Experteninterview mit Shopgate: Mobile Commerce ist in aller Munde

Foto Jan Griesel
03.05.2013 13:10
von Jan Griesel

Mobile Commerce ist ein Thema, dass immer mehr an Bedeutung gewinnt. Immer mehr Shops besitzen eine eigene App und mobile-optimierte Seite. Über die Entwicklung von mobile Commerce und was Sie beachten sollten berichtet Dieter Kartmann, CMO bei Shopgate, in unserem Experteninterview.

Mobile Commerce ist in aller Munde. Können Sie das Thema für uns einmal kurz zusammenfassen?

Mobile Commerce, kurz mCommerce, beschreibt Transaktionen, die mit einem mobilen, internetfähigen Endgerät, sprich Smartphone oder Tablet, getätigt werden. Besonders interessant ist für Onlinehändler natürlich der Bereich des Mobile Shoppings, der immer mehr in den Vordergrund rückt. Bei einer gut mobil optimierten Webseite können Verbraucher sehr schnell und leicht überall von ihrem Smartphone und Tablet aus einkaufen. Somit sind die Produkte eines Onlinehändlers stetig abruf- und einkaufbar. Das erspart dem Kunden Zeit und bringt dem Onlinehändler Umsatz, der ihm bei einer nicht mobil optimierten Seite verloren gegangen wäre.

Als Marktführer im Bereich Mobile Shopping empfehlen Sie jedem Onlinehändler auch eine mobil optimierte Seite. Warum ist es für Onlinehändler wichtig, auch mobil erreichbar zu sein?

Es hat sich gezeigt, dass ein mobiler Shop für Online-Händler mittlerweile essenziell ist, da der Kauf von Smartphones und Tablets stetig wächst und die Summe der Einkäufe von mobilen Endgeräten den Kauf von PC´s und Laptops bereits übersteigt. Dies bestätigt auch die Studie von Vodafone Deutschland, nach der sich 79 % aller Kunden 2012 für den Kauf eines Smartphones entschieden haben. Diese Geräte werden vor allem für Apps und das mobile Internet genutzt. Mittlerweile oft schon anstelle von einem PC. Für Händler gilt es mit der Zeit zu gehen und sich an die Wünsche des Kunden anzupassen. Da der Trend stark zum Kauf übers mobile Endgerät geht, ist es für Onlinehändler aus wirtschaftlicher Sicht ein Muss, seinen Kunden auch ein perfektes Shoppingerlebnis über Smartphones und Tablets zu garantieren. Fast alle Onlinehändler haben bereits jetzt bis zu 30% ihrer Besucher über Smartphones und Tablets, machen damit aber ohne einen mobilen Shop nur 5% Ihres Umsatzes. Und genau da setzen wir an. Mit unseren Lösungen machen viele Händler jetzt auch mit den mobilen Besuchern bis zu 30% Ihres Umsatzes über mobile Geräte.

Wann sollte sich ein Onlinehändler für eine App entscheiden? Was für Vorteile bringt eine iPhone und Android App mit sich?

Eine App sollte für den Kunden einen hohen Mehrwert haben, da sich der Verbaucher eine App auf sein Smartphone laden muss. Danach sollte er als eine Art V.I.P. angesehen werden. Der Kunde hat so großes Interesse an dem Shop und den Produkten, dass er die App sucht und runterlädt, das heißt, dass er sich davon auch etwas verspricht. Er kann durch Push-Nachrichten vor allen anderen über neue Produkte, Trends, Neuigkeiten und Reduzierungen informiert werden. Außerdem kann man ihn durch gezielte Gutscheinaktionen zum Kaufen bewegen. Eine App ist besonders in der Textilbranche sehr beliebt, aber generell für alle Branchen sehr interessant. Shops mit einem großen Kundenstamm sollten sich definitiv für eine App entscheiden, da sie nicht näher an einen Kunden ran kommen als durch eine App, besonders wenn sie das Push-Marketing gezielt einsetzten.

Was macht Shopgate aus, so dass der Händler sich für Sie entscheiden sollte?

Shopgate ist ein junges, innovatives Unternehmen, dass mit einem Team aus 70 Experten im Bereich Mobile Shopping agiert und nach der besten mobilen Shopping Lösung strebt. Neben kreativem QR-Code Marketing, der Möglichkeit einer individuellen App und voller Unterstützung während der Einrichtung und Anbindung der mobilen Webseite, ist Shopgate das führende Unternehmen auf seinem Gebiet. Die 1200 registrierten Shops erbringen den Beweis dafür. Uns ist es vor allem auch wichtig, den Händlern im Bereich Marketing beratend zur Seite zu stehen. mCommerce bietet so viele Möglichkeiten für Marketingmaßnahmen - da muss erst einmal Aufklärungsarbeit beim Händler geleistet werden. Mittlerweile ist Shopgate auch in der Schweiz, Österreich, Polen und den USA erfolgreich.

Über den Experten:

Dieter Kartmann ist einer der Gründer und CMO der Shopgate GmbH. Er hat das Konzept der mobilen Shoppinglösung von Anfang an miterlebt und beeinflusst. Bereits zuvor hat er verschiedene Projekte im Bereich Marketing betreut. Bei Shopgate bringt er diese Erfahrung mit ein und vertritt außerdem das Unternehmen immer wieder auf zahlreichen internationalen Messen.

ShopgateDieter Kartmann
Gründer und CMO

Shopgate GmbH
Schloßstraße 10
D-35510 Butzbach
+49 (6033) 7470-0
www.shopgate.com



Vorheriger Blog

Best Practice-Schulung für plentymarkets-Kunden - Holen Sie das Optimum aus Ihrem System!

Zum vorherigen Blog

Nächster Blog

Webinar (KW 19): Offene Fragerunde am Dienstag

Zum nächsten Blog

Nach oben