt nun die neue plentymarkets CRM-Architektur.
2 FIX In seltenen Fällen wurden die Versanddokumente des vorletzten Auftrags doppelt gedruckt. Dieses Verhalten wurde behoben.

Changelog Version 223 beta1

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Für die Aktion Artikelerfassung können Sie nun Sprünge ausführen und dazu ein Sprungziel festlegen. Als Sprungziel stehen Ihnen verschiedene Aktionen zur Verfügung. Um ein Sprungziel wählen zu können, müssen Sie den Ausführen-Button anzeigen. Über diesen Button kann später im Prozess der Sprung tatsächlich ausgeführt werden.
2 NEW In der Aktion Filter steht Ihnen für die Artikelerfassung ab sofort der neue Filter Auftrag zur Verfügung.
3 NEW In der Aktion Auftrag können Sie mit der Subaktion Aus Prozess entfernen nun Aufträge aus dem Prozess entfernen. Gleichzeitig wird der Auftrag auch aus Filtern oder angefangenen Boxkommissionierungen entfernt.
4 CHANGE Die Log-Dateien des Client wurden überarbeitet und optimiert.

Changelog Version 222 stable

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW In der Aktion Wareneingang (einfach) können Sie nun einen Shortcut für Übernehmen und Suchen hinterlegen.
2 FIX Die Log-Files des Clients werden nun standardmäßig im Log-Level DEBUG ausgeliefert.
3 FIX Probleme beim CSV-Export wurden behoben. Es öffnet sich nun korrekt ein Speicherdialog.
4 FIX Das CodeSigning-Zertifikat war abgelaufen und wurde erneuert.
5 FIX Amazon Prime-Labels konnten mit dem plentymarkets Client nicht unter Windows gedruckt werden. Dieses Verhalten wurde behoben.

Changelog Version 222 beta

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW In der Aktion Artikelerfassung können Sie jetzt ganz einfach durch ein Häkchen entscheiden, ob Picklisten, deren Artikel vollständig erfasst wurden, geschlossen werden sollen oder nicht.
2 FIX Der Druckerdialog unter Mac OS arbeitet wieder korrekt.

Changelog Version 221 stable

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Die Aktion Abhol-/ Lieferschein wurde hinzugefügt.
2 NEW Die Aktion Gelangensbestätigung wurde hinzugefügt.
3 NEW Für alle Dateien, die generiert und gespeichert werden können, lässt sich jetzt eine Fehlerbehandlung einrichten.
4 CHANGE Benennungsänderung: Die Benennung Offene Pickliste wurde im Filter und in der Fehlermeldung in Angefangene Box-Kommissionierung umbenannt, um eine Verwechslung mit der mobilen Pickliste auszuschließen.
5 FIX In der Druckhistorie werden jetzt die Namen für Dokumente jeden Typs angezeigt.
6 FIX Rechnungen werden nicht mehr mehrfach angelegt.
7 FIX Alle externen Links werden nun im Standard-Browser geöffnet.
8 NEW In der Aktion Retourenetikett wurde DHL Reoture Online als Retourentyp hinzugefügt.

Changelog Version 221 beta2

Pos. Typ Erläuterung
1 CHANGE Für Mac wurde eine neue Druckerbibliothek, CUPS, eingebunden.
2 NEW Doppelseitiger Druck ist jetzt möglich.
3 NEW Für Mac kann jetzt, wie schon für Windows, das Papierfach gewählt werden.
4 FIX Wenn Sie mehrere Benutzer auf Ihrem Rechner angelegt haben, kann jetzt jeder Benutzer den Client starten.

Changelog Version 221 beta1

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Beide Artikelarchitekturen werden unterstützt.
2 FIX Wenn das Sonderzeichen || in den Auftragsdaten enthalten war, wurden keine Aufträge geladen. Aufträge werden jetzt auch mit diesem Sonderzeichen korrekt geladen.
3 CHANGE Für Windows wurde die Druckerbibliothek auf die neuste Version upgedatet.

Changelog Version 220.1

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX In einigen Fällen wurde nur eine leer Seite unter MacOsX gedruckt. Die Seiten werden jetzt wieder bedruckt.
2 FIX In der Aktion Versand-Center wurde im Fehlerfall die Fehlermeldung nicht als Notiz zum Auftrag hinzugefügt. Die Notiz wird jetzt wieder korrekt hinzugefügt.
3 CHANGE Bei Problemen beim Herunterladen von Dokumenten wird jetzt bis zu 3 Mal versucht das Dokument herunterzuladen.
4 FIX Beim Scannen von retournierten Artikeln werden jetzt alle 4 EANs des Artikels verglichen.
5 CHANGE Die Steuerelemente Filter und Filter auflösen wurden im Arbeitsschritt Auftragsbearbeitung ergänzt.
6 CHANGE In der Aktion Wareneingang (einfach) werden Artikel jetzt entsprechend ihres Einkaufspreises und Lagerortes addiert.
7 NEW Der Arbeitsschritt Auftragsabwicklung wurde um den Filter Lagerort erweitert. Der Filter greift nur, wenn zuvor der Filter Lager verwendet wurde.
8 FIX In den Aktionen Artikelerfassung und Auftragssuche wird jetzt das korrekte Variantenbild angezeigt.
9 FIX Bei der Ausführung eines Prozesses mit mehreren Arbeitschritten wird beim automatischen Starten des nächsten Arbeitsschritts dieser nun wieder korrekt ausgeführt.
10 FIX Die Papierausrichtung Querformat wird wieder korrekt für den Druck übernommen.
11 FIX Beim Übernehmen eines Artikels in eine Retoure wird jetzt der Lagerort aus den Artikeldaten verwendet. Wenn in den Artikeldaten kein Lagerort gespeichert ist, wird der Lagerort aus den Einstellungen der Aktion Retoure anlegen/bearbeiten verwendet.
12 FIX Beim Schließen des plentymarkets Clients wurde dieser in einigen Fällen nicht korrekt beendet. Der plentymarkets Client wird nun beim Schließen wieder korrekt beendet.
13 FIX Die Druckereinstellungen und Positionierungen wurden überarbeitet, so dass das Drucken nun auch auf Macintosh-Rechnern korrekt ausgeführt wird. Der Druck hängt auch von Ihrem Druckertreiber ab. Weshalb in einigen Fällen eine Anpassung des Treibers von ZPL auf EPL nötig sein kann.
14 FIX Die Liste der vorhandenen Drucker wird nun wieder aktualisiert und die Drucker korrekt angezeigt.
15 NEW In der Aktion Polling steht für die Versanddienstleister nun auch das Pollingformat Internetmarke zur Verfügung.
16 NEW In der Aktion Auftragssuche wurden Filter zu Marktplatz-Treueprogrammen ergänzt.
17 NEW Im Arbeitsschritt Auftragsabwicklung wurde der neue Filter Treueprogramm hinzugefügt. Dieser erlaubt das Filtern von Aufträgen nach Amazon Prime NextDay, Amazon Prime SecondDay, eBay Plus oder nach Aufträgen ohne Treueprogramm.
18 CHANGE Eine neue Version des Chromium-Browser mit integriertem Java-Framework wurde in den plentymarkets Client eingebunden. Die neue Version ermöglicht eine schnellere Weiterentwicklung des Clients und bietet eine bessere Performance als die bisher verwendete Version des Browsers.
19 NEW Das Menü Extras » Log-Dateien anzeigen wurde hinzugefügt. Das Menü ermöglicht Ihnen einen direkten Zugriff auf Ihre Log-Einträge.
20 CHANGE Zur Ausrichtung eines Druckauftrags stehen nur noch die Formate Hochformat und Querformat zur Verfügung.
21 NEW Im Filter "Datum" kann nun auch ein frei definierter Zeitraum angegeben werden.
22 FIX Der Herkunftsfilter filtert nun wieder korrekt.
23 FIX Die Shortcuts (Copy, Paste, etc.) funktionieren nun korrekt.
24 NEW Für die Aktion "Artikelerfassung" kann nun eine maximale Scanmenge angegeben werden.
25 NEW Für die Subaktion "Speichern" können nun auch Dateinamen vorgegeben werden. Die Datei wird in ein Unterverzeichnis des Zielpfades gespeichert.
26 FIX Wenn der Client unter Windows im Vollbild beendet wurde, wurde er nicht wieder im Vollbild gestartet. Der Client wird jetzt wieder im Vollbild gestartet.

Changelog Version 219 beta 2

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX In der Aktion "Wareneingang (einfach)" konnten Artikeletiketten nur an dem Rechner gedruckt werden, mit dem der Prozess erstellt wurde. Das Drucken ist jetzt wieder von jedem Rechner möglich.
2 FIX Beim Drucken von Artikeletiketten in der Aktion "Wareneingang (einfach)" wurde die Etikettenanzahl ignoriert. Die Anzahl wird jetzt wieder berücksichtigt.
3 NEW Mit der neuen Aktion "Picklisten-Suche" kann nach bestehenden Picklisten gesucht werden. Diese Aktion ist nur im Arbeitsschritt Auftragsbearbeitung verfügbar. Die gefundenen Picklisten können bearbeitet und auch übernommen werden, so dass die in der Pickliste enthaltenen Aufträge in den Prozess geladen werden.
4 FIX Wenn die Aktion Wareneingang (einfach) in Verbindung mit Jump verwendet wurde, wurde bei einem erneuten Wareneingang für den selben Artikel die Anzahl der zuvor gebuchten Artikel zum neuen Wareneingang addiert. Die Anzahl wird jetzt nach jedem Wareneingang zurückgesetzt.

Changelog Version 218

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX In bestimmten Fällen konnte keine Pickliste gespeichert oder gedruckt werden. Dies wurde behoben.

Changelog Version 217

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Mit der Aktion "Retoure bearbeiten" ist es möglich Retouren zu erstellen und den Warenbestand zurückzubuchen.
2 CHANGE Die Aktion "Auftragssuche" wurde überarbeitet. Es stehen nun mehr Filter für die Suche zur Verfügung. Außerdem kann festgelegt werden, welche Auftragstypen anschließend bearbeitet werden können.
3 CHANGE Wenn keine Notizen vorhanden sind, werden die Subaktionen "Notizen zum Auftrag" und "Notizen zum Kunden" in der Prozessausführung nun übersprungen.
4 NEW Die Aktion "Pickliste" wurde um die Subaktion "Online speichern" erweitert. Online gespeicherte Picklisten können mit mobilen Endgeräten abgerufen werden.

Changelog Version 216

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Die Aktion FiBu-Export wurde hinzugefügt.
2 New Allgemein: Das Programm-Menü wurde überarbeitet.
3 New Allgemein: Eine Übersicht der zuletzt gedruckten Dokumente kann nun über das neue Menü Extras aufgerufen werden. Über den Druckverlauf können Dokumente erneut gedruckt werden.
4 New Allgemein: Allgemein: Der Browser-Cache des Clients kann nun über das neue Menü Extras geleert werden.
5 Fix Allgemein: In speziellen Prozessen hat die Endlosschleifen-Erkennung fälschlicherweise gegriffen. Dies wurde behoben.
6 Fix Allgemein: Der Filter Herkunft für die Aktionen Filter und Split unterstützt nun auch Unterherkünfte.

Changelog Version 215

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Der Filter E-Mail-Adresse wurde hinzugefügt, um zu prüfen, ob eine E-Mail-Adresse in den Kundenstammdaten enthalten oder nicht enthalten ist. Dieser Filter ist für den Arbeitsschritt Auftragsabwicklung und die Steuerelemente Filter und Split verfügbar.
2 New Allgemein: Der Filter Auftragslager wurde hinzugefügt, um Aufträge eines bestimmten Lagers zu filtern. Dieser ist für den Arbeitsschritt Auftragsabwicklung sowie in den Steuerelementen Filter und Split verfügbar.
3 New Allgemein: Die Aktion Auftrag wurde um die Subaktion Auftragsnotizen hinzufügen und Zahlungsart ändern erweitert.
4 Fix Allgemein: Bei der Aktion Wareneingang (einfach) ist eine Endlossschleife nun möglich.
5 Fix Allgemein: Die Konfiguration des Papierfachs wurde korrigiert.

Changelog Version 214

Pos. Typ Erläuterung
1 CHANGE Allgemein: Aktion Versand-Center: Es besteht nun die Möglichkeit eine Fehlerbehandlung zu definieren, welches für jeden Auftrag ausgeführt wird, dessen Versandanmeldung fehlgeschlagen ist.
2 New Allgemein: Subaktion Auftragsnotizen hinzufügen: Im Rahmen der Fehlerbehandlung können Auftragsnotizen hinzugefügt werden.

Changelog Version 213

Pos. Typ Erläuterung
1 New Allgemein: Aktion Polling: Für den Versanddienstleister DHL EasyLog ist nun die neue Option "Mit Kopfzeile" verfügbar.

Changelog Version 212

Pos. Typ Erläuterung
1 New Allgemein: Die Fehler- und Statusnachrichten wurden optimiert und internationalisiert.
2 New Allgemein: Für die Aktion Wareneingang (einfach) können nun Keyboard-Shortcuts definiert werden.
3 New Allgemein: Die Sortierung des Arbeitsschritts Auftragsabwicklung wurde um die Optionen Rechnungsnummer, Artikelnummer und Position Lagerort erweitert.
4 New Allgemein: Für die Aktionen Packliste, Polling und Lager-Pickliste kann nun eine Sortierung konfiguriert werden.
5 New Allgemein: Für die Aktion Polling kann nun ein Trennzeichen konfiguriert werden.
6 New Allgemein: Die Aktion Auftrag wurde um die Subaktionen Versandprofil ändern und Versanddienstleister ändern erweitert.
7 Fix Allgemein: Der Datum-Filter wurde gefixed.

Changelog Version 211

Pos. Typ Erläuterung
1 Fix Allgemein: Aktion Seriennummern: Bei einer bereits vergebenen Seriennummer läuft der Prozess nicht mehr weiter, sondern hält an, so dass Sie eine Korrektur vornehmen können.
2 Fix Allgemein: Aktion Versandcenter: Wenn unter den Aufträgen, die an die Aktion Versandcenter übergeben werden, Aufträge mit fehlerhaften Einstellungen sind, führt dies nicht mehr zum Abbruch. Die Aufträge, die keine fehlerhaften Einstellungen haben, werden wie erwartet abgearbeitet.
3 Fix Allgemein: Prozessausführung: Der Start-Button wird nicht mehr ausgegraut, nachdem ein Arbeitsschritt fehlgeschlagen ist, so dass der Prozess mit den nachfolgenden Arbeitsschritten fortgesetzt werden kann.
4 Fix Allgemein: Aktion Polling: Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Aktion Polling “Keine Dokumente gefunden” gemeldet hat, obwohl die Dokumente manuell erzeugt werden konnten.

Changelog Version 210

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Neue Aktion Wareneingang (einfach) (ab plentymarkets 5.1).
2 Fix Allgemein: Download von Dokumenten verbessert.
3 NEW Allgemein: Prozesse können über ein neues Context Menü direkt gestartet und bearbeitet werden.
4 Fix Allgemein: Die Login Maske wurde überarbeitet und erkennt/speichert neu eingegebene Passwörter.

Changelog Version 209

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Neue Aktion Split-Auswahl / Dialog (ab plentymarkets 5.1).
2 Fix Allgemein: Dokumente drucken / Dokumente speichern: sporadisch auftretende Effekte behoben.
3 Fix Allgemein: Dokumente drucken / Dokumente speichern: Fehlermeldungen verbessert.
4 Fix Allgemein: Dokumente drucken / Dokumente speichern: In dem Fall, dass für eine Aktion keine Dokumente gefunden werden bricht der Prozess nicht mehr ab sondern fährt mit den nächsten Aktionen fort.

Changelog Version 208 (ab plentymarkets 5.1)

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Import, Export und Kopieren von Prozessen.
2 NEW Allgemein: Neue SubActions für Aktion Hinweis: Notizen zum Kunden, Notizen zum Auftrag.

Changelog Version 207

Pos. Typ Erläuterung
1 Fix Allgemein: Problem mit Aktion Packliste behoben.

Changelog Version 206

Pos. Typ Erläuterung
1 CHANGE Allgemein: Dank einer Ausnahmeregelung können nun Prozesse mit Endlosschleifen konfiguriert werden, wenn diese eine Aktion enthalten, die vom Nutzer manuell ausgeführt wird.
2 New Allgemein: Die Verzeichnisauswahl in der Subaktion Speichern erfolgt nun über einen nativen Dialog.
3 Fix Allgemein: Zuvor gespeicherte Dateipfade und Druckereinstellungen bleiben nun auch erhalten, wenn die Mac-Adresse des Netzwerkadapters (wie bei einigen LTE-Sticks) häufig wechselt oder häufig von WLAN auf Ethernet gewechselt wird.
4 Fix Allgemein: Die Aktion Rücksendeschein wurde umbenannt in Retourenlabel.
5 New Allgemein: Rücksendescheine lassen sich jetzt in Prozessen generieren und speichern / drucken.
6 FIX Mac: Die Ausführung von Prozessen, die Arbeitsschritte vom Typ Auftragsabwicklung beinhalten, auf älteren iMac-Rechnern wurde verbessert.
7 New Allgemein: plentymarkets URL-Schema ermöglicht es über URLs auf Systeme, Bereiche und Inhalte in plentymarkets zuzugreifen. Wir haben das Prinzip auf einer neuen Handbuchseite für Sie erläutert. Details dazu unter: https://www.plentymarkets.eu/handbuch/tools/plentymarkets-client/plentymarkets-url-schema/

Changelog Version 205

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Update der interne Software-Architektur.
2 FIX Mac: plentymarkets als Applikationsname im Menü.
3 NEW Allgemein: Drucken ist jetzt über den nativen Drucker Dialog möglich.
4 CHANGE Allgemein: Drucken mit dem Zebra Drucker wurde verbessert siehe Handbuch: https://www.plentymarkets.eu/ .
5 FIX Allgemein: Effekte mit Druckereinstellungen / gespeicherten Dateipfaden wurden behoben.
6 FIX Allgemein: Der Filter "Auftragstyp" wurde gefixed.
Weitere Informationen zur Version 205 finden Sie in unserem Blog

Changelog Version 132

Pos. Typ Erläuterung
1 CHANGE Allgemein: Die Auswahl der Lagerort-Vorschläge wurde optimiert.
2 NEW Allgemein: Die Filter für die Anzahl der Auftragspositionen und für die Gesamt-Artikelmenge wurden um weitere Einstellungsmöglichkeiten erweitert.

Changelog Version 131

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Neuer Filter für die Anzahl der Aufragspositionen.
2 NEW Allgemein: Neuer Filter für die Gesamt-Artikelmenge.
3 NEW Allgemein: Neuer Filter für offene Picklisten.
4 NEW Allgemein: Mehrfachauswahl des Filters für Lieferländer möglich.
5 NEW Allgemein: Neuer Filter für die Kundenklasse.
6 NEW Allgemein: Neue Aktion für Gutschrift PDF.
7 NEW Allgemein: Neue Aktion für Lager-Pickliste PDF.
8 NEW Allgemein: Neue Aktion für Korrekturbeleg PDF.
9 NEW Allgemein: Neue Aktion für Reparaturschein PDF.
10 NEW Allgemein: Neue Aktion für Auftragsbestätigung PDF.
11 NEW Allgemein: Neue Aktion für Mahnung PDF.
12 NEW Allgemein: Neue Aktion für Angebot PDF.
13 CHANGE Allgemein: Pickliste PDF generiert nun automatisch nur offene Aufträge wenn der Filter für offene Picklisten aktiv ist.
14 FIX Allgemein: Es wurden Effekte behoben, welche bei einem Neuladen der Seite während einer Prozessausführung aufgetreten sind.
15 FIX Allgemein: Die Aktion Artikeletiketten PDF enthält nun eine Auswahl für die Etikettenanzahl. Dadurch kann nun wie gewünscht die Menge der gebuchten Artikel als Etikettenanzahl generiert werden.
16 FIX Allgemein: DPD Paketnummern werden nun richtig verarbeitet.

Changelog Version 130

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Neuer Filter für Rechnungsbetrag.
2 NEW Allgemein: Neuer Filter für Versandkosten.
3 NEW Allgemein: Neuer Filter für Gewicht.
4 NEW Allgemein: Neuer Filter Seriennummern.
5 NEW Allgemein: Usability der Seriennummernerfassung wurde angepasst.

Changelog Version 129

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Mac: Es wurde eine Zoomfunktion hinzugefügt. Vergrößern können Sie die Ansicht mit "CMD" + "+", verkleinern mit "CMD" + "-" und zurücksetzen auf 100% mit "CMD" + "0".
2 NEW Windows: Es wurde eine Zoomfunktion hinzugefügt. Vergrößern können Sie die Ansicht mit "Strg" + "+", verkleinern mit "Strg" + "-" und zurücksetzen auf 100% mit "Strg" + "0".
3 NEW Allgemein: Bei den Prozessen wurde die Aktion Seriennummern mit der Subaktion Seriennummernerfassung hinzugefügt.
4 FIX Windows: Die Update-URL wurde korrigiert und die Fehlermeldung beim Programmstart wird nicht mehr angezeigt.

Changelog Version 128

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Allgemein: Die UTF8-Darstellungsfehler in einigen Meldungen wurden behoben.
2 FIX Allgemein: Ein Problem bei der Split Action wurde behoben.
3 NEW Allgemein: Es wurden neue Filterfunktionen für die SEPA-Aktionen hinzugefügt.
4 NEW Allgemein: Die Artikelerfassung wurde um eine Detailansicht erweitert.
5 NEW Allgemein: Es wurde eine neue Aktion zum Anlegen von SEPA-Zahlungseingängen hinzugefügt.

Changelog Version 127

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Windows: Ein Fehler bei der Ausgabe des SEPA Pain001 Action wurde behoben.
2 NEW Allgemein: Actionen SEAP Pain008 und Pain001 konnen als zip oder xml ausgegeben werden.

Changelog Version 126

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Neue Aktionen für SEPA Pain exporte

Changelog Version 125

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Allgemein: Aktion Filter kann nun auch innerhalb einer Loop verwendet werden.
2 FIX Allgemein: Aktion Versand-Center generiert jetzt nur noch ein Dokument.
3 FIX Allgemein: Aktion Artikelerfassung ist jetzt auch innerhalb einer Loop möglich.
4 FIX Allgemein: Bei den Aktionen Rechnung, Lieferschein und Rücksendeschein werden nun immer die korrekten Dokumente gespeichert und gedruckt.

Changelog Version 124

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Allgemein: Ein Problem mit der Drucker Library wurde behoben.

Changelog Version 123

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Allgemein: Der Arbeitsschritt "Wareneingang" wurde überarbeitet und angepasst.
2 NEW Allgemein: Erweiterung Prozessverwaltung: Eine neue Aktion "Bestellsuche" wurde hinzugefügt.
3 NEW Allgemein: Erweiterung Prozessverwaltung: Eine neue Aktion "Wareneingang (Bestellung)" wurde hinzugefügt.

Changelog Version 122

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Erweiterung der Prozesse um die Steuerelemente "Filter" und "Filter auflösen".
2 NEW Allgemein: Optimierung der Fehler- und Hinweismeldungen.
3 NEW Allgemein: Erweiterung der Artikelerfassung um die Verwendung von Box-Regalen.

Changelog Version 121

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Allgemein: Erweiterung und Anpassung der Druckereinstellungen.
2 NEW Allgemein: Erweiterung der Prozessverwaltung: Ein neuer Arbeitsschritt-Typ "Auftragsbearbeitung" wurde hinzugefügt. Dieser kann in Verbindung mit der Aktion "Auftragssuche" verwendet werden.
3 FIX Windows: Probleme beim Programmstart mit einer 32bit CPU wurden behoben.
4 FIX Allgemein: Anpassung der Prozess-Split-Funktion.

Changelog Version 120

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Mac: Kompatibel zum Mac OS X 10.9 (Mavericks)

Changelog Version 119

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Windows: Das Speichern von Dokumenten bei den Prozessen ist jetzt auch bei Benutzernamen mit Leerzeichen oder Umlauten möglich.
2 FIX Windows: Das Anlegen von Druckern ist jetzt unter Windows auch bei Benutzernamen mit Leerzeichen oder Umlauten möglich.
3 NEW Windows Kommt es zu einem kritischen Fehler beim Programmstart, wird dieser zur Fehleranalyse angezeigt.
4 FIX Allgemein: Die Speicherung von PDF-Dokumenten innerhalb der Prozesse wurde optimiert.​
5 FIX Allgemein: Das Handling größerer Mengen an Dokumenten innerhalb komplexer Prozesse wurde verbessert.
6 NEW Allgemein: Durch eine Verbesserung der internen Prozesslogik wurde die Performance und Stabilität der Prozesse erhöht.
7 NEW Mac: Die Installation von plentymarkets ist jetzt auch mit einem Standard-Benutzer des Betriebssystems möglich (Benutzername und Passwort des Administrators zur Installation sind erforderlich).
8 FIX Windows: Die Installation von plentymarkets ist jetzt auch mit einem Standard-Benutzer​ des Betriebssystems möglich (Benutzername und Passwort des Administrators zur Installation sind erforderlich).
9 NEW Windows: Bereits vorhandene Verknüpfungen, z.B. im Startmenü, sind defekt und können nicht mehr benutzt werden. Sie sollten diese Verknüpfungen löschen und manuell neu anlegen.

Changelog Version 118

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Windows: Die Druckerauswahl unter Grundeinstellungen >> Drucker wurde korrigiert und funktioniert nun einwandfrei.
2 FIX Mac: Das Schließen von Pop-Up-Fenster funktioniert nun einwandfrei.

Changelog Version 117

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Windows: Dokumente werden automatisch in den Dokumente-Ordner des Benutzers heruntergeladen und mit dem im System hinterlegten Standardprogramm geöffnet.
2 NEW Mac:Dokumente werden automatisch in den Downloads-Ordner des Benutzers heruntergeladen und mit dem im System hinterlegten Standardprogramm geöffnet.

Changelog Version 116

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Erweiterung Prozessverwaltung: "Hinweis anzeigen" kann nun nach Ablauf einer definierten Zeit automatisch geschlossen werden
2 NEW Erweiterung Prozessverwaltung: Eine neue Aktion "Artikelerfassung" wurde hinzugefügt. Diese sollte in Verbindung mit der Aktion Split eingerichtet werden

Changelog Version 115

Pos. Typ Erläuterung
1 NEW Erweiterung Prozessverwaltung: Eine neue Subaktion "Sounds" wurde hinzugefügt um Töne zwischen den Subaktionen ausgeben lassen zu können.
2 NEW Erweiterung Prozessverwaltung: Alle Aktionen haben eine neue Einstellung "Ausblenden" erhalten. Bei "Ja", erfolgt in der Ausführung keine visuelle Ausgabe für die betroffene Aktion.

Changelog Version 114

Pos. Typ Erläuterung
1 FIX Windows: Bei einigen Windows-Versionen kam es zu der folgenden Fehlermeldung, welche nun behoben wurde: Check failed: !loaded_locale.empty(). Locale could not be found for en-US

Changelog Version 113

Pos. Typ Erläuterung
1 ToDo Windows: Bereits vorhandene Verknüpfungen, z.B. im Startmenü, sind defekt und können nicht mehr benutzt werden. Sie sollten diese Verknüpfungen löschen und manuell neu anlegen.
2 FIX Windows: Es wurde ein Effekt behoben, der zum einen Programmabsturz im Startvorgang geführt hat.
3 FIX Windows: Es wurde ein Effekt behoben, der einen Programmstart bei einer nicht verfügbaren benötigten Java Version verhinderte.
4 FIX Mac: Es wurde ein Effekt behoben, der beim Öffnen von PopUp Fenstern zu einem Absturz führte.
5 NEW Erweiterung Prozessverwaltung: Eine Sortierung für Pickliste kann nun ausgewählt werden.
6 NEW Erweiterung Prozessverwaltung: Bei der Auftragsabwicklung sind nun auch Verzweigungen möglich. Innerhalb eines Prozesses kann somit durch Angabe eines Filters zu einem anderen Prozessschritt gesprungen werden.
Nach oben