1. plentymarkets E-Commerce Cup - Rakuten holt verdient den Pokal

Foto Jan Griesel
26.09.2014 14:21
von Jan Griesel

Mit unseren Partnern überzeugen wir im E-Commerce – doch auf dem Spielfeld kann es nur Einen geben. Zusammen mit unseren Partnern wurde der 1. plentymarkets E-Commerce Cup zu einem spannenden Fußballduell. Neben dem geweckten Kampfgeist jedes Partnerunternehmens möchten wir außerdem die Zusammenarbeit fördern und festigen. Am Samstag, den 20. September 2014, war es dann soweit.

In das mit Spannung erwartete Turnier auf der denkmalgeschützten Hessenkampfbahn in Kassel zogen wir gemeinsam mit unseren 5 Partnern ein. Wir durften minubo, Rakuten, best it, Hitmeister und shopware begrüßen. Auf zwei Feldern verteilt, fanden parallel die Spiele der Gruppenphase sowie der Finalphase statt. In unseren Trikots – die wir von unserem Kunden Sport Fleck neu bedruckt erhalten haben – machten wir uns schon Wochen zuvor fit.

❯❯ Zur plentymarkets E-Commerce Cup Website

 

Grandiose Gruppenphase

In der Gruppe A spielten shopware, minubo und plentymarkets um den Einzug ins Halbfinale, während Rakuten, Hitmeister und best it in der Gruppe B kämpften. Anpfiff war um 11 Uhr - bereits nach der ersten Halbzeit führte Rakuten mit 4:0 gegen seinen Branchen- und Spielfeldgegner Hitmeister. plentymarkets erzielte ein knappes 1:0 kurz vor der Pause gegen shopware. Die finalen Ergebnisse nach der ersten Runde ließen Rakuten mit 9:2 gegen Hitmeister und plentymarkets mit 4:0 gegen shopware als starke Gegner vermuten.

Auch die zwei weiteren Runden der Gruppenphase waren an Spannung kaum zu überbieten. Mit Trötengesängen und Vuvuzelas wurden alle Teams von den Fans angefeuert. Ein erfahrener Spielkommentator und DJ sowie die guten Seelen des Cateringteams sorgten für den letzten Feinschliff an diesem sonnen- wie regenreichen Samstag.

Rakuten legte, motiviert von Jubelgesängen, ein grandioses 7:1 gegen best it hin, während minubo uns mit einem verdienten 5:1 den Kampfgeist bewies. Auch in der dritten Runde zeigte minubo ein einzigartiges Spiel. Mit 11:2 wiesen sie shopware in die Schranken und best it musste sich mit 5:1 gegen Hitmeister geschlagen geben.

 

Weiter ging es ins Halbfinale!

Nach einer kurzen Pause und frisch gestärkt konnten sich minubo und Rakuten als Sieger der jeweiligen Gruppen sowie plentymarkets und Hitmeister als zweiter ihrer Gruppe für das Halbfinale quailifizieren. Für best it und shopware war nur noch mit einem Siebenmeterschießen der letzte und vorletzte Platz zu holen. best it schoss sich auf den 5. Platz und für shopware hat es trotz grandiosem Einsatz nur für den 6. Platz gereicht.

Nach einem weiteren spannenden Siebenmeterschießen gewinnt Rakuten mit 5:4 gegen plentymarkets, während sich minubo mit einem sensationellen 3:1 gegen Hitmeister ins Finale schießt. Hitmeister holt sich somit den 4. Platz und plentymarkets ist beim E-Commerce Cup 2014 mit dem 3. Platz dabei. Im Finale standen sich nun die zwei starken Gegner minubo und Rakuten gegenüber.

 

Das Finale

Mit 6:3 konnte sich Rakuten den Pokal sichern und darf sich nun ein Jahr lang „plentymarkets E-Commerce Cup Champion“ nennen. Unsere herzlichsten Glückwünsche!
Auch alle anderen Teams zeigten eine super Leistung. Vielen Dank an alle, die dabei waren! Es war ein wunderbarer Tag mit euch!

 

Die Teams

minubo ist eine eCommerce Intelligence Lösung aus der Cloud. Speziell für den Onlinehandel entwickelt, bietet minubo umfangreiche Analyse- und Reportingmöglichkeiten zur datengetriebenen Unternehmenssteuerung.
"Mögen die Daten mit uns sein"

Die E-Commerce-Plattform Rakuten ist einer der führenden deutschen Marktplätze mit angeschlossenem Shopsystem. Die Komplettlösung eignet sich für E-Commerce-Einsteiger, als leistungsstarker Vertriebskanal sowie als Multichannel-Lösung.
"BANZAI!!!"

Die shopware AG ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme. Mit aktuell mehr als 18000 Kunden und über 600 Vertriebspartnern ist die shopware AG einer der erfolgreichsten Hersteller von Shopsoftware.
"Nach der knappen Niederlage gegen plenty beim letzten mal, brennen wir auf eine Revanche!"

Hitmeister ist eines der größten deutschen Internetkaufhäuser. Hitmeister war der erste vom TÜV Hessen zertifizierte Online-Marktplatz und trägt dieses Zertifikat bis heute. Hitmeister startete im November 2007.
"Wir sind der Hit und werden MEISTER!"

Best.it ist eine eCommerce Agentur, die interaktive Einkaufserlebnisse – online, stationär, mobil und international kreiert. Mit der Verschmelzung von online und offline Strategien, ermöglicht best it Ihnen einen digitalen Auftritt am Puls der Zeit.
"Simply the best... it!"

plentymarkets ist ein E-Commerce ERP-System, das Warenwirtschaft mit Shopsystem und Multichannel-Vertrieb verbindet. Dank umfangreicher Funktionen und Schnittstellen lässt sich der gesamte Online-Handel voll automatisiert umsetzen.
"Wir zeigen dir was Prozessoptimierung auf dem Platz bedeutet!"

 

Ihr wollt nächstes Jahr auch dabei sein?

Meldet euch schon jetzt an!
Denn die Vorbereitungen für den 2. plentymarkets E-Commerce Cup 2015 laufen bereits.

Ansprechpartner für Ihre Teilnahme:
Marcel Kastner - marcel.kastner@plentymarkets.com

❯❯ Zur plentymarkets E-Commerce Cup Website



Vorheriger Blog

Wichtig - Kundenfreitextfelder jetzt migrieren

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

8. plentymarkets Online-Händler-Kongress – Gestalten Sie mit!

Zum nächsten Blog

Nach oben