Artikel anlegen / Texte

Artikelsuche

Artikelsuche

Die Benutzeroberfläche der Artikelübersicht und die Filtermöglichkeiten der Artikelsuche ausführlich erläutert.

Artikel anlegen

Artikel anlegen

Das Anlegen eines Artikels wird anhand eines Beispiels grundsätzlich erläutert und ein Bild am Artikel hinterlegt.

Artikel anlegen / Base

Artikel anlegen / Base

Viele grundlegende Informationen zu einem Artikel werden im Tab Base hinterlegt. Erklärungen zu den einzelnen Einstellungen.

Artikel anlegen / Texte

Artikel anlegen / Texte

Im Tab Texte werden alle Texte die einen Artikel umgeben, z.B. Vorschautext, Artikelbeschreibung, Technische Daten uvm. in verschiedenen Sprachen hinterlegt.

Gruppen-Funktion und Stapelverarbeitung

Gruppen-Funktion und Stapelverarbeitung

Mit diesen beiden Möglichkeiten mehrere Artikel gleichzeitig bearbeiten und Zeit sparen.

Artikel / Merkmale verwalten

Artikel / Merkmale verwalten

Mit Merkmalen weisen Sie Artikeln bestimmte Eigenschaften zu, ohne dabei automatisch eine Variante zu bilden. Bestellmerkmale anlegen und mit Artikeln verknüpfen.

Artikel verwalten / Attributanlage

Artikel verwalten / Attributanlage

Attribute in plentymarkets anlegen und diese mit Varianten verknüpfen. Artikel mit unterschiedlichen Attributen werden auch Artikelvarianten genannt.

Artikel anlegen / Artikelpakete

Artikel anlegen / Artikelpakete

Artikelpakete setzen sich aus verschiedenen separaten Artikeln zusammen und werden als Paket im Webshop anders dargestellt und können günstiger erworben werden.

Artikel verwalten / Cross-Selling

Artikel verwalten / Cross-Selling

Was ist Cross-Selling und wie richten Sie Ihre Artikel in plentymarkets als Cross-Selling-Artikel ein, um sie in brauchbaren Beziehungen im Shop anzubieten.

Artikel übersetzen mit Lionbridge

Artikel übersetzen mit Lionbridge

Über die Gruppen-Funktion im Menü Artikel direkt die Übersetzung mehrerer Texte beim externen Dienstleister Lionbridge in Auftrag geben.

Einstandspreis

Einstandspreis

Pro Hersteller und Auftragsherkunft können die realen Verkaufsprovisionen gepflegt werden, so dass der minimale Verkaufspreis errechnet wird.

Nach oben