plentymarkets 5.4

Status Out-dated Freigabedatum 15.12.2014
Changelog
5.4.0
  Typ Erläuterung
1 CHANGE

Aufträge: Bei der Anmeldung eines Retourenlabels über DHL Retoure Online im Versand-Center wird für manche Länder zwingend das Gewicht benötigt. Dieses wird nun bei jeder Anmeldung mit übermittelt.

2 FIX

Der Zugriff auf einzelne Elemente lokaler Template-Variablen des Typs Array ist nun möglich. Template-Variablen des Typs Array verwenden Sie in Kategoriebeschreibungen, E-Mail-Templates und Design-Templates.
Muster für ein lokales Array: $_localArray[$_i]

Variablen

3 FIX

Scheduler: Bei der manuellen Neuanlage eines Scheduler-Auftrags im Menü Aufträge » Scheduler war bisher als Herkunft standardmäßig Manuelle Eingabe vorausgewählt, obwohl im Menü Einstellungen » Aufträge » Scheduler eine andere Herkunft hinterlegt wurde. Die hinterlegte Herkunft wird nun korrekt vorausgewählt.

4 FIX

Buchhaltung: Die Ausgabe der Spalte MwSt im Datenexport Finanzbuchhaltung (DATEV konform) erfolgt nun analog zu den Geldbeträgen mit einem Komma statt einem Punkt als Dezimaltrennzeichen.

5 NEW

Datenaustausch: Die Funktionen für den Direkt-Import von eBay-Listings im Menü Datenaustausch » Daten-Import » eBay-Listings wurden um die Option Fahrzeugverwendungsliste importieren erweitert. Die Fahrzeugverwendungslisten werden in plentymarkets importiert und am jeweiligen Listing aktiviert.

eBay-Listings

6 NEW

Versand-Center: Bei Nutzung der Versandsoftware GLS Gepard im Tab Polling wird nun zusätzlich das Feld Adresszusatz in der CSV-Datei ausgegeben. 

7 FIX

Bestellwesen: Unter Einstellungen » Waren » Bestellwesen » Vorlagen waren beim Öffnen einer Vorlage oder nach dem Erstellen eines Schrittes für die Optionen Eigner, Rolle, Typ und Status nur noch ungültige Auswahlwerte zu finden. Dieser Fehler wurde behoben.

8 NEW

Märkte: Unter Einstellungen » Artikel » Merkmale kann nun ein Merkmal für die Angabe des Artikel-Zustandes (Demoware, B-Ware, Generalüberholt) für MeinPaket angelegt und verknüpft werden. Damit ist es möglich, entsprechende Artikel in dem gesonderten B-Waren-Bereich von MeinPaket.de einzustellen. Die neuen Marktplatzvariationen, z.B. Material, Länge und Breite, werden nun ebenfalls vollständig unterstützt.

Artikel-Export

9 FIX

Listings: Bei Listings wird zukünftig das Datum des letzten Listingversuches (wann zuletzt versucht wurde, das Listing zu starten) hinterlegt. Dieses Datum soll u. a. doppelte Listings verhindern und die Anzahl der API-Calls bei fehlerhaften Listings verringern. Das manuelle Starten von Listings und das Starten per Verkaufsplaner wird dadurch nicht eingeschränkt.

10 FIX

CMS: Der Aufruf von Blog-Tags hat unter gewissen Umständen zu ungewünschten Effekten geführt. Dies wurde nun behoben.

11 NEW

CMS: Die ItemView-Templates im Menü CMS » Webdesign » Layout wurden um weitere Template-Variablen ergänzt. Diese geben weitere Herstellerangaben von Artikeln aus. Die neuen Template-Variablen:

  • $ProducerExternalName
  • $ProducerAddressStreet
  • $ProducerAddressHouseNo
  • $ProducerAddressZip
  • $ProducerAddressCity
  • $ProducerAddressCountryID
  • $ProducerAddressCountryName
  • $ProducerPhone
  • $ProducerFax
  • $ProducerEmail
12 NEW

Service-Center: Im Service-Center können für Domains nun TXT Records angelegt und bearbeitet werden. Damit ist es beispielsweise möglich externe Newsletter Services oder Microsoft Office 365 zu nutzen.

Nach oben