plentymarkets 6.10

Status Out-dated Freigabedatum 22.04.2015
Changelog
6.10.0
  Typ Erläuterung
1 NEW

Ticketsystem: Im Menü Kunden » Ticketsystem » Tab: Tickets wurde die Spalte Tags hinzugefügt. In dieser Spalte werden alle einem Ticket zugeordneten Tags kommagetrennt angezeigt. Wird diese Spalte bisher nicht angezeigt, fügen Sie die Spalte dem Spaltenkopf hinzu.

Außerdem wurden die Optionen Tags hinzufügen und Tags entfernen in der Gruppenfunktion ergänzt. Damit können Sie nun Ticket-Tags für mehrere Tickets gleichzeitig hinzufügen oder entfernen.

2 NEW

Aufträge: Der Filter Dokumente in der Auftragssuche wurde um eine Funktion erweitert. Die Angabe der Nummer eines speziellen Dokuments ist nicht mehr zwingend erforderlich, damit der Filter greift. Wird nun ein Dokumenttyp ausgewählt, aber keine Nummer angegeben, werden alle Aufträge, für die ein solches Dokument vorhanden ist, gesucht und angezeigt. Wählen Sie z. B. Lieferschein aus, werden nur all die Aufträge angezeigt, für die mindestens ein Lieferschein generiert wurde.

Auftragssuche

3 FIX

Kunden: Die Vorauswahl des Landes in den Kundendaten wird durch den Firmensitz für FiBu im Menü Grundeinstellungen » Stammdaten bestimmt. Diesbezügliche Abweichungen wurden behoben. Bei der Einstellung AT als Firmensitz wird beim Anlegen eines neuen Kunden Österreich als Land in den Kundendaten eingestellt. Die Option c/o in den Kundendaten wurde durch die neue Option Adresszusatz ersetzt.

4 CHANGE

Aufträge: Bei der manuellen Zuordnung von Zahlungen zu Aufträgen im Menü Aufträge » Zahlungsverkehr wird jetzt nach Klick auf den grünen Pfeil auch bei umfangreicheren Datenbankabfragen sofort das Fenster mit der Option Manuell zur Auftrags-ID zuordnen angezeigt. So kann eine bekannte Auftrags-ID auch bei verzögerter Antwort des Servers unmittelbar eingegeben und zugeordnet werden.

 

Zahlungen bearbeiten

5 NEW

eBay: Mithilfe der neuen „Nicht mehr vorrätig“-Option können Sie für eBay einstellen, dass ein Listing nicht beendet wird, wenn ein Artikel nicht mehr vorrätig ist. Der Artikel wird also trotzdem angezeigt, ist aber nicht kaufbar. Wenn der Artikel wieder eingestellt wird, werden die verkauften Stückzahlen somit nicht auf Null gesetzt und die Verkaufshistorie bleibt erhalten. Die neue Option finden Sie im Menü Einstellungen » Märkte » eBay » Grundeinstellungen » Tab: Kontoeinstellungen.

Kontoeinstellungen

6 FIX

eBay: Die Priorität der Artikelmerkmale für eBay-Listings wurde angepasst. Die Merkmalwerte aus Listings haben beim Übertragen eines Listings an eBay jetzt Priorität gegenüber den Merkmalwerten aus den Artikeldaten.

Listings bearbeiten

Nach oben