DealClub - Die Shopping-Community zur Bereinigung von Lagerbeständen

Foto Sina Rieseberg
22.06.2015 15:27
von Sina Rieseberg

Das DealClub-Team bietet unter www.dealclub.de ein neuartiges, community-basiertes Kauferlebnis für Konsumenten in Deutschland und Europa. Dabei konzentriert sich DealClub vor allem auf die Zielgruppe der preisbewussten Impuls- und Spontankäufer im E-Commerce.

Der Fokus der Verkaufsaktivitäten liegt darauf, Händlern die Möglichkeit zu bieten, Lagerprodukte in kurzen Kampagnen zu attraktiven Konditionen in größtmöglicher Stückzahl abzuverkaufen. Sie als Händler erhalten beim Start der Zusammenarbeit einen eigenen Verkaufsstore. Dieser Store wird vollständig vom DealClub-Team betreut und beworben. Jede Verkaufskampagne ist auf drei bis fünf Tage begrenzt. Sie zahlen nur im Verkaufsfall eine Provision an DealClub. Die Provision hängt vom erzielten Nettoverkaufswert ab.

Wenn ein Konsument per Klick sein Kaufinteresse an einem Produkt bekundet hat, bleiben ihm einmalig 33 Sekunden Zeit, um das Produkt zum angezeigten Bestpreis zu kaufen. Ist die Zeit des sogenannten "Big Deal" abgelaufen, erhöht sich der Preis automatisch und der Interessierte erhält seine „Last Chance“ zum Kauf. Die Teilnahme an den DealClub-Verkaufsaktionen ist für potenzielle Käufer kostenlos. Lediglich eine einmalige Registrierung des Konsumenten ist erforderlich.

DealClub in plentymarkets

Seit April können alle an plentymarkets angebundenen Händler den DealClub als Abverkaufsportal über die SOAP-Schnittstelle nutzen. Hierfür muss im plentymarkets-Backend einmalig ein neuer Benutzer der Benutzerklasse API mit den notwendigen Berechtigungen angelegt werden.

Diese und weitere Parameter wie die ID der Auftragsherkunft, ID der Versandart oder gewünschte Markierungen für den Export der Produkte an DealClub werden anschließend im DealClub-Partnerbereich eingetragen.

Für die Übermittlung der Artikel an DealClub nutzen Sie einfach eine der Artikel-Markierungen im Tab Base, d.h. Sie markieren jeden Artikel, den Sie übertragen möchten und im DealClub-Partnerbereich können Sie diese Artikel dann einfach unter Angabe der Markierung importieren. Die Bestellungen werden anschließend über die Schnittstelle automatisch mit allen notwendigen Parametern an plentymarkets übermittelt, so dass Sie den Versand etc. wie gewohnt in plentymarkets vornehmen.


Über DealClub

DealClub eröffnet Händlern durch die Einrichtung eines Verkaufsstores einen neuen Vertriebskanal für die Abschleusung kritischer Lagerbestände (Refurbished, B-Ware, Retourenware, EOL und Restposten). Jederzeit, Kampagnen zu jedem gewünschten Produkt fahren und gleichzeitig zusätzliche Sales-Effekte für den eigenen Webshop erzielen. Die kontinuierliche Beratung und Begleitung durch die DealClub-Experten sichert dabei bestmögliche Erfolge.

Namhafte Händler, wie Zoro Tools Europe GmbH, Limal GmbH, Avides Media AG, IT2U GmbH und viele weitere zählen schon seit einigen Jahren zu den (DealClub-)Storepartnern (bei DealClub) und veranstalten mit Unterstützung des DealClub-Verkaufsteams erfolgreiche Verkaufskampagnen.

Die DealClub GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist seit 2011 kreativer Entwickler und Betreiber der Shoppingcommunity www.dealclub.de. Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens sind die Betriebswirte und E-Commerce-Spezialisten Tayfun Aksun und Murat Icer.



Vorheriger Blog

plentymarkets veranstaltete ersten Partnertag

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Mobile Pickliste & DHL Fulfillment

Zum nächsten Blog

Nach oben