plentymarkets 6.11

Status Out-dated Freigabedatum 29.04.2015
Changelog
6.11.0
  Typ Erläuterung
1 NEW

CMS: Es steht jetzt der neue Individuelle Bestellvorgang zur Verfügung, der für jedes Design separat und jeweils pro Mandant aktiviert und konfiguriert wird. Den individuellen Warenkorb wählen Sie in den Design-Einstellungen im Menü CMS. Nach Klick auf das blaue Zahnrad wählen Sie im Tab Mandanten den gewünschten Mandant und dann im Tab Bestellvorgang des Mandanten unter Art des Bestellvorgangs die Einstellung Individueller Bestellvorgang

Mit der neuen Kategorie des Typs Container gestalten Sie bis zu 5 Bestellschritte. Neu ist auch die Möglichkeit, das betreffende Design mit einer Vorschaufunktion zu testen, bevor Sie produktiv damit arbeiten. 

Individueller Bestellvorgang Kategorietyp Container bearbeiten

2 NEW

Märkte: Für den Marktplatz eBay wurde der neue vereinfachte Rückgabeprozess integriert. Retouren von eBay-Käufern werden jetzt in plentymarkets importiert und können dort weiter bearbeitet werden. Dazu gibt es neue Ereignisaktionen:

  • eBay-Retoure autorisieren/ablehnen/Teilrückzahlung anbieten
  • eBay-Retoure als erhalten markieren
  • eBay-Rückerstattung veranlassen (PayPal)
  • eBay-Rückerstattung als gesendet markieren (ohne PayPal)

Außerdem wurden die Möglichkeiten erweitert, Retourengründe und Retourenstatus im neuen Tab Retoureneinstellungen unter Einstellungen » Märkte » eBay » Grundeinstellungen zu verknüpfen.

Retoureneinstellungen eBay-Retouren

3 CHANGE

Listings: Die Versandprofile im Tab Base eines Market-Listings werden jetzt alphabetisch sortiert.

Listings bearbeiten

4 CHANGE

Märkte: MeinPaket.de heißt jetzt Allyouneed und wurde im System umbenannt.

Allyouneed

5 NEW

CMS: Die Template-Funktionen Link_Printout und Link_Save wurden um den Parameter Content erweitert. Dieser kann optional mit dem PageDesign gefüllt werden, das für die Ausgabe des jeweiligen Links verwendet werden soll.

Beispiel: {% Link_Save(2634, 'Custom3') %}

PageDesign

6 FIX

Kunden-Feedback: Neue Kommentare können unter Einstellungen » Mandant (Shop) » Globale Einstellungen » Kunden-Feedback standardmäßig auf Sichtbar gestellt werden. In manchen Fällen, z.B. bei Kunden-Feedback über eKomi, funktionierte diese Einstellung nicht. Dies wurde behoben.

Kunden-Feedback

7 NEW

CMS: Es wurde die neue Template-Funktion Link_WebstoreCategory() ergänzt, mit der eine Kategorie-URL eines bestimmten Mandanten in einer bestimmten Sprache generiert wird.

PageDesign

Nach oben