plentymarkets 6.33

Status Out-dated Freigabedatum 07.10.2015
Changelog
Unterversionen
6.33.2
  Typ Erläuterung
1 NEW

Aufträge: Für DHL Fulfillment unter Einstellungen » Aufträge » Versand » Logistikdienstleister gibt es die neue Option Aufbau Produktnummer, mit der man angeben kann, wie die Produktnummer an DHL Fulfillment übermittelt werden soll. Wählbar ist SKU (Standard) oder Variantennummer. Letzteres ist vor allem dann nötig, wenn man bereits mit DHL Fulfillment über eine andere Software arbeitet und die dortigen Bestände korrekt auf plentymarkets-Artikel abgebildet werden sollen. Prüfen Sie die Einstellung nach dem Update und wählen Sie die gewünschte Option.

DHL Fulfillment

6.33.1
Freigabedatum 08.10.2015
  Typ Erläuterung
1 CHANGE

Bestellvorgang: Pro Mandant kann nun eine Standard-Kundenklasse festgelegt werden, deren Einstellungen, z.B. die Brutto/Netto-Anzeige der Preise eines B2B-Mandanten oder Rabatte, für nicht eingeloggte Benutzer gelten sollen. Die neue Option Standard-Kundenklasse finden Sie im Menü Einstellungen » Mandant (Shop) » MANDANT » Bestellvorgang » Grundeinstellungen. Nach dem Update ist automatisch die Kundenklasse mit der niedrigsten Positionsnummer eingestellt. Prüfen Sie daher die Einstellung und korrigieren diese bei Bedarf.

Grundeinstellungen

2 FIX

Aufträge: Beim Generieren des Versandlabels des Versanddienstleisters DHL Intraship kam es zu Abweichungen bei Kunden des neuen Dienstes DHL Intraship/Versenden beim Anmelden über die DHL Intraship-Schnittstelle. DHL sendet seit kurzem für Versenden-Kunden einen anderen Routing-Barcode, als für DHL Intraship, der auch anders auf dem Label kodiert sein muss. Wir haben die Kodierung für Versenden-Kunden angepasst.

6.33.0
  Typ Erläuterung
1 CHANGE

Aufträge: Im Menü Gutscheine wurde das Feld Beschreibung einer Kampagne erweitert. Die Begrenzung auf 120 Zeichen wurde aufgehoben und die Textzeile in ein Textfeld geändert, so dass Sie jetzt auch längere Texte übersichtlich bearbeiten können. 

2 NEW

E-Mail-Konten: In den Benutzerkonten unter Einstellungen » Grundeinstellungen » Benutzer wurde das neue Tab E-Mail ergänzt. Damit ist es jetzt möglich, E-Mail-Konten mit E-Mail-Adressen zu erstellen und zu verwalten. Jedes E-Mail-Konto kann mit einem Benutzer verknüpft werden. Die Einstellungen im bisherigen Menü Einstellungen » Mandant » Standard » E-Mail » Konten bleiben zunächst parallel bestehen und übereinstimmende Einstellungen erscheinen in beiden Menüs. Das Menü Konten wird in Kürze entfernt. Wir empfehlen, Ihre E-Mail-Konten nur noch in den Benutzerkonten zu pflegen. 

Benutzer bearbeiten

3 CHANGE

CMS: Beim Importieren eines neuen Designs wird die Hauptkategorie nun vom Typ Container angelegt. Bisher wurde die Hauptkategorie als Kategorie des Typs Content angelegt.

4 FIX

Artikel: Bei der Artikelkonfiguration mit mehreren Mandanten für Dawanda wurde ein falscher Bestand übertragen. Dies wurde behoben.

5 CHANGE

Märkte: Auf Wunsch von La Redoute wird das Bestandsupdate nun alle zwei Stunden übertragen. 

Nach oben