Die Suche nach dem heiligen Gral: Netshops mit Vortrag und Stand beim Online-Händler-Kongress

Foto Jan Griesel
19.12.2013 14:05
von Jan Griesel

Zalandos Bekanntheit, Amazons Funktionstiefe und das ist erst der Anfang? Stefan Sobczak, Geschäftsführer der Netshops Commerce GmbH, beschäftigt sich in seinem Kongressvortrag mit der Frage, ob Online-Shop-Betreiber wirklich immer nach dem Optimum streben müssen. Sein Thema: „Der perfekte Online-Shop - Die Suche nach dem heiligen Gral“.

janolaw

Netshops mit Vortrag und Messestand für Sie vor Ort

Stefan Sobczak ist Geschäftsführer der E-Commerce-Agentur Netshops Commerce, die Shopping-Lösungen für Online-Händler mit dem Fokus auf Hersteller und Marken erstellt. Aus seinem Agenturalltag weiß er: Fast jeder Online-Händler wünscht sich einen Online-Shop, der so bekannt ist wie Zalando, eine Funktionstiefe hat wie Amazon, mit der spielerischen Leichtigkeit von Vitra und den Backoffice-Prozessen eines SAP-Systems. Dabei soll der Shop möglichst wenig kosten und die besten Umsätze abwerfen.
Stefan Sobczak wird in seinem Vortrag auf dem 7. plentymarkets Online-Händler-Kongress am 15.02.2014 im Kongress Palais Kassel genau diese Einstellung vieler Händler kritisch hinterfragen. Im Zentrum seiner Überlegungen: Inwiefern ist ein solches Streben nach Perfektion für Online-Händler überhaupt möglich und sinnvoll?

Steigen Sie mit Stefan Sobczak und dem Netshops-Team anschließend in die Diskussion ein! Vor und nach seinem Vortrag treffen Sie ihn und seine Mitarbeiter am Netshops-Stand auf der angegliederten Messe direkt neben den Vortragssälen. Gerne berät Sie das Team vor Ort rundum Shopware-Projekte und gezielt zur Umsetzung mit dem plentymarkets-Shopware-Connector.

Über Netshops

Die Netshops Commerce GmbH ist eine der führenden E-Commerce-Agenturen aus Hamburg und hat sich auf die Erstellung und Optimierung von Online-Shops auf Shopware-Basis spezialisiert. 
Angefangen mit dem Betrieb eigener Online-Shops kennt die Agentur die Herausforderungen des Online-Handels bestens und ist verstärkt ins Agenturgeschäft eingestiegen, um die Erfahrungen und Learnings der letzten 10 Jahre mit dem Kunden zu teilen und als beratender Ansprechpartner beiseitezustehen. Mit den letzten Referenz-Shops, wie dem Möbelshop Vitra, Donkey Products und dem Frischfisch- und Delikatessenversand Deutsche See, hat Netshops Commerce bewiesen, was alles mit individuellen Anpassungen mit Shopware möglich ist.

Stefan Sobczak

Über Stefan Sobczak

Bereits vor der Gründung der Netshops Commerce GmbH hat Stefan Sobczak Großprojekte wie den Online-Marktplatz für Heimwerkerartikel der Bauer Group betreut. 2010 veröffentlichte er ein Grundlagenbuch zum Thema Crowdsourcing und ist seit 2012 als Lehrender zum Thema Social Media und Mobile in Geschäftsmodellen an der Leuphana Universität Lüneburg tätig.



Das Jahresauftaktevent der E-Commerce-Branche live erleben

Diesen und viele weitere spannende Vorträge bieten wir Ihnen auf dem 7. plentymarkets Online-Händler-Kongress. Tickets gibt es online im Vorverkauf zum Sonderpreis von 89,- EUR* statt 99,- EUR* an der Tageskasse (*zzgl. ges. MwSt).

Tickets zum plentymarkets Online-Händler-Kongress 2014



Vorheriger Blog

plentymarkets Kongress: janolaw und EHI Retail Institute mit gratis Whitepaper und Vortrag vertreten

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Jura-News für den E-Commerce im Dezember

Zum nächsten Blog

Nach oben