Skip to main content
Foto Helena Schwab
06.08.2018 08:45
von Helena Schwab

Beim Cross-Channeling geht es darum, die Vermarktung von Dienstleistungen und Produkten auf allen Kanälen aufeinander abzustimmen: Kunden können beispielsweise über einen bestimmten Kanal eine Bestellung tätigen und im Anschluss auf einem anderen Kanal weiteragieren. Dies führt zu einem angenehmen und unkomplizierten Einkaufserlebnis. Welche Vorteile Cross-Channeling speziell für real Kunden und Händler mit sich bringt, erfährst du im folgenden Beitrag von OCD18-Sponsor real.de.

Cross-Channeling beim Marktplatz real: Online bestellen und in den Markt liefern lassen

Kunden von real.de profitieren von der Verknüpfung des Onlinehandels mit dem stationären Geschäft. Sie können ihre Bestellung bei real.de sowohl von zuhause aus als auch im Markt an den dafür vorgesehenen Stationen tätigen und am Ende ihre Bestellung an einen real Markt ihrer Wahl oder eine beliebige Lieferadresse schicken lassen. Durch die Möglichkeit, die bestellte Ware bei einem stationären Markt abzuholen, ergeben sich für die Kunden folgende Vorteile:

  • Es ist nicht notwendig, dass Empfänger am angegebenen Lieferzeitpunkt zu Hause sind oder sich nach den Öffnungszeiten von Postfilialen richten. Wenn Kunden als Empfängeradresse den nächsten real Markt angeben, kann die Bestellung in den meisten Märkten bis 22 Uhr abgeholt werden.
  • Im Gegensatz zu Postfilialen und Packstationen haben Kunden bei real Märkten zudem bis zu 14 Tage Zeit, die Ware entgegenzunehmen.
  • Sofern real.de Kunden ihre Bestellung retournieren möchten, muss diese nicht zwingend in einer Postfiliale abgegeben werden. Sie können die Ware ganz bequem wieder im entsprechenden real Markt zurückgeben. Unsere Mitarbeiter kümmern sich um den Rest.

Durch Cross-Channeling ist es uns möglich, mit unseren Kunden sowohl online als auch offline in Verbindung zu bleiben. Als Händler profitierst du von der damit verbundenen Steigerung der Kundenzufriedenheit, die sich nicht zuletzt in einer erhöhten Anzahl an Käufen widerspiegelt.

Werde jetzt Händler auf real.de und profitiere von einer modernen Plattformtechnologie und fairen Konditionen.


Komm zum Omni-Channel-Day 2018!

Auf dem plentymarkets Omni-Channel-Day am 12. Oktober in Kassel erwarten dich viele spannende Dienstleister und Aussteller aus dem E-Commerce-Sektor sowie hochinteressante Vorträge von Branchen-Insidern und plentymarkets Experten zu relevanten und brisanten Themen rund um plentymarkets und den Omni-Channel-Commerce.

Jetzt Ticket buchen:

Zum Omni-Channel-Day 2018



Vorheriger Beitrag

Bildungsinitiative und die Eroberung Chinas mit plentymarkets beim TDOH18

Zum vorherigen Beitrag

Nächster Beitrag

Tag des Onlinehandels: Wer wird Marktplatzhirsch 2018?

Zum nächsten Beitrag

Nach oben