Die KU(RL) ist vom Eis ­ Callisto 3.5 URLs werden nun auch von Ceres unterstützt

Foto Heidi Pfannes
30.03.2017 08:00
von Heidi Pfannes

Nachdem das neue Shop-Template „Ceres“ beim 10. plentymarkets Online-Händler-Kongress auf Begeisterung und viel positives Feedback stieß, war es dem Ceres-Team besonders wichtig, einen Kritikpunkt aus Zuschauerkreisen direkt nach dem Event anzugehen. Knapp eine Woche später war es also so weit und die Änderungen am URL-Aufbau für Ceres wurden umgesetzt. Mehr dazu erfährst du in diesem Beitrag.

Ceres

Suchmaschinenranking erhalten

Während des Vortrags zum neuen Shop-Template „Ceres“ durch den Product Owner Jens Lessing war es unseren Kunden ein besonders dringendes Anliegen, URLs aus Callisto 3.5 und das damit verbundene Suchmaschinenranking zu erhalten. Mit der neusten Version Ceres 1.0.3 werden Callisto 3.5 URLs nun auch von Ceres direkt an die richtige Stelle im neuen Shop geleitet und die Suchmaschine bekommt gleichzeitig über ein Canonical-Tag mitgeteilt, dass zu der alten URL nun eine andere Basis-URL im neuen Ceres-Shop existiert. Dadurch wird verhindert, dass – da unter mehreren URLs der gleiche Inhalt präsentiert wird – Google & Co. Das vorhandene Ranking nicht aufgrund von "Duplicate Content“ abstraft.

Die neuen Ceres-URLs werden nun wie folgt zusammengesetzt: domain.de/Kategorie/Subkategorie/Artikel-Name_ArtikelID_VariantenID

Uns ist es ein großes Anliegen so viel Kundenfeedack wie möglich mit in unsere Entwicklung einfließen zu lassen – und dieses Beispiel zeigt, wie wichtig das Feedback unserer Kunden ist, um alle Gesichtspunkte zu berücksichtigen. Wir hoffen wir konnten in diesem Fall zügig und zur Zufriedenheit der Mehrheit handeln und freuen uns darauf diese Vorgehensweise in Zukunft weiter auszubauen. Vielen Dank für euer Vertrauen!



Vorheriger Blog

Sortimentssteuerung: Wenn das Bauchgefühl teuer zu stehen kommt

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Ein Muss für alle eBay-Händler: Der eBay SellerDay am 07.04.2017 in Berlin

Zum nächsten Blog

Nach oben