Skip to main content

Foto Annika Fischer
02.05.2022 08:24
von Annika Fischer

Wer kennt das nicht? Ein Shop mit attraktivem Design lädt uns einfach zum Entdecken ein. Deshalb bieten wir allen Nutzern von plentyShop LTS das nagelneue Plugin plentyShop LTS Modern, das ihr ab sofort zusätzlich installieren könnt. Euer Vorteil: Ihr gönnt eurem plentyShop ein frisches Redesign, ohne dass Kosten für die Erstellung eines eigenen Themes anfallen.


Foto Annika Fischer
21.04.2022 10:40
von Annika Fischer

Ihre Artikel sind der Kern Ihres Onlinehandels und die Artikelpflege ist fester Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Eine saubere und unkomplizierte Pflege der Produkte ist daher essenziell für Ihren Online-Erfolg. Wichtig ist uns, dass sich plentymarkets an Ihren Workflow anpasst – nicht andersherum. Seit März ist die neue Benutzeroberfläche unserer Artikelverwaltung in der offenen Beta-Phase und steht somit allen plentySellern zur Verfügung. In diesem Beitrag erhalten Sie Einblicke in den aktuellen Arbeitsstand der neuen Artikel UI. 


Foto Annika Fischer
28.03.2022 14:23
von Annika Fischer

Es sieht nicht nur schick aus, sondern öffnet auch die Türen für neue Funktionen: Das neue plentymarkets Handbuch ist da! Damit ist der Optimierungsprozess aber noch lange nicht abgeschlossen: Während wir kontinuierlich an Inhalten und Struktur arbeiten, ist auch dein Support gefragt, um beispielsweise die Suchfunktion zu verbessern.


Foto Annika Fischer
24.02.2022 10:00
von Annika Fischer

Möchten Sie in ein erfolgreiches Frühjahr starten? Bei unserem Spring Sale haben Sie ab Montag die Chance, Rabatte von bis zu 50 Prozent auf plentyMarketplace zu sichern. Vom 28. Februar bis 4. März 2022  lassen unsere Partner die Preise purzeln und bieten Ihnen viele Plugins und Dienstleistungen zum Spring-Sale-Preis an. So können Sie Ihr System erweitern und gleichzeitig Kosten sparen.


Foto Annika Fischer
01.02.2022 11:00
von Annika Fischer

Schicke kleine Waren auf Weltreise – einfach, schnell und unschlagbar günstig. Denn ab sofort kannst du die neue Warenpost International in plentymarkets nutzen. In unserem Webinar erfährst du, wie du Warenpost International freischaltest und direkt von vielen Vorteilen profitieren kannst. 



Foto Annika Fischer
15.11.2021 13:15
von Annika Fischer

Früher waren die Rollen im Handel klar verteilt: Hersteller produzierten die Produkte und vertrieben diese über Großhändler und Importeure an die stationären Händler. Diese verkauften sie weiter an den Konsumenten. Der Händler sorgte auch für die Produktvermarktung, die Marken wiederum kümmerten sich um Markenaufbau und Markenführung.

Seit dieser guten, alten Zeit, in der die Verhältnisse klar und die Prozessketten im Handel linear waren, ist einiges passiert. Der E-Commerce jagt dem stationären Einzelhandel Jahr für Jahr mehr Umsatzanteile ab und eine neue Form des Handels entstand. Die jungen Wilden aus dem Internet holten sich die Waren vom Großhändler, direkt vom Hersteller oder gleich vom Lieferanten aus China und durften sich Jahr für Jahr an einem sensationellen Umsatzwachstum erfreuen. Vor lauter neuen Kunden- und Bestellrekorden vergaßen sie oft jede vernünftige Kostenkalkulation – schließlich blieb ja dank dreistelliger Wachstumsraten vom Umsatz auf jeden Fall genug Gewinn übrig. Die Marschrichtung hieß also: Wachstum, um jeden Preis.