plentymarkets 6.19

Status Out-dated Freigabedatum 24.06.2015
Changelog
6.19.0
  Typ Erläuterung
1 NEW

Versand: Die Schnittstelle zum Logistiker DHL Fulfillment wurde auf den aktuellen Stand gebracht und kann wieder produktiv genutzt werden. Das Menü Einstellungen » Aufträge » Versand » Versanddienstleister » DHL Fulfillment Logistik wurde entfernt und DHL Fulfillment unter dem neuen Menüpfad Einstellungen » Aufträge » Versand » Logistikdienstleister eingefügt. In diesem Zusammenhang wurde auch das Menü Waren » Logistik mit dem Untermenü DHL Fulfillment entfernt.

DHL Fulfillment

2 NEW

Märkte: Die neue Kaufabbruchfunktion von eBay ermöglicht es Käufern, innerhalb 1 Stunde nach Kauf des Artikels, den Verkäufer zu bitten, den Kauf abzubrechen, wenn der Artikel noch nicht verschickt wurde. Verkäufer haben 3 Tage Zeit, den Kaufabbruch per Ereignisaktion zu akzeptieren oder abzulehnen. Kaufabbrucheinstellungen werden im Menü Einstellungen » Märkte » eBay » Grundeinstellungen » Tab: Kaufabbruch konfiguriert.

3 NEW

Aufträge: In der Auftragssuche wurden beim Filter Dokumente die Optionen Sammelrechnung und Korrekturbeleg hinzugefügt.

4 NEW

Aufträge: Für Lieferanschriften ist jetzt die neue Option Gelangensbestätigung verfügbar. Für Händler mit einer gültigen USt-Id-Nr. werden damit Lieferanschriften für Aufträge aus dem europäischen Ausland, die jedoch an eine Adresse im Inland geliefert werden, markiert. Mit der Markierung bestätigt der Händler, dass für die Lieferanschrift eine Gelangensbestätigung vorliegt und die Rechnung wird netto ausgestellt. Ohne die Markierung wird eine Brutto-Rechnung ausgestellt.

Gelangensbestätigung Suchen und ändern Buchhaltung

5 FIX

CMS: Bisher waren Felder, für die im Menü CMS » Webshop » Mein Konto » Kundendaten » Persönliche Daten die Option Nicht änderbar gewählt wurde, im Standard-Bestellvorgang dennoch änderbar. Dies wurde behoben.

Außerdem können Kunden mit offenen Aufträgen die Kundendaten ihrer Rechnungsanschrift und ihres Mein Konto-Bereichs im Standard-Bestellvorgang nicht mehr ändern. Wenn Kunden, für die offene Aufträge vorliegen, versuchen, ihre Kundendaten zu ändern, wird ein Hinweis angezeigt.

6 CHANGE

Listings: Ab 29.06.2015 werden Produktkennzeichnungen in bestimmten Kategorien für den Verkauf neuer eBay-Artikel verpflichtend. Diese beinhalten die Angabe der Marke, Herstellernummer und der Globalen Artikelnummer. Kategorien, bei denen die Angaben zur Produktkennzeichnung verpflichtend werden, finden Sie hier.

In plentymarkets ist es schon länger möglich Produktkennzeichnungen zu übertragen, die Neuheit besteht aber für Artikel die keine Marke haben, sogenannte No-Name Produkte bzw. Sonderanfertigungen. Um solche Listings auf eBay zu starten, muss in den Listingeinstellungen die Option Als Artikelnummer übertragen auf Sonderanfertigung oder No-Name-Produkt ausgewählt sein.

Nach oben